Skip to main content
His2Go - Geschichte Podcast

His2Go - Geschichte Podcast

By David & Victor
His2Go - der Geschichts-Podcast für zuhause und unterwegs! Auf der Grundlage von Fragen und Hypothesen führen wir euch abwechselnd durch spannende, einzigartige und manchmal auch skurrile Momente der Weltgeschichte. Wir, das sind David und Victor, zwei Geschichtsstudenten aus Freiburg, die während dem Genuss eines Getränks die Eigentümlichkeiten der Menschen über Epochen hinweg zur Schau stellen. Dabei überraschen wir immer die ahnungslosen Zuhörenden wie auch den jeweils anderen, dessen Vorwissen einer knallharten Prüfung unterzogen wird. - his2go.de - Feedback an: feedback.his2go@gmail.com
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

His2Go#22 - Als Mona Lisas Lächeln verschwand oder der Raub des berühmtesten Gemäldes der Welt

His2Go - Geschichte Podcast

1x
His2go#29 – Die wahre Geschichte hinter Moby Dick: Der Untergang der „Essex“
Die Geschichte über den Wal Moby Dick gehört zu den berühmtesten Romanen des 19. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist jedoch das historische Ereignis, das hinter der Erzählung steckt: Der Untergang des Walfängers "Essex" faszinierte und erschreckte schon im 19. Jahrhundert die Zeitgenossen so sehr, dass er Herman Melville zu seinem Bestseller inspirierte - und er stellt auch das vielleicht skurrilste Schiffsunglück des 19. Jahrhunderts dar. In dieser Folge erzählt David, wie es dazu kam, dass das Schiff im November 1820 auf beinahe undenkbare Weise sank und wie die Besatzung bald darauf ums Überleben kämpfen musste. Anmerkung: Die Besatzung überlegte nicht, sich nach Haiti durchzuschlagen, sondern nach Tahiti - das war eine Verwechslung. Vielen Dank an annomundieu für den Hinweis! Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
51:00
October 20, 2020
His2Go#28 - Marco Polo: Die Geschichte eines jungen Entdeckers
"Kaiser, Könige und Fürsten, Ritter und Bürger - und ihr alle, die ihr die verschiedenen Rassen und die Mannigfaltigkeit der Welt kennenlernen wollt, nehmt dies Buch, und lasst es euch vorlesen. Merkwürdiges und Wunderbares findet ihr darin, und ihr werdet erfahren, wie sich Armenien, Persien, die Tatarei, Indien und viele andere Reiche voneinander unterscheiden." Diesmal erzählt euch Victor, warum der erst 17-jährige Marco Polo 1271 aufbrach, welche wunderbaren Dinge er sehen sollte und weshalb sein Reisebericht bei den Zeitgenossen einen Marco Polo-Mythos auslöste. Der Gelehrte, Weltreisende und Forscher Alexander von Humboldt sollte Marco Polo später als den "Größten Reisenden aller Zeiten" bezeichnen. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
44:02
October 10, 2020
His2Go#27 – Der Deutschritterorden kämpft gegen Polen und Litauen: Schlacht von Tannenberg 1410
Im Jahr 1410 standen sich zwischen den Dörfern Grunwald und Tannenberg im heutigen Polen ca. 50 000 hochmittelalterliche Kämpfer gegenüber: Die zahlenmäßig deutlich überlegenen Polen und Litauer gegen die hochgerüsteten Truppen des Deutschritterordens (auch Deutscher Orden genannt). Der Ausgang dieser möglicherweise größten Schlacht des Mittelalters beeinflusste das Schicksal dreier europäischer Großmächte. Schon unmittelbar danach hallte das Echo der Schlacht durch ganz Europa und noch Jahrhunderte später wurde der Kampf politisch enorm aufgeladen. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Vorgeschichte, dem Ablauf der Schlacht und der Nachwirkung und Rezeption bis heute. Das Episodenbild ist das berühmte Gemälde "Schlacht bei Grunwald" des polnischen Malers Jan Matejko. Es stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist keine historisch wirklichkeitstreue Darstellung, sondern verbildlicht eher die politischen Zielen Matejkos. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
