Skip to main content
Human Design Perspektiven

Human Design Perspektiven

By Birga Butenhoff & Yvonne Conway
Herzlich willkommen zum Podcast Human Design Perspektiven, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway.

Die Idee zu diesem Format entstand aus der Freude am persönlichen Austausch über das Er-Leben unseres eigenen Human Design Experiments. Die Gesprächsthemen sind universell und adressieren jeden Typen, der Interesse an lebendigen Erfahrungen mitbringt und sich fragt: „Wie kann ich das Wissen um mein Human Design umsetzen, verkörpern und integrieren?“

---
Wo du uns noch findest:
Birga: instagram.com/findingtruepurpose
Yvonne: text-und-human-design.de/
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

#5 “Verweile doch! Du bist so schön!” (Goethe)

Human Design Perspektiven

1x
#5 “Verweile doch! Du bist so schön!” (Goethe)
Juchhu! Es ist wieder Zeit für eine neue Folge unsere Podcasts „Human Design Perspektiven“, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway. Fühl dich herzlich eingeladen, mit uns in die emotionale Fülle und in dieses Gespräch u.a. zu Tor 55 und Kanal 41-30 einzutauchen! Themen und wichtige Erkenntnisse: Aus der Beschränkung (Tor 60) und dunklen Zeiten (Tor 55) kommend, eintauchen in die Fülle (Tor 55): Sommer, Schwelgen, Genuss, das Leben genießen Suchtpotenzial des Tores 55, weil wir die Leere vielleicht nicht aushalten können oder eine schöne Erfahrung festhalten wollen Den Spirit hochhalten und die Dualität von Licht und Dunkelheit anerkennen Aus der Leere und der Fülle schöpfen, um Phasen der Leere aushalten und halten zu können Einseitige (Hollywood-) Bilder (Kanal 41-30) kreieren die Illusion, man könne dauerhaft “im Licht” leben, aber die Sehnsucht treibt auch an, loszugehen, ohne zu wissen, wo wir ankommen werden und was für Geschenke da auf uns warten Wenn wir Emotionalität unterdrücken oder kontrollieren wollen, schneiden wir auch die Fülle und bei emotionaler Autorität die Grundlage für unsere Entscheidungen ab. Die Folge -> Wir bekommen die Erfahrung erneut präsentiert! Je stabiler wir im eigenen Design sind, desto leichter fällt uns als emotional Offene die Beobachterperspektive und die Unterscheidung zwischen dem Eigenen und Fremden, wenn etwas von außen auf uns zukommt Auf Basis unserer Autorität bewusst auswählen, in welche Erfahrung wir ein- und wann wir aussteigen Nicht-Selbst-Themen (Bsp. Wurzeldruck) drohen Autorität zu überschreiben, so dass wir zu schnell in Beziehungen gleich welcher Art einsteigen Du findest den Link zum Podcast samt aller gängigen Plattformen, auf denen du ihn hören kannst, in unseren Bios bei @findingtruepurpose und @sparkling_essence. Wir freuen uns über deine Impulse, Fragen, (Podcast-) Wünsche und Erfahrungen. Alles Liebe, Birga & Yvonne Birga Butenhoff emotionale Generatorin 3/5 Instagram: @findingtruepurpose Yvonne Conway sakrale Generatorin 1/4 Instagram: @sparkling_essence Website: https://text-und-human-design.de/
45:20
July 10, 2022
#4 (Dis-)harmonien, Stärken, Herausforderungen & Lernerfahrungen mit Profil 1/4 und 3/5
Herzlich willkommen zu einer neuen Folge unseres Podcasts „Human Design Perspektiven“, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway, der sich natürlich auch an alle anderen Typen richtet.;)  Mach ́s dir mit Tee, Kaffee oder was auch immer gemütlich und fühl dich zu diesem Gespräch eingeladen, in dem wir alltagsbezogen, persönlich und praktisch Einblicke und Erfahrungen im Zusammenhang mit unserem Human Design Experiment miteinander teilen.  In dieser Episode gehen wir in den Austausch über unser beider Profile:   Birga spricht über ihre Erfahrungen mit dem Profil 3/5, während Yvonne ihre mit dem Profil 1/4 beleuchtet.  