Skip to main content
Italien für die Ohren - Der Dolce Vita Podcast

Italien für die Ohren - Der Dolce Vita Podcast

By Sara und Alessandra
Jeden Mittwoch neu: Insidertipps, lustige und spannende Anekdoten, Erfahrungsberichte, best-practice Beispiele und natürlich ganz viel AMORE

mit Sara und Alessandra
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

#28 Carciofi - Wie erobert man das Herz einer Artischocke?

Italien für die Ohren - Der Dolce Vita Podcast

1x
#32 Cinema paradiso - die 10 besten Filme gegen Italienblues
"Film ab!" Da Kinos vorerst geschlossen bleiben und sämtliche Filmstarts bis aufs Erste verschoben wurden, holen wir uns heute einfach selbst das ultimative Kinoerlebnis nach Hause! Dafür haben wir unsere 10 italienischen Lieblingsfilme der letzten Jahre herausgesucht: "La tigre e la neve", "Call Me by Your Name", "La Pazza Gioia", "Quo Vado?", "Cinema Paradiso", "Malèna", "Mine Vaganti", "Benvenuti al Sud", "Pane e Tulipani" und "La Grande Bellezza". Mit unseren 10 Empfehlungen kommt in dieser Corona-Zeit garantiert keine Langeweile daheim auf - versprochen! Mit dieser bunten Mischung an SchauspielerInnen und Regisseuren stürzen wir uns nun also ins italienische Filmgeschehen. Natürlich haben wir uns vorab vergewissert, dass es alle von uns genannten Filme auch in deutscher Fassung gibt. Unsere Tipps sorgen garantiert für den perfekten Filmabend gegen Italien-Fernweh. Buon divertimento! Tante belle cose, Sara & Alessandra Blogpost zur Folge: https://www.italienfuerdieohren.at/10-filme-gegen-italien-fernweh/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/ Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Facebook: https://www.facebook.com/Italien.fuer.die.Ohren/
26:34
December 2, 2020
#31 Agrumi - so viel mehr als Zitronen und Orangen
Beim Gedanken an Zitrusfrüchte kommen wir sofort ins Schwärmen – wir lieben den Duft von Orangenblüten und das mediterrane Feeling, das ein Zitronenbaum jedem Ort verleiht. Wir sprechen in dieser Folge von ausgefallenen Sorten wie Chinotto und Bergamotten. Wir verraten natürlich, wie wir die unterschiedlichen Früchte besonders gerne essen und welche Rezepte, Getränke und Cocktails du unbedingt einmal probieren musst. Du möchtest dir mit einem Zitronenbaum mediterranes Flair nach Hause holen? Kein Problem! Der ultimative Sara und Alessandra Guide „Vom Zitronenkern zur Pflanze“ macht’s möglich. Tante belle cose, Sara & Alessandra Blogpost zur Folge: https://www.italienfuerdieohren.at/zitrusfruechte/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/ Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Facebook: https://www.facebook.com/Italien.fuer.die.Ohren/
23:03
November 25, 2020
#30 La cucina mediterranea - mit der italienischen Küche das Leben verlängern
Die italienische Küche ist eine der beliebtesten mediterranen Küchen. Gemüse, Kräuter, hochwertige Öle - alles Bestandteile, die sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken und das Diabetes Risiko vorbeugen. Grund genug dieses Thema genauer unter die Lupe zu nehmen! Da wir mehr über die Bestandteile und gesundheitlichen Vorzüge des italienischen Essens erfahren wollten, haben wir uns an die Diätologin Eva-Maria Stix gewandt. Sie verrät uns heute, wie das perfekte Tagesmenü einer ausgewogenen und gesunden mediterranen Ernährung ausschauen sollte. Dafür hat sie uns ein eigenes - natürlich von ihr geprüftes - Rezept mitgebracht! Wie man mit ein paar Tipps und Tricks die Mittelmeerküche ganz einfach in den Alltag integriert, erfährst du in dieser Folge! Damit kannst du nicht nur deine Lust nach Italien stillen, sondern vielleicht sogar ein bisschen das Leben verlängern ;)  Tante belle cose, Sara & Alessandra Blogpost zur Folge: https://www.italienfuerdieohren.at/mediterrane-kueche/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/ Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Facebook: https://www.facebook.com/Italien.fuer.die.Ohren/ [Werbung weil Verlinkung]
22:26
November 18, 2020
#29 10 donne della storia - das Who's Who der italienischen Frauen
Damals wie heute schreiben Frauen Geschichte.  Aus diesem Grund widmen wir diese Folge zehn großen Italienerinnen, die auf ihrem Gebiet beeindruckendes geleistet haben. Neben berühmten Namen kommen diesmal auch weniger bekannte Frauen zur Sprache, die deswegen aber nicht weniger wichtig sind. Unsere 'Hall of Fame' der italienischen Frauenwelt umfasst Bereiche wie Sport, Politik, Wissenschaft, Bildung, Kunst und Mode. Welche zehn Frauen uns aus den unterschiedlichsten Epochen nachhaltig mit ihren Erfahrungen, Erzählungen und Errungenschaften inspiriert haben, das erfährst du jetzt. Viel Spaß! Tante belle cose, Sara & Alessandra Blogpost zur Folge: https://www.italienfuerdieohren.at/beruehmte-italienerinnen-damals-und-heute/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/ Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Facebook: https://www.facebook.com/Italien.fuer.die.Ohren/
24:02
November 11, 2020
#28 Carciofi - Wie erobert man das Herz einer Artischocke?