46:54
September 30, 2020
His2Go#26 - live - Die Illuminaten und die französische Revolution: Geschichte einer Verschwörung
Europa steht im 18. Jahrhundert ganz im Zeichen der Aufklärung. Während dieser Zeit entstehen eine Reihe von Geheimbünden, deren Mitglieder, Ziele und Machenschaften zum Teil im Verborgenen liegen. Aus ihnen sticht heute vor allem der Illuminatenorden hervor, der wie kein anderer Objekt verschiedenster Verschwörungstheorien und Mythen geworden ist. In dieser Folge erforschen wir deren Ursprünge und reisen in die Zeit der französischen Revolution, als der Illuminatenorden in Verdacht geriet, eine ungeheuerliche Verschwörung angezettelt zu haben. Diese Sonderfolge wurde live bei der französisch-deutschen Sendung "allez-retour" bei Radio Darmstadt aufgenommen. Wir haben in dieser Version die französischen Teile herausgeschnitten, aber eine ungeschnittene Version könnt ihr über den Link www.his2go.de/special-folgen hören. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
37:54
September 20, 2020
His2Go#25 - Tod in der Sierra Nevada: Das Schicksal der Donner Party
1846 machte sich in den USA eine Gruppe Siedler auf den Weg nach Westen, um in Kalifornien ihr Glück zu finden. Die lange, beschwerliche Reise auf einer zum Teil noch unbekannten Route führte sie jedoch letztlich ins Verderben. In den Wintermonaten 1846/47 ereignete sich in der Sierra Nevada eine der größten Tragödien der amerikanischen Migrationsgeschichte, als die Gruppe, die als „Donner-Party“ in die Geschichte einging, um jeden Preis versuchen musste, zu überleben. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
47:07
September 10, 2020
His2Go#24 - Sparta und die Perserkriege: Als Leonidas und Pausanias die Invasion der Perser verhinderten
480 v.Chr. brach die gewaltige persische Armee mit einem einzigen Ziel in Richtung Griechenland auf: Die Vernichtung und Einverleibung der griechischen Städte. Die griechischen Hoffnungen ruhten auf der zu diesem Zeitpunkt wichtigsten Stadt Griechenlands – Sparta. Ihre Könige führten die Armeen der Griechen in den Krieg gegen die Perser. Zuerst war es Leonidas, der sich am Pass der Thermophylen dem persischen Großkönig Xerxes stellte, bevor ein Jahr später Pausanias, in der Stadt Plataiai, dem persischen Heer gegenübertrat. Ihr Ruf und ihr Tod waren so unterschiedlich, wie der Ausgang ihrer Schlachten. Victor erzählt euch heute, welchen Ausgang die Perserkriege nahmen und welches Schicksal die beiden spartanischen Feldherren ereilte. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
41:38
August 29, 2020
His2Go#23 – "Indianer" besiegen die US-Armee: Die Schlacht am Little Bighorn 1876
Nicht nur in der Erinnerungskultur der USA nehmen die sogenannten „Indianerkriege“ einen prominenten Platz ein. Das wohl bekannteste Ereignis im Verlauf dieser Konflikte stellt die Schlacht am Little Bighorn dar, die sich am 25. Juni 1876 ereignete. Das 7. Kavallerieregiment unter dem Befehl von George A. Custer wurde durch die Lakota-Sioux und Cheyenne unter Sitting Bull, Crazy Horse und Gall überraschend besiegt. David erzählt in dieser Folge von den Anfängen der Konflikte zwischen den Siedlern und der indigenen Bevölkerung Nordamerikas, vom Verlauf der Schlacht und von den Entwicklungen bis heute. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