Dabei streifen wir folgende Themen:  • Spektrum/ Extreme der Linien • Profil 1/4 und die Frage: Inwieweit erlebt Yvonne dies als harmonisch? • Vergleich zwischen Profil 1/4, 2/4 und 3/6 bzgl. Harmonie der jeweiligen Linien • Sicherheitsbedürfnis • Sehnsucht nach dem eigenen Tribe • 4er Linie: Gelegenheiten aus dem Netzwerk vs. Initiieren aus Existenzangst/ im Alleingang „machen“/ beenden ohne Anschluss • wachsendes Vertrauen in Strategie/ Authorität, das Leben und ins eigene Netzwerk durch entsprechende Erfahrungen • „Corona-Sabbatical“ • Profil 3/5: Trial & error als „Lebenskonzept“ vs. Vermeidungsverhalten: sich selbst die Erlaubnis für den Prozess von Ausprobieren, Adaptieren und Veränderung geben • Angepasstheit/ Rebellion • Angestellten-Verhältnis → Sabbatical → Selbständigkeit • Reisen • Neubeginn • Spannungsfeld Sicherheit/ Freiheit • offenes G-Center: mich im richtigen Umfeld bewegen und dadurch Richtung/ stimmige Gelegenheiten erfahren • welche Rolle spielt für Birga der Triple Split bzw. der einfache für Yvonne? • Konditionierung und Sozialisierung • die Rolle des Verstandes und der Umgang mit ihm/ dem definierten Ajna • Schritt für Schritt vs. 5-Jahres-Pläne • Projektion und die 5. Linie • uns damit anfreunden und erlauben, wir selbst zu sein: Wir müssen uns nicht reparieren!  Wir freuen uns über eure Impulse, Fragen, (Podcast-) Wünsche und Erfahrungen.  Alles Liebe, Birga & Yvonne  Birga Butenhoff emotionale Generatorin 3/5 Instagram: @findingtruepurpose  Yvonne Conway sakrale Generatorin 1/4 Instagram: @sparkling_essence Website: https://text-und-human-design.de/
54:07
June 10, 2022
#3 Die Magie des Wartens
Herzlich willkommen zu einer neuen Folge unseres Podcasts „Human Design Perspektiven“, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway, der sich natürlich auch an alle anderen Typen richtet.;)  Mach ́s dir mit Tee, Kaffee oder was auch immer gemütlich und fühl dich zu diesem Gespräch eingeladen, in dem wir alltagsbezogen, persönlich und praktisch Einblicke und Erfahrungen im Zusammenhang mit unserem Human Design Experiment miteinander teilen. In dieser Episode geht es um die Generator-Strategie des Reagierens. Nichtsdestotrotz sind viele der in diesem Zusammenhang besprochenen Themen universell und übertragbar, auch wenn du nicht diesem Typus angehörst: • Wie war es für uns, als wir als Generatoren erfuhren, dass es unsere Strategie ist, zu warten und auf das Leben zu reagieren? • Reagieren auf innere Impulse, Ideen etc. vs. Reagieren auf das Umfeld/ Außen • Nicht-Selbst-Thema offene Zentren: Nehme ich die Energie der Begeisterung und Inspiration des Gegenüber auf, oder meldet sich mein Sakral? • Umgang mit dem Verstand und dem, was er uns erzählt • Unterschiede der sakralen und emotionalen Autorität • Kennenlernen, wie sich meine authentische sakrale Response anfühlt • unbewusste Sakral-Definition • Herausforderung des Wartens im Zusammenspiel mit dem gesamten Design • Generator-Plateau, sowie Normalisierung dieser Phasen als wertvoller Bestandteil des Prozesses (Beispiele: Tore 5, 35, 60) vs. Mache ich etwas falsch? Wieso fließt es nicht? Was kann ich tun? • Vertrauen auf das richtige Timing • offenes G-Center: mich im richtigen Umfeld bewegen und dadurch Richtung/ stimmige Gelegenheiten erfahren • Konditionierungen und Glaubenssätze • „fehlende“ Brückentore zum MG • der Freude und dem Flow folgen • Initiieren vs. Offenheit für das Leben/ den Raum leer halten, um die Botschaften des Universums auch hören zu können • Generator als Yin-Typ: Passivität, um Magie zu empfangen Wir freuen uns über eure Impulse, Fragen, (Podcast-) Wünsche und Erfahrungen. Alles Liebe, Birga & Yvonne Birga Butenhoff emotionale Generatorin 3/5 Instagram: @findingtruepurpose Yvonne Conway sakrale Generatorin 1/4 Instagram: @sparkling_essence Website: https://text-und-human-design.de/
44:20
May 27, 2022
#2 Was ist Human Design für uns (und was nicht)?