Bitter macht keine Verbitterung, das ist das Motto von Bruno Ciccaglione. Er ist Spezialist für Artischocken und heute zu Gast bei uns im Podcast. Ursprünglich aus Frosinone ist Bruno mittlerweile wohnhaft in Wien, wo er nicht nur als Privatkoch und Cantautore, sondern auch als Autor tätig ist.  Uns hat er einen exklusiven Einblick in die Welt der carciofi, also der Artischocke gewährt. Hier erfährst du alles über ihre spannende Geschichte, Tipps und Tricks für die Zubereitung, den Einkauf und die Lagerung. So eroberst du mit Sicherheit das Herz der Artischocke! Viel Spaß beim Zuhören und Ausprobieren!  Sara & Alessandra  Blogpost zur Folge: https://www.italienfuerdieohren.at/der-ultimative-artischocken-guide/ Saporito:  https://saporito.at/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage:https://www.italienfuerdieohren.at/ [Werbung weil Verlinkung]
25:22
November 4, 2020
#27 Top 10 Musei Italiani - Gladiatoren, Geheimgang und ein Glied
In der heutigen Folge dreht sich alles um italienische Museen. Diese wurden von uns höchstpersönlich getestet und hatten ein einziges Kriterium: besonders außergewöhnlich zu sein! Neben großen Museumsklassikern haben es natürlich auch kleinere Museen auf unsere Liste geschafft. Wir sind uns sicher, dass die genannten Empfehlungen in Triest, der Emilia-Romagna, Venedig, Mailand, Turin, Florenz, Rom, Neapel, Reggio Calabria und Palermo viele spannenden Geschichten bereithalten. Gladiatoren, ein Geheimgang und ein Glied sind auch nur einige der Stichworte, die bei unseren Museumsbesuchen gefallen sind. Wir verraten außerdem, was es mit dem ersten Sonntag eines Monats in Italien auf sich hat. Viel Vergnügen! Tante belle cose, Sara und Alessandra Blogpost zur Folge: Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/
28:28
October 28, 2020
BONUS #02: Matteo Alessandroni – Mit welchem Menü man sogar den Papst überzeugt
Italienischer Teil ab Minute 1:30 /parte italiana dal minuto 1:30 Matteo Alessandroni ist Chefkoch im Ristorante da Carmen in Senigallia. Seine Liebe zum Kochen hat bereits seine Oma in ihm entfacht und das Kochen ist für ihn nicht nur Beruf sondern auch Berufung. Er erzählt über seinen spannenden Weg, der ihn über Senigallia, Bologna, Mailand, Paris und London wieder zurück in die Region Marken geführt hat, wo er sowohl ein Restaurant führt, als auch an der Hotelfachschule in Loreto unterrichtet. Er hat bereits den Papst bekochen dürfen und verrät dir hier dafür das passende Menü und noch einige weitere Rezepte und Küchengeheimnisse. Diese Interviewfolge ist komplett auf Italienisch – für alle die hier nur Bahnhof verstehen, stellt unsere liebe Kollegin Lena natürlich die spannenden Rezepte auf der Homepage und auf Instagram für dich zur Verfügung. Ansonsten hör gerne in die letzte Folge #26 rein, auch hier erfährst du viele interessante Details über Matteo und die italienische Küche. Viel Spaß beim Zuhören und Nachkochen! ITALIANO Matteo Alessandroni – un menù convincente per il papa Matteo Alessandroni è lo chef del Ristorante da Carmen a Senigallia. La passione per la cucina inizia con la sua nonna Rosa, che faceva la cuoca. Matteo ha sempre voluto fare lo chef. La sua strada glieha portato da Senigallia a Bologna, Milano, Parigi e anche a Londra per poi tornare nelle Marche ed aprire il suo primo ristorante. In questo episodio Matteo racconta del menù che ha preparato per il papa, rivela qualche segreto della cucina marchigiana e spiega due ricette buonissime per tutti giorni. Buon Appetito, Sara, Alessandra & Lena Blogpost zur Folge: https://www.italienfuerdieohren.at/italienische-kuechengeheimnisse/ Mehr über Italien für den Gaumen erfährst du hier: https://www.italienfuerdieohren.at/rezepte/ Ristorante da Carmen: https://www.facebook.com/ristorante.carmen.senigallia/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage:https://www.italienfuerdieohren.at/ [Werbung weil Verlinkung]
17:08
October 24, 2020
#26 Buon Appetito - Italienische Küchengeheimnisse