39:29
August 20, 2020
His2Go#22 - Als Mona Lisas Lächeln verschwand oder der Raub des berühmtesten Gemäldes der Welt
Die Mona Lisa ist heute vielleicht das bekannteste Kunstwerk der Welt und somit auch sehr gut geschützt – doch das war nicht immer so. Dort, wo sich im Louvre heute alle drängen, um einen Blick auf das Meisterwerk zu erhaschen, starrten die Menschen 1911 fassungslos auf eine leere Wand: Das Bild Leonardo da Vincis war plötzlich verschwunden! In dieser Folge erzählt Victor die Geschichte des spektakulären Kunstraubes und wir erfahren, wie das Bild schließlich wieder an seinen Platz kam und was dies für seine weitere Geschichte bedeutete. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
42:02
August 10, 2020
His2Go#21 - Eroberung des Reiches der Azteken: Moctezuma II., Hernán Cortés und La Malinche
Im Jahr 1519 landete der spanische Konquistador Hernán Cortés im heutigen Mexiko. Nur gut zwei Jahre später war das größte Reich, das es bis dahin in Mittelamerika gegeben hatte, untergegangen. All seine Bewohner wurden nun Untertanen des spanischen Königs. David erzählt in dieser Folge, wie es dazu kam und wie die drei Schlüsselfiguren Moctezuma II., Cortés und Malinche diese Entwicklung beeinflusst haben. Dabei schauen wir hinter verbreitete Mythen der Eroberung, erfahren, wie in kürzester Zeit eine mächtige Zivilisation unterging und reden mit "La Malinche" auch über eine Person, die zu Unrecht in vielen Darstellungen dieser Geschichte ausgeblendet wird. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
50:04
July 30, 2020
His2Go#20 - Der Stein der Weisen und Nicolas Flamel - eine wahre Geschichte zur Magie
Spätestens seit dem Boom um Harry Potter haben viele Menschen bereits von einem Stein mit magischen Kräften gehört – dem Stein der Weisen. Der Pariser Nicolas Flamel soll die magische Rezeptur zum Stein der Weisen gefunden haben und mit diesem in der Tasche 400 Jahre später einem französischen Kaufmann in Indien über den Weg gelaufen sein. Wie war das möglich? Was steckt wahrhaftig hinter den viel rezipierten Geschichten um den Stein der Weisen und Nicolas Flamel? Wie konnte der Stein der Weisen gefunden bzw. hergestellt werden? Und wer ermöglichte überhaupt erst, dass die Suche beginnen konnte? Victor erzählt euch heute eine Geschichte zur geheimnisumwobenen Alchemie, wie es begann und womit es endete, und verrät am Ende wer Nicolas Flamel wirklich war. Bemerkung: Das Buch "Le livre des Figures Hiéroglyphiques" ist nicht von Nicolas Flamel und auch erst etwa 200 Jahre nach seinem Tode veröffentlicht worden. Wer der wahre Autor des Buches ist, ist nicht bekannt. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
39:55
July 20, 2020
His2Go#19 - Wie die erfolgreichste Piratin der Geschichte ein ganzes Imperium terrorisierte
Anfang des 19. Jahrhunderts hatte der chinesische Staat ein großes Piratenproblem: Riesige Flotten mit hunderten Schiffen terrorisierten die chinesische Küste, plünderten, mordeten und erpressten jede Menge Schutzgeld. So groß war die Angst vor den Piraten, dass selbst die chinesische Marine alles versuchte, um bloß nicht gegen sie kämpfen zu müssen. Den entscheidend Beitrag zu dieser Entwicklung hatte die Frau geleistet, die nun an der Spitze der gesamten chinesische Piraten stand und die somit die wohl mächtigste und einflussreichste Piratin der Geschichte ist. David erzählt in dieser Folge, wie Zheng Yisao in diese Position kam, wie sie ihr Piratenimperium aufbaute und verwaltete und wie ihre Geschichte endete. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