Juchhu! Es ist Zeit für eine neue Folge unsere Podcasts „Human Design Perspektiven“, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway. Mach´s dir mit ´nem Aperol, Minztee oder was auch immer gemütlich und fühl dich zu diesem Gespräch eingeladen, in dem wir alltagsbezogen, persönlich und praktisch Einblicke und Erfahrungen im Zusammenhang mit unserem Human Design Experiment miteinander teilen. Die heutige Episode entstand aufgrund von Birgas Frage danach, was für uns eigentlich das Human Design System ist bzw. was es nicht ist. Themen und wichtige Erkenntnisse: (Selbst-) Optimierung und Dekonditionierung Erinnerung des HD: So bist du/ so ist der Andere gemeint! So sind wir gut (genug)! (mentale) Bewusstwerdung, Anwendung und Verkörperung: Prozesse brauchen Zeit, “Fehler”-Toleranz, Selbstliebe und Milde mit sich und dem Anderen Persönlichkeitstests (Blick auf ggflls. konditioniertes Verhalten) vs. Human Design (unser Kern/ Wesen und authentisches Verhalten) Human Design ist keine Religion und kein Glück versprechendes Glaubenssystem, sondern die Einladung zum Experiment und zur Überprüfung des eigenen Erlebens, um Referenzerfahrungen zu machen Human Design ist ein bestärkendes Tool zur Selbst-Verwirklichung und zum Selbst-Ausdruck Es geht nicht um Perfektion, sondern darum, schneller bemerken und zurückzufinden zu uns selbst, wenn wir aus unserer Energie fallen Spannungsfelder im Design ermöglichen Entwicklung – es gibt keine “Fehler” im klassischen Sinne. Problemorientierung vs. im Moment sein, Annahme und Vertrauen im Umgang mit den eigenen Themen, Glaubenssätzen... Perspektive vs. Wahrheit -> Vorlage, um zu reagieren Du findest den Link zum Podcast samt aller gängigen Plattformen, auf denen du ihn hören kannst, in unseren Bios bei @findingtruepurpose und @sparkling_essence. Wir freuen uns über deine Impulse, Fragen, (Podcast-) Wünsche und Erfahrungen. Außerdem wollen wir dich ebenso fragen: Was ist das Human Design für dich und was nicht? Alles Liebe, Birga & Yvonne Birga Butenhoff emotionale Generatorin 3/5 Instagram: @findingtruepurpose Yvonne Conway sakrale Generatorin 1/4 Instagram: @sparkling_essence Website: https://text-und-human-design.de/
44:10
May 13, 2022
#1 Lust, mehr zu uns und zum Entstehen des Podcasts zu erfahren?
Herzlich willkommen zur 1. Folge unseres Podcasts „Human Design Perspektiven“, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway. Mach ́s dir mit Tee, Kaffee oder was auch immer gemütlich, lerne uns ein wenig aus Human Design Sicht kennen und wie es zu diesem Podcast gekommen ist. Hier ein paar „Hard Facts“: Birga, 42 Jahre alt, emotionale Generatorin, Profil 3/5, bewusste Sonne in Tor 58 (Lebensfreude und Vitalität), Lebensaufgabe des Dienens, Dreifach-Split, offenes Selbst und offene Kehle, Coach für authentischen Selbst-Ausdruck und Eigenführung (primär für Selbstständige) verbunden mit Human Design Yvonne, 40 Jahre alt, Sakrale Generatorin mit Milzverstärkung, Profil 1/4, Lebensaufgabe des Bewusstseins, bewusste Sonne in Tor 63 (Erkundung und Wahrheit), Split-Definition, sehr offenes Design, Beruflicher Kontext: Texterin im Kontext Human Design Gemeinsamkeiten im Design:  u.a. Generatoren-Typ, Tor 13 am offenen G-Center, viele dritte und erste Linien, rezeptiver Verstand, Humor und Leichtigkeit Wie haben wir uns kennengelernt? Wie kam es zum Podcast, und wie gestalten wir ihn? Unser Podcast als gelebtes Generator-Experiment. Wir freuen uns über eure Impulse, Fragen, (Podcast-) Wünsche und Erfahrungen. Alles Liebe, Birga & Yvonne Birga Butenhoff  emotionale Generatorin 3/5  Instagram: @findingtruepurpose Yvonne Conway sakrale Generatorin 1/4 Instagram: @sparkling_essence Website: https://text-und-human-design.de/
40:60
April 29, 2022
Herzlich willkommen bei unserem Podcast „Human Design Perspektiven"
Herzlich willkommen bei unserem Podcast „Human Design Perspektiven“, deinem Generator Talk mit Birga Butenhoff und Yvonne Conway. In dieser kurzen Episode erzählen wir dir, was dich erwartet. Viel Freude beim reinhören. Alles Liebe, Birga & Yvonne --- Hier findest du uns auch: Birga - Instagram: @findingtruepurpose Yvonne - Instagram: @sparkling_essence & Website: https://text-und-human-design.de/
01:46
March 20, 2022