Essen und über Essen reden gehören in Italien einfach dazu.  Wir lieben die Lebensfreude, die mit dem Kochen und Essen verbunden ist! Passend dazu haben wir die Rubrik „Italien für den Gaumen“ ins Leben gerufen. In der heutigen Folge dreht sich alles um italienische Küchengeheimnisse, die richtige Menüabfolge und schnelle, geschmacksintensive Rezeptideen. Heute kommt neben unserer neuen Kollegin Lena, auch Matteo Alessandroni, Chefkoch im Ristorante da Carmen zu Wort. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und ihn nach seinem Lieblingsgericht gefragt. Sein Tipp für ein einfaches Pasta Gericht für jeden Tag wird selbstverständlich auch verraten. Buon Appetito und tante belle cose,  Sara, Alessandra und Lena  Blogpost zur Folge:  https://www.italienfuerdieohren.at/italienische-kuechengeheimnisse/ Mehr über Italien für den Gaumen erfährst du hier: https://www.italienfuerdieohren.at/rezepte/ Ristorante da Carmen: https://www.facebook.com/ristorante.carmen.senigallia/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage:https://www.italienfuerdieohren.at/ [Werbung weil Verlinkung]
24:05
October 21, 2020
#25 Dintorni di Napoli - auf Entdeckungsreise rund um Neapel
Die Gegend rund um die Stadt Neapel ist nicht nur besonders fruchtbar, sondern zudem sehr spannend aufgrund ihrer vulkanischen Aktivitäten. Neben dem Vesuv sind vor allem die Campi Flegrei zu nennen, die mit ihrem Krater Solfatara zu einem der 20 Supervulkane auf der Erde gehören. Auch für Kulturerlebnisse, archäologische Stätten und ein azurblaues Meer rund um die Insel Capri ist Napoli einfach der perfekte Ausgangspunkt! Und nicht nur das – denn von Neapel aus sind einem Besuch an die Amalfiküste oder nach Baia und dem ersten archäologischen Unterwasserpark Italiens keine Grenzen gesetzt. Zu den archäologischen Highlights rund um Neapel gehören mit Sicherheit Herculaneum und Pompeji. Gemeinsam mit den beiden Grabungsstätten steht außerdem die Reggia di Caserta auf der italienischen Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Damit der Gaumen in der heutigen Folge ebenfalls auf seine Kosten kommt, verraten wir dir, wo du hier unbedingt gute Mozzarella di Bufala probieren solltest. Wir wünschen viel Spaß beim Eintauchen in die Welt rund um Napoli! Tante belle cose, Sara & Alessandra Alle Infos zur heutigen Podcastfolge haben wir in diesem Blogpost für dich noch einmal zusammengefasst: https://www.italienfuerdieohren.at/?p=436 Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/ Sponsored by: Italienische Zentrale für Tourismus https://www.italia.it/de https://www.facebook.com/EntdeckeItalien https://www.instagram.com/italiait/ #InLoveWithItaly #enjoyitalyresponsibly #treasureitaly
29:02
October 14, 2020
#24 Raffaello 500 - Gigant der Renaissancemalerei
„Zusammen mit Leonardo da Vinci und Michelangelo bildet Raffaello das große Dreigestirn der Renaissance!“ Raffaello (oder Raffael) kennt fast jeder. Der Maler, der mit vollständigem Namen Raffaello Sanzio heißt, ist einer der ganz Großen. Von seinen Zeitgenossen als „Gott der Kunst“ gefeiert, zählt er heute zu einem der wichtigsten Vertreter der italienischen Hochrenaissance. Das unerreichte Genie hat die Kunstwelt mit seinen bedeutenden Arbeiten nachhaltig geprägt. Zu seinen berühmtesten Werken zählen wohl die Sixtinische Madonna in Dresden und die Schule von Athen im Vatikan. Vor genau 500 Jahren starb Raffaello nach einem kurzen, aber produktiven Leben, das wir heute genauer unter die Lupe nehmen wollen. Kunstinteressierte Italienfans, die mehr über das Leben und Schaffen eines der bedeutendsten Meister der Kunstgeschichte erfahren möchten, kommen in der Folge definitiv auf ihre Kosten. Natürlich verraten wir auch, wo es 2020 anlässlich seines 500. Todestages die besten Kulturevents und Veranstaltungen in Italien zu finden gibt! Tante belle cose, Sara & Alessandra In diesem Blogpost haben wir alle Infos noch einmal für dich zusammengefasst: https://www.italienfuerdieohren.at/500-jahre-raffaello/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: https://www.italienfuerdieohren.at/ Sponsored by: https://www.italia.it/de https://www.facebook.com/EntdeckeItalien https://www.instagram.com/italiait/ #InLoveWithItaly #enjoyitalyresponsibly #treasureitaly
29:37
October 7, 2020
BONUS #01: Michael Strasser - Wie Espresso zu Höchstleistungen motiviert!