37:38
July 10, 2020
His2Go#18 - Die Große Pest von Marseille - als vor 300 Jahren ein letztes Mal die Pest in Westeuropa wütete
Die Hafenstadt Marseille war der Pest seit ihrem zweiten Ausbruch im Mittelalter mehrfach zum Opfer gefallen. Um der Verbreitung der Pest über die See nach Marseille endlich ein Ende zu setzen und damit auch den neu erlangten Reichtum der zweitgrößten Stadt Frankreichs schützen zu können, wurden um 1600 strengste Kontroll- und Quarantänemaßnahmen eingeführt. Die Maßnahmen hatten großen Erfolg, da diese dazu führten, dass die Pest in Marseille nicht weiter wütete, jedoch mit einer Ausnahme: Am 14.05.1720 lief das Handelsschiff „Le Grand-Saint-Antoine“ in den Hafen Marseilles ein und das Schicksal nahm seinen Lauf... Victor erzählt euch, wie es zur letzten Pesttragödie im Westen Europas kommen konnte und welche Bedeutung ihr die zeitgenössische und moderne Rezeption zuteilwurde. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
41:40
June 30, 2020
His2Go#17 – Als das legendäre Babylon von einem deutschen Archäologen wiederentdeckt und ausgegraben wurden
Der Turm zu Babylon, die Hängenden Gärten, die riesigen Stadtmauern – sie gehören zu den legendärsten Bauten der Menschheitsgeschichte und zwei von ihnen sogar zu den 7 Weltwundern der Antike. Wir kennen sie aus dem Tanach und dem alten Testament. Lange haben sich die Menschen gefragt, wie real diese Bauten wirklich waren, wie sie aussahen und wo sie lagen - bis sich der deutsche Archäologe Robert Koldewey um 1900 daran gemacht hat, eine Stadt auszugraben, deren Geschichte gut 4000 Jahre zuvor begonnen hatte. Nun gab es plötzlich weitreichende Erkenntnisse über einen der sagenhaftesten Orte der Geschichte... --- Anmerkung: Das neubabylonische Reich hat sich natürlich nicht bis zum Schwarzen Meer erstreckt, sondern stattdessen bis zum persischen Golf, das war ein Fehler! Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
35:22
June 20, 2020
His2Go#16 - Der Rückzug von Karánsebes und weshalb Österreicher auf Österreicher schossen
Ende des 18. Jahrhunderts versuchte sich Österreich verbittert gegen die Großmächte Preußen, Russland und das Osmanische Reich zu behaupten. Auf Kaiser Joseph dem II., der ein aufgeklärter Absolutist war und die Leibeigenschaft abgeschafft hat, ruhten alle Hoffnungen. Im Februar 1788 war man durch ein Zweckbündnis gezwungen Russland in den Krieg gegen die Türken zu folgen. Nach einer Reihe von peinlichen Aussetzern entschloss sich die österreichische Armee zu einem letzten heroischen Kampf gegen die Osmanen. Bei Karánsebes kam es zum legendären Gefecht. Victor erzählt euch heute, wie es zum wohl kuriosesten Eigenbeschuss der Geschichte kam und wie Joseph II., in militärischer Hinsicht, als "Pannenkönig" in die Geschichte einging. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
38:47
June 10, 2020
His2Go#15 - Der Untergang des Templerordens am 13.10.1307
An nur einem Tag im Jahr 1307 wurde der mächtigste Ritterorden der Christenheit der Vernichtung preisgegeben. Was war passiert? Schon im Mittelalter galten die Templer als fromme und heldenhafte Elitekrieger und als äußert mächtige, geheimnisvolle Gemeinschaft. Der Templerorden war zu seinen Anfängen jedoch noch weit von diesem legendären Ruf entfernt. David zeichnet in dieser Folge die Entwicklung der Templer zu einer militärischen und wirtschaftlichen Macht nach und erzählt, was dazu führte, dass schließlich einer der mächtigsten Männer Europas ihre Zerstörung plante. Erfahrt, was vom Mythos der Templer heute noch bleibt, was historischen Fakten entspricht und was ins Reich der Legenden gehört! Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
36:37
May 30, 2020
His2Go#14 - Die Konquistadoren auf der Suche nach El Dorado - eine Irrfahrt, die in die Geschichte einging
Die spanischen Konquistadoren hatten sich auf brutale Art und Weise den Gold- und Silberreichtum der Inka und Azteken angeeignet. Das war ihnen aber noch lange nicht genug. Gierig stürzten sie sich auf ein neues Gerücht: Es existiere ein El Dorado im Landesinneren, das all den bisher erbeuteten Reichtum in den Schatten stellen würde. Und so machten sich die Konquistadoren auf die Suche nach dem gelobten Land. Doch schnell merkten die Eroberer, dass selbst die beste Ausrüstung nicht gegen die Erbarmungslosigkeit des Regenwalds ankommt. Als sie auf la Mare Dulce treffen, wiegen sie sich in Sicherheit, nicht wissend, dass sie soeben auf den größten Fluss der Welt gestoßen und erst am Anfang einer langen Reise sind. Victor erzählt euch, wie aus der Suche nach dem Glück eine Flucht vor dem Tod wurde und welches Ende die Geschichte genommen hat. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
41:24
May 20, 2020
His2Go#13 - Die „Bestie des Gévaudan“ terrorisiert Frankreich: Monsterjagd und Spurensuche im 18. Jahrhundert
In dieser Folge wird es mysteriös: Wir tauchen ein in die verarmte, wenig besiedelte Region des Gévaudan in den 1760er Jahren. In gerade einmal drei Jahren werden dort bis zu 100 Menschen auf grauenhafte Weise umgebracht – scheinbar von einem Tier. David erzählt uns in dieser Folge, wie die Jagd auf die „Bestie“ abläuft, wie die Menschen dieser Zeit verschiedenste Theorien dafür finden, wer für die Tötungen verantwortlich ist und wie die Wissenschaft heute versucht, dies zu rekonstruieren. --- Eine Anmerkung: Ich spreche davon, dass ein Löwe aus einem Wanderzirkus ausgebüxt sein könnte, Zirkusse gab es aber zu dieser Zeit noch nicht. Richtig ist, dass es in Frankreich Menagerien und Wandermenagerien mit wilden Tieren gab. Der erwähnte Artikel über die Identität der Bestie: Karl-Hans Taake, Solving the Mystery of the 18th-Century Killer “Beast of Gévaudan”, URL: https://blog.nationalgeographic.org/2016/09/27/solving-the-mystery-of-the-18th-century-killer-beast-of-gevaudan/[02.05.2020]. Weitere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
43:42
May 10, 2020
His2Go#12 - Die Hunnen - wie ein nomadisches Reitervolk die antike Weltmacht Rom zum Einsturz brachte
Für den römischen Zeitgenossen Ammianus Marcellinus waren die Hunnen zweibeinige Bestien, Napoleon drohte Venedig 1796 „Ich werde für Venedig ein Attila sein“ und 1914 schürte die britische Propaganda das Feindbild des deutschen Kriegsgegners mithilfe des kulturlosen Hunnen, „Beat back the Hun“. Victor deckt heute für euch auf, wer dieses Volk wirklich war, das große Teile in Europa in Schutt und Asche legte und die antike Weltmacht Rom in die Knie zwang. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
45:42
April 30, 2020
His2Go#11 - Sowjetische Kriegsgefangene in den Händen der Nazis: Zwangsarbeit und Massensterben
In dieser Folge geht es um ein vielleicht weniger bekanntes Verbrechen der Wehrmacht und des NS-Staates. David erzählt uns, wie der NS-Staat den millionenfachen Tod von sowjetischen Kriegsgefangenen im 2. Weltkrieg bewusst herbeiführte. Dabei erfahren wir, wie dies von der NS-Führung geplant wurde, wie das Massensterben begann und sich über die massenhafte Zwangsarbeit und Ermordung der Sowjetbürger bis zum Kriegsende erstreckte. Wir widmen uns somit einem wichtigen Teil der NS-Geschichte, dessen Aufarbeitung auch dazu führte, dass erst Jahrzehnte nach Kriegsende der Mythos der „sauberen Wehrmacht“ als falsch entlarvt werden konnte. Beispielhafte Quelle: „Auszug aus dem Kriegstagebuch der Rüstungsinspektion für den Wehrkreis VI in Münster betrf. Erste Erfahrungen mit sowjetischen Kriegsgefangenen im Arbeitseinsatz im Monat Oktober 1941“ - Schlußbericht Monat Oktober - Auch im abgelaufenen Monat bereitete die Gewinnung weiterer Arbeitskräfte große Sorge, zumal neue Lücken durch die Einberufungen entstanden. Die Ablösung französischer Kriegsgefangener durch russische Kriegsgefangene hat bisher im Inspektionsbereich nur geringe Erfolge gezeigt. Nach Aussonderung politisch unzuverlässiger Elemente sind die Erfahrungen bei dem Einsatz von russischen Gefangenen bislang gut. Der außerordentlich schlechte Gesundheitszustand der russischen Kriegsgefangenen wird nicht zuletzt auf deren unzureichende Ernährung zurückgeführt. Bei den wenigen Möglichkeiten, überhaupt zusätzlich Arbeitskräfte zu gewinnen, muß nach Auffassung der Inspektion durch eine bessere Ernährung der russischen Kriegsgefangenen eine durchaus erreichbare Arbeitsleistung ermöglicht werden.“ ----------------- Quelle: Bundesarchiv-Militärarchiv Freiburg, RW 20-6/4. Weitere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
46:46
April 20, 2020
Über His2Go
Hier erfahrt ihr was unseren Podcast ausmacht, was euch erwartet und wer wir sind. 
02:38
April 14, 2020
His2Go#10 - Das größte zivile Schiffsunglück aller Zeiten: Dona Paz - Die Titanic Asiens
Am 20.12.1987, 4 Tage vor Weihnachten, fanden über 4.000 Philippinerinnen und Philippiner auf dem Weg zu ihren Familien den Tod. Damit starben knapp dreimal so viele Menschen wie bei dem Unglück der Titanic. Victor erzählt euch in dieser Folge, wie es zur tödlichsten Schiffskatastrophe in Friedenszeiten kam und weshalb die Philippinen bis in die Gegenwart hinein von Tragödien dieser Art heimgesucht werden. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
38:21
April 10, 2020
His2Go#9 - Was geschah auf der Osterinsel? Zusammenbruch einer Hochkultur
Die beeindruckende Kultur der Rapa Nui mit ihren weltberühmten Statuen brach letzten Endes zusammen. In dieser Folge erzählt uns David, wie die Wissenschaft seit ihrer Entdeckung versucht hat, das zu rekonstruieren, was sich vor hunderten Jahren auf einer abgeschiedenen Insel mitten im Pazifik zugetragen hat. Dabei erörtern wir, was mit der Osterinsel und ihren Bewohnern geschehen ist und verfolgen ihr Schicksal bis in die heutige Zeit. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
31:43
March 29, 2020
His2Go#8 - Nysa oder der "Tesla der Antike" – Technik im Zeitalter des Hellenismus
Wer zum Teufel ist Nysa und was hat es mit „Tesla der Antike“ auf sich? Victor führt euch heute zu einem der Höhepunkte der antiken Technikgeschichte. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf die wohl außergewöhnlichste Prozession der Antike gelegt werden: Die pompé Ptolemaios II. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
35:52
March 20, 2020
His2Go#7 - El Cid: Spanischer Nationalheld, christlicher Ritter, muslimischer Söldner - zwischen Mythos und Realität
Heute erzählt uns David die Geschichte des größten Nationalhelden Spaniens: Rodrigo Diaz, genannt El Cid. Dabei tauchen wir ein in das Spanien des 11. Jahrhunderts, mitten in die komplexen Machtverhältnisse zwischen muslimischen und christlichen Königreichen. Wie verhielt sich El Cid zu dieser Zeit? War er ein tapferer, tief christlicher Ritter? War ein plündernder Raubritter? Kämpfte er für sich selbst, oder war er seinem König treu ergeben? Und wieso sagt man, dass er noch nach seinem Tod seine Feinde in Angst versetzte? Hört rein und findet es heraus! Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
33:23
March 10, 2020
His2Go#6 - Wilm Hosenfeld – der Wehrmachtsoffizier, der den Pianisten rettete
Im Herbst 1944 wurde der Pianist Wladyslaw Szpilman von dem Wehrmachtsoffizier und ehemaligen Lehrer Wilm Hosenfeld gerettet. Wer war Wilm Hosenfeld? Und wie kam es dazu, dass der Pädagoge, der sich 1935 der NSDAP angeschlossen hatte, anfing, Menschenleben zu retten? Victor erzählt euch die Geschichte eines Nationalsozialisten und Pädagogen, der 2008 durch Yad Vashem – Held des Staates Israel im Holocaust – als „Gerechter unter den Völkern“ anerkannt wurde. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
48:01
February 20, 2020
His2Go#5 - Menschenopfer bei den Inka: Die letzten Stunden von "Juanita"
In dieser Folge geht es um einen der wichtigsten archäologischen Funde aus dem präkolumbianischen Amerika. David erzählt, warum die aufsehenerregende Entdeckung einer der bekanntesten und am besten erhaltenen Mumien der Welt wertvolle Erkenntnisse über die Inka brachte. Wir rekonstruieren dabei die letzten Stunden des Inka-Mädchens „Juanita“ auf der Basis ihrer Laboruntersuchung und enthüllen ihr trauriges Schicksal. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
44:13
February 10, 2020
His2Go#4 - Die Anfänge der Globalisierung und weshalb der Papst einen Elefanten geschenkt bekam
1514 schenkte der portugiesische König Manuel I. Papst Leo X. einen Elefanten. Was hatte es damit auf sich? Welche Verbindung gab es zwischen dem portugiesischen Monarchen und dem Oberhaupt der katholischen Kirche? Victor nimmt euch heute mit zurück zu den Anfängen der Globalisierung und zeigt auf, welche Rolle Portugal dabei gespielt hat. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
43:15
January 30, 2020
His2Go#3 - Blutrache und Mord im antiken Griechenland und das erste schriftliche Gesetz Athens
Im archaischen Athen des 7. Jh. v. Chr. hatten die Leute ein Problem: Wie konnten sie regeln, was passieren soll, wenn ein Mensch einen anderen tötet? In dieser Folge erzählt David, wie es dazu kam, dass ein mythischer Gesetzgeber das erste schriftliche Gesetz Athens schuf und was mit dem Gesetz passierte. Nebenbei wird auch aufgedeckt, woher die Redewendung der „drakonischen Strafen“ kommt. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
50:00
January 20, 2020
His2Go#2 - Der Jahrhundertcoup - Die Turiner Schule
Die Turiner Schule unter der Führung Leonardo Notarbartolos macht sich auf den Weg, den größten Diamantenraub der Geschichte zu begehen. Victor erzählt euch, was es mit der Turiner Schule auf sich hat und enthüllt die geheimen Vorgehensweisen der Verbrecherbande. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
34:39
January 10, 2020
His2Go#1 - Assassinen: Meuchelmörder aus dem Mittelalter
Assassinen, das sind doch diese Meuchelmörder aus dem Mittelalter. Aber wo kommen die eigentlich her, warum haben sie so viel gemeuchelt und ist an den Geschichten über sie eigentlich etwas (historisch) Wahres dran? David hat recherchiert und erzählt unter anderem, was die Assassinen heute so machen. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert. Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
32:18
January 9, 2020