Michael Strasser ist Hochleistungssportler und mehrfacher Weltrekordhalter. Er ist heute zu Gast bei der ersten Bonusfolge von Italien für die Ohren. Wer nach der letzten Folge große Lust auf Rennrad fahren bekommen hat, der oder die ist hier genau richtig.  Michi ist mit dem Rad in einer Rekordzeit sowohl von Alaska nach Patagonien, als auch von Kairo nach Kapstadt gefahren. Er engagiert sich außerdem mit seinem Verein Racing4Charity. Wir sprechen heute über das Faszinierende am Rennrad fahren, für wen dieser Sport geeignet ist und fragen nach, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, dass der Hintern bei den Ausfahrten etwas weniger schmerzt. Es war ein sehr interessantes Gespräch, in dem italienischer Espresso auch eine wichtige Rolle spielt. Über den Gast: https://strassermichael.at/de/ https://www.instagram.com/_michael_strasser/ Tante belle cose, Sara & Alessandra
22:54
October 3, 2020
#23 Giro d’Italia – Die Jagd nach dem rosa Trikot
Der Giro d’Italia ist eines der wichtigsten Etappenrennen im Radsport. Schon seit 1909 wird der Giro jedes Jahr aufs Neue ausgetragen. 2020 findet die 103. Austragung des Giro zum ersten Mal nicht im Frühling, sondern im Herbst statt. Die Streckenführung von diesem Radrennen ist niemals gleich: dieses Jahr stehen 21 Etappen auf dem Programm. Im Durchschnitt sind die Fahrer 166,5km pro Tag unterwegs – eine sehr beeindruckende Leistung finden wir! Woher das rosa Trikot seine Farbe bekommt, was es mit dem schwarzen Trikot auf sich hat und die Geschichte der einzigen Frau, die jemals am Giro teilgenommen hat, das erfährst du in dieser Folge. Wenn du wissen willst, welcher Berg Sara die Schweißperlen nur so ins Gesicht getrieben hat und welche Etappe du heuer auf keinen Fall verpassen solltest, dann bist du hier genau richtig. Viel Spaß bei der nächsten Radtour und natürlich auch beim Zuhören! Tante belle cose, Sara und Alessandra Hier haben wir alle Details noch einmal für dich zusammengefasst: http://www.italienfuerdieohren.at/103-giro-ditalia-auf-der-jagd-nach-dem-rosa-trikot/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
26:44
September 30, 2020
#22 Strada del Vino - Was es mit der Träne von Morro d'Alba auf sich hat
Der Herbst lockt nicht nur mit seinen bunten Farben, sondern vor allem mit der Weinlese nach Italien! Entlang einer „strada del vino“, also einer Weinstraße, lassen sich die strahlenden Herbsttage mit ihrer glasklaren Luft ganz besonders gut verbringen. Wir haben uns eine Weinstraße in der Provinz Ancona (Region Marken) etwas genauer angeschaut – es ist die Strada del Vino DOC Lacrima di Morro d’Alba. Die Gegend hier um diese Weinstraße erinnert mit ihren sanften Hügeln ein wenig an die Toskana. Entlang der schmalen Straßen sieht man immer wieder Ölbäume, weite Felder, Zypressen und natürlich ganz viel Wein. Der Lacrima besticht durch ein intensives rot und einen noch intensiveren Geruch nach roten Beeren, Blumen und Litschi. Wir klären in dieser Folge was es mit dem Namen „Träne“ von Morro d’Alba auf sich hat, sprechen über die Herstellung und den einzigartigen Geschmack dieses Rotweines und haben natürlich auch die Gerichte im Gepäck, zu denen er am besten getrunken wird. Wir hören schon die Gläser klirren und sagen cin cin!  Tante belle cose! Sara & Alessandra In diesem Blogpost haben wir alle Infos noch einmal für dich zusammengefasst:  http://www.italienfuerdieohren.at/strada-del-vino-doc-lacrima-di-morro-dalba/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/ Sponsered by: https://www.italia.it/de https://www.facebook.com/EntdeckeItalien https://www.instagram.com/italiait/ #InLoveWithItaly  #enjoyitalyresponsibly  #treasureitaly
24:25
September 23, 2020
#21 SUP - Italien von einer neuen Perspektive entdecken
SUP ist die Abkürzung für den Trendsport Stand Up Paddle. Auf einem Board stehen und rudern beschreibt diesen Sport, der sich perfekt für einen Aktivurlaub am Wasser eignet, wohl am besten. Egal ob auf dem Meer, dem See oder auf einem Fluss, vom SUP bekommt man einen neuen Blickwinkel auf die Umgebung und ist der Natur ganz nah. Die Kanäle von Venedig entdecken, den Gardasee von einer ganz anderen Perspektive erleben oder langgezogene Wellen auf Sardinien surfen – sowohl für EinsteigerInnen als auch für sehr Fortgeschrittene bietet Italien geeignete SUP Spots. Diesen Sport kann mit ein wenig Übung jede und jeder ausüben. So wird ein Urlaub am Wasser zu einem besonderen Erlebnis! Wir sprechen in dieser Folge über die schönsten Plätze für lange Spazierfahrten, verraten geeignete Plätze zum Wellenreiten und warum Sara bei einem nächsten Besuch in Rom unbedingt ihr Board einpacken will. Viel Spaß bei einer Ausfahrt mit dem SUP Board und natürlich beim Zuhören! Tante belle cose! Sara & Alessandra Alle spannenden Infos haben wir in diesem Blogpost noch einmal für dich zusammengefasst:  http://www.italienfuerdieohren.at/sup-italien-von-einer-neuen-perspektive-entdecken/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/ sponsored by: Italienische Zentrale für Tourismus https://www.italia.it/de  https://www.facebook.com/EntdeckeItalien  https://www.instagram.com/italiait/ #InLoveWithItaly  #enjoyitalyresponsibly  #treasureitaly
24:49
September 16, 2020
#20 Viva la scuola - Wie ist das mit der Schule in Italien?
„Ich war schon immer sehr neidisch, dass die Kinder in Italien drei Monate Sommerferien haben.“ Das neue Schuljahr steht vor der Tür und passend dazu handelt diese Folge vom italienischen Schulsystem. Hier sprechen wir aber nicht nur über die unterschiedlichen Schultypen, Abschlussprüfungen oder die Dauer der Ferien, sondern auch über die liebsten Beschäftigungen in den Pausen, und über Panini Sticker und das Diario, die vom Schulbesuch in Italien nicht wegzudenken sind. Wieso Sara Schreibwarengeschäfte am liebsten in Italien aufsucht, und wieso Alessandra bis heute von Pizzette als Stärkung in der Pause träumt und an welche Einträge im Freundschaftsbuch sie sich bis heute erinnert – das erfährst du in dieser Folge. Viel Spaß beim Zuhören und in Erinnerungen schwelgen! Wir wünschen allen ein schönes, spannendes und erfolgreiches Schuljahr 2020/21. Tante belle cose! Sara & Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
23:36
September 9, 2020
#19 Biennale Cinema 2020 - Die 77. Filmfestspiele in Venedig
Genau heute startet die 77. Edition der Mostra Internazionale d’Arte Cinematografica in Venedig. Es handelt sich dabei um das älteste Filmfestival der Welt. Das Spektakel findet aber nicht direkt in Venedig, sondern am Lido di Venezia, im eigens dafür errichteten Palazzo del Cinema statt. Vorsitzende der internationalen Jury ist in diesem Jahr die australische Schauspielerin und Produzentin Cate Blanchett, aber auch die Österreicherin Veronika Franz, selbst Drehbuchautorin und Regisseurin, und der deutsche Regisseur Christian Petzold sind vertreten.  Mit dieser Folge wollen wir dir also Lust auf den italienischen Film machen! Wir sprechen über die diesjährigen Filmfestspiele aber auch über ihre Geschichte. Wir berichten über ganz bekannte Teilnehmerinnen und Teilnehmer und natürlich auch über diejenigen, die dann den goldenen Löwen in ihren Händen halten durften. Ein paar Film Empfehlungen dürfen natürlich auch nicht fehlen! Viel Spaß bei einem Filmabend!  Tante belle cose,  Sara & Alessandra  Alle Filme, Jurymitglieder und Details für die Tickets findest du hier:  https://www.labiennale.org/it/cinema/2020 Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage:http://www.italienfuerdieohren.at/
26:34
September 2, 2020
#18 Gelato Gelato – Was du schon immer über italienisches Eis wissen wolltest!
„Eis ist nicht nur besonders hervorragend, es ist auch besonders italienisch.“ Die Erfolgsgeschichte der Eiscreme startet im Norden Italiens, vor allem im Veneto, und auch die Erfindung von Eis in der Tüte oder in der Waffel geht auf einen Italiener zurück. Da wir beide zwar Expertinnen sind, was das Thema Eis essen betrifft, aber nicht, wenn es um die Produktion und Herstellung geht, haben wir uns dafür ein wenig Unterstützung geholt. Barbara Neri von der Gelateria Gelo Giallo in Senigallia ist Spezialistin, wenn es um Eis geht. Wir sprechen mit ihr über die Besonderheiten von traditionell produziertem italienischen Eis, also vom Gelato artigianale, verraten natürlich auch unsere Lieblingseissorten und erklären, worauf man bei einer Eisbestellung in Italien achten muss. Tante belle cose! Sara & Alessandra Hier findest du den Link zur Gelateria Gelo Giallo:  https://www.facebook.com/gelogiallo/?rf=1523557317860619 Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage:http://www.italienfuerdieohren.at/ [Werbung weil Markennennung]
23:40
August 26, 2020
#17 In spiaggia – unsere Top 10 Strände in Italien
„Sonnenuntergang, Bellini, Lido di Venezia - das Leben kann so schön sein!“ Mit 7.600km Küstenlänge hat Italien sehr viel Platz für die unterschiedlichsten Strände: von der Steilküste, über heiße Quellen am Ufer, bis hin zum weißen oder schwarzen Sandstrand ist wirklich alles dabei. In dieser Folge verraten wir dir unsere 10 liebsten Strände, die uns nicht nur durch ihre Schönheit, sondern vor allem auch durch ihre Besonderheiten beeindrucken. Ob entlang der Adria, dem Tyrrhenischen oder Ionischen Meer – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Möchtest du wissen, wo du in heißen Quellen direkt am Ufer baden kannst, oder wieso ein Urlaub an der Riviera del Conero unbedingt auf deine Bucket Liste gehört, dann ist diese Folge genau das Richtige für dich! Tante belle cose! Sara & Alessandra Hier findest du den Link zu unserer Top 10 Strände Liste: http://www.italienfuerdieohren.at/top-10-italienische-straende/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage:http://www.italienfuerdieohren.at/
29:15
August 19, 2020
#16 Ferragosto – der italienischste aller Feiertage
„Ferragosto in Italien muss man einfach einmal erlebt haben!“ Mit Weihnachten und Ostern ist Ferragosto sicherlich der wichtigste Feiertag in Italien. Am 15. August treffen sich Freunde und Familie zum obligatorischen pranzo di Ferragosto, also zum Mittagessen, und feiern anschließend durch die ganze Nacht! Ein Tag, den du dir nicht entgehen lassen solltest! Aufpassen musst du nur auf die kilometerlagen Staus und auf die mit eiskaltem Wasser gefüllten Kübel am Strand. Welche Traditionen sonst noch mit diesem Tag in Zusammenhang stehen, wieso man überhaupt Ferragosto feiert und wie und wo du deinen perfekten italienischen Ferragosto erleben kannst, das erfährst du in der heutigen Folge! Viel Spaß beim Zuhören und buon Ferragosto a tutti! Tante belle cose! Sara & Alessandra Den Blog Beitrag findest du hier:  http://www.italienfuerdieohren.at/ferragosto-der-italienischste-aller-feiertage/ Hier findest du die Links zu den sagre und Festen, die wir im Podcast erwähnen (Achtung: viele Fest finden erst wieder 2021 statt): Sagra del Tartufo: https://www.umbriaeventi.com/sagra-del-tartufo-chiusi-della-verna-14101.htm Sagra delle Papardelle al cinghiale: https://www.facebook.com/sagradellepappardellealcinghiale2019/ Sagra delle Fettuccine: http://www.collepardo.it/storia/sagra.htm Palio di Fermo: http://cavalcatadellassunta.it/en/ Palio di Siena: https://www.visittuscany.com/de/topevents/der-palio-von-siena/ Festa Madonna delle Grazie, Montagnareale:  https://www.siciliainfesta.com/feste/festa_maria_ss_delle_grazie_a_montagnareale.htm [unbezahlte Anzeige] Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
26:01
August 12, 2020
#15 Una canzone per l’estate – italienische Sommerhits von Felicità bis Fedez
„Dieses Lied verfolgt mich dann den ganzen Sommer, am Tag, aber auch in der Nacht.“ Zu einem perfekten italienischen Sommer gehört natürlich auch ein italienischer Sommerhit. In dieser Folge reden wir über unterschiedliche Musikfestivals, die den jährlichen „Tormentone dell’estate“ maßgeblich geprägt haben, diskutieren über die Lieder, die uns in den Sommermonaten in Italien regelrecht verfolgt haben und sind auf der Suche nach dem diesjährigen Sommerhit! Es ist nämlich so, dass sich durch die geschlossenen Bars, Lokale und Clubs 2020 zum erste Mal noch kein Sommerhit herauskristallisiert hat – dabei brauchen wir deine Unterstützung! Passend zu dieser Folge gibt es zwei Playlists auf unserem Spotify Account Italien für die Ohren. Die erste umfasst alle Klassiker, von Azzurro über Sapore di Sale bis hin zu We no speak Americano. In Playlist 2 findest du unsere Anwärter auf den Sommerhit 2020. Die Abstimmung findet auf Instagram @Italien.fuer.alle.Sinne statt. Wir sind gespannt welches Lied deinen Sommer 2020 prägt. Tante belle cose! Sara & Alessandra Die Playlists findest du hier: Auf der Suche nach dem Sommerhit 2020: https://open.spotify.com/playlist/0CIR8owJ9TwVPr2av6p1PL?si=41veomcWS3CmoIREqHRaWQ Die Sommerhit Klassiker: https://open.spotify.com/playlist/2wRvoSxYbtzywvkciln6wZ?si=8hc9zRJ0T_OfKA9YjuYspQ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
24:40
August 5, 2020
#14 Libri italiani – eine italienische Buchempfehlung für jeden Geschmack (Teil 2)
„Was ich zum Glück sagen kann, es gibt noch viel mehr über Bücher zu erzählen.“ Heute gibt es den zweiten Teil unseres Interviews mit Silvia Chiarini zum Thema italienische Literatur. Dieses Mal widmen wir uns den einzelnen Genres und sprechen über Buchpreise, wie den Premio Italo Calvino, und bekannte Autoren wie Andrea Camilleri, Zerocalcare, Natalia Ginzburg und viele anderen mehr. Mit den Buchempfehlungen die von Kinderbüchern über Krimis und Fantasy bis hin zur perfekten Sommerlektüre reichen, bist du optimal ausgestattet für die hoffentlich nahenden Urlaubstage. Im Zuge der heutigen Folge möchten wir gerne das Buch „Ich bleibe hier“ von Marco Balzano verschenken. Wenn du schon bald dieses Buch in deinen Händen halten willst, dann lass uns ein Foto zukommen, das dich beim Hören unsers Podcasts zeigt. Entweder du verlinkst dafür unseren Instagram Account @Italien.fuer.alle.Sinne auf einem passenden Foto in deiner Story, oder du schickst uns das Foto als e-mail an info@italienfuerdieohren.at Teilnahmeschluss ist der 5. August 2020. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird danach persönlich kontaktiert. Die persönlichen Daten werden ausschließlich für die Verlosung verwendet. Es besteht kein Zusammenhang mit Instagram. Mit der perfekten Urlaubslektüre steht dem Sommer dann auch wirklich nichts mehr im Wege. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und sind gespannt auf eure Fotos und Rückmeldungen! Tante belle cose! Sara & Alessandra Die Leseliste mit allen Titeln findest du hier:  http://www.italienfuerdieohren.at/eine-italienische-buchempfehlung-fuer-jeden-geschmack/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/ https://hartliebs.at/ [Werbung weil Markennennung] Übersetzungen des Premio Strega 2020: https://iicvienna.esteri.it/iic_vienna/de/imparare-italiano/focus-premio-strega-2020.html
34:11
July 29, 2020
#13 Il mondo della letteratura – Eintauchen in die italienische Literatur (Teil 1)
„Wenn ich die zeitgenössische italienischer Literatur mit einem Wort beschreiben muss, dann würde ich sie sehr lebendig nennen!“ Die italienische Bücherwelt ist ein faszinierendes und umfangreiches Thema. Als große Bücherfans haben wir zur Unterstützung daher Silvia Chiarini eingeladen, die uns im heutigen Interview über die italienische Literatur Rede und Antwort stehen wird. Silvia Chiarini ist Buchhändlerin bei Hartliebs Livres Libri Bücher in Wien und die erste Anlaufstelle, wenn es um italienische Bücher in Wien geht. Gemeinsam reden wir in Teil 1 über zeitgenössische Werke und Schriftsteller wie Elena Ferrante, Francesca Melandri, Alessandro Baricco und Marco Balzano. Willst du wissen, welchen Stellenwert Literatur in der heutigen italienischen Gesellschaft hat und welche Lektüre sich besonders gut als Einstieg eignet – dann hör rein!  Wir sind ganz begeistert von dieser Kooperation und hoffen die Folge gefällt dir genauso gut wie uns! Viel Spaß beim Erweitern der Leseliste! Tante belle cose! Sara & Alessandra Die Leseliste mit allen Titeln findest du hier: http://www.italienfuerdieohren.at/eine-italienische-buchempfehlung-fuer-jeden-geschmack/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/ https://hartliebs.at/ [Werbung weil Markennennung]
24:38
July 22, 2020
#12 Fare lo shopping – Einkaufen in Italien
„Nicht erschrecken! Mit den Kleidergrößen läuft es in Italien etwas anders.“ Im Urlaub sitzt das Geld bei uns immer etwas lockerer! Nicht nur regionale Lebensmittel, sondern auch Schuhe, Gewand und Souvenirs stehen dann auf der Einkaufsliste. Ob beim fruttivendolo, beim wöchentlichen Markt, der in Italien praktisch in jedem Ort stattfindet, oder im Schuhgeschäft – ein paar nützliche Vokabeln vereinfachen jeden Einkauf. Auf was man bei der Tankstelle in Italien achten muss, wo man doch noch Briefmarken für die obligatorischen Urlaubsgrüße bekommt und wie sich die Gewandgrößen von denen im deutschsprachigen Raum üblichen unterscheiden – das erfährst du in dieser Folge! Viel Spaß bei der nächsten Shoppingtour! Tante belle cose! Sara & Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
30:58
July 15, 2020
#11 Parlare l’italiano – ein kleiner Italienischkurs
„Wenn dich zum Beispiel jemand nach deiner firma fragt, dann will er nicht gleich deine ganze Firma haben, sondern lediglich eine Unterschrift.“ Italienische Ausspracheregeln sind eigentlich recht einfach, wenn man nur genau auf die Buchstaben c und g achtet. In dieser Folge haben wir uns ein paar Beispiele ausgesucht, die gerne falsch ausgesprochen oder betont werden, damit beim nächsten Urlaub keine Missgeschicke mehr passieren. Neben einer kurzen Geschichte der italienischen Sprache erfährst du dieses Mal auch über mögliche Verwechslungsgefahren, die als falsche Freunde bezeichnet werden. So weißt du beim nächsten Mal Bescheid, dass es sich bei caldo nicht um kalt, sondern um warm handelt. Viel Spaß beim Zuhören und Anwenden! Tante belle cose! Sara & Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
24:28
July 8, 2020
#10 Opera in musica – Die faszinierende Welt der italienischen Oper
„Die italienische Sprache ist wie für die Oper gemacht.“ Oper und Italien gehen Hand in Hand, denn schon das Wort alleine hat einen italienischen Ursprung – opera in musica – was nichts anderes bedeutet als musikalisches Werk. In dieser Folge steht uns die Sopranistin Amélie Hois Rede und Antwort. Mit welcher Oper man als Opern-EinsteigerIn am besten beginnt, wo die schönsten Opernhäuser Italiens liegen und wieso sich die italienische Sprache am besten singt – das alles erfährst du in dieser Folge. Amélies Erzählungen machen auf jeden Fall Lust auf die Oper! Tante belle cose! Sara & Alessandra Hier kannst du dir das Video von Amélie anschauen:  https://www.youtube.com/watch?v=Wf4R1JTVBnA Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
27:35
July 1, 2020
#09 La differenza tra Nord e Sud
„In einem guten süditalienischen Haushalt darf eine Statue von Padre Pio nicht fehlen.“ Der Norden und der Süden Italiens könnten unterschiedlicher nicht sein – zumindest gibt es zahlreiche Vorurteile die Norditaliener gegenüber Süditalienern haben und umgekehrt. In der heutigen Folge widmen wir uns diesem Thema. Viele Unterschiede sind historisch bedingt und zeigen sich noch heute – zu sehen in den Zeitungen, im italienischen Alltag aber auch im Kino. In dieser Folge erfährst du, ob du bei einem Besuch in Süditalien deine Wertsachen wirklich besser am Körper festbinden solltest oder ob in Mailand nie die Sonne scheint! Alles natürlich auch immer mit einem Augenzwinkern. Tante belle cose, Sara & Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
29:41
June 24, 2020
#08 Tutti al mare!
„Ich würde jetzt am liebsten in meinen Bikini schlüpfen, die Tunika überwerfen und mit meinen Flipflops loslaufen Richtung Meer!“ Tutti al mare ist das Thema unserer heutigen Folge, da wir bereits von Sonne, Strand und Meer träumen! Wir berichten dieses Mal von unseren italienischen Strandtagen, deren Ablauf bei uns schon beinahe standardisiert ist. Neben unseren liebsten Strandaktivitäten wie Baden, Boccia und Beach Tennis dürfen hier natürlich ein „cocco bello – cocco di mamma“ und „massaggio, massaggio” nicht fehlen 😉 Warum eine Begegnung mit einem riccio di mare oder einem pesce ragno zu vermeiden ist, erfährst du hier. Wir sind gespannt, ob ihr euch wiedererkennen könnt. In diesem Sinne einen erholsamen Strandtag daheim! Tante belle cose, Sara und Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
25:53
June 17, 2020
#07 Un caffè per favore!
„So gelingt der perfekte italienische Kaffee auch in den eigenen vier Wänden.“ Wir lieben den Besuch in einer italienischen Bar! Der Geruch nach frisch gemahlenem Kaffee, das Stimmengewirr und natürlich der herrliche Milchschaum auf dem Cappuccino - vom Barista des Vertrauens zubereitet - lassen unsere Herzen höher schlagen. Zu Hause gelingen Espresso, Macchiato und Cappuccino dann aber vielleicht doch nicht immer ganz so gut. Da können wir helfen! In dieser Folge hält unser Lieblingsbarista Riccardo Tipps und Tricks bereit, wie der perfekte italienische Kaffee auch zu Hause oder im Büro gelingt. Viel Spaß beim Zuhören und Ausprobieren! Tante belle cose! Sara und Alessandra Unsere erste Interview Folge ist in Zusammenarbeit mit Goppion Caffè und dem dortigen Barista Riccardo entstanden. https://goppioncaffe.at (unbezahlte Werbung)  Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
24:23
June 10, 2020
#06 Vacanze italiane – Reisetipps für den Sommer
„Ein Urlaub in Italien rückt also wieder in greifbare Nähe!“ Heute öffnet die Grenze zu Italien – von der italienischen Seite aus! Ein Sommerurlaub scheint jetzt also doch wieder möglich zu sein. Passend dazu erzählen Sara und Alessandra in dieser Folge von Reisezielen, die noch auf ihrer „Bucket List“ stehen und von Orten, die sie unbedingt noch einmal besuchen wollen. Zwei absolute Restaurant Empfehlungen haben sie auch noch im Gepäck. Viel Spaß beim Zuhören und beim Planen der nächsten Reise! Tante belle cose! Sara und Alessandra Hier zwei Geheimtipps: https://ristoranteopizzaiuolo.it/ https://www.facebook.com/ristorante.carmen.senigallia/ Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
24:58
June 3, 2020
#05 Sbagliando s’impara! – Wie lernt man Italienisch?
„Einen Tschanti zur Schiabatta prego!“ Die italienische Sprache hat einige Tücken. Vor allem die Aussprache gewisser Begriffe bereitet hin und wieder Schwierigkeiten – nicht selten kommt das bei der Bestellung italienischer Gerichte vor. Warum man nicht „Knotschi“ oder „Prosätscho“ sagt und wie dir deine korrekte Aussprache gelingt, erfährst du in dieser Folge. Auch wir haben trotz zweisprachiger Erziehung nicht immer fehlerfrei gesprochen und auch uns sind kleine Hoppalas passiert. Disney Filme, Topolino und Zecchino d’Oro leisten beim Lernen eine gute Hilfestellung. Eines aber haben wir festgestellt: am besten ist es rauszugehen und die Sprache ohne Furcht anzuwenden. Mut zu Fehlern ;) Hier der Link zu unserem Lieblingslied ;)  https://www.youtube.com/watch?v=2jDOj0Xhcc8&t=41s Tante belle cose! Sara & Alessandra  Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
26:40
May 27, 2020
#04 Pasta al dente!
„In Spaghetti alla Carbonara kommt definitiv kein Schlag bzw. keine Sahne rein!“ Pasta und Italien gehören einfach zusammen. Es gibt so viele verschiedene Pasta Formen und sicherlich auch gleich viele unterschiedliche Soßen! Sara und Alessandra reden in dieser Folge über ihre liebsten Pastasorten und über die perfekte italienische Zubereitung. Warum nicht jede Soße zu jeder Form passt und wieso Parmesan nicht über jedes Pastagericht gegeben wird – das erfährst du in dieser Folge! Achtung: Für Spaghetti braucht man keinen Löffel 😉 Tante belle cose und gutes Gelingen! Sara & Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier:  Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ Homepage: http://www.italienfuerdieohren.at/
25:34
May 20, 2020
#03 Via – Die Anreise endet nicht am Flughafen!
„Am Anfang haben wir noch gelacht, aber dann haben wir die Nacht auf der Fähre auch am Boden verbringen müssen.“ Mit dem Erreichen des Flughafens ist die Anreise noch nicht vorbei. Dort gehen die Schwierigkeiten erst richtig los! Was tut man, wenn alle Mietautos vergriffen sind? Kann man mit dem Zug einmal quer durch Sizilien fahren? Wie befördert man einen 30 kg schweren Koffer? Wieso du beim Kauf der Tickets für eine Fähre ganz besonders aufpassen musst und wieso Sara niemals mit leeren Händen eine Raststation verlassen kann – das erfährst du in dieser Folge! Viel Spaß und tante belle cose! Sara & Alessandra Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ e-mail: italienfuerdieohren@gmail.com
25:39
May 13, 2020
#02 Partenza - Urlaub in Italien beginnt schon mit der Anreise!
"Und dann hat der Automat bei der Mautstelle einfach meine Kreditkarte gefressen." Die Anreise ist ein wichtiger Bestandteil von jedem Urlaub. In dem Moment, in dem man in das vollgepackte Auto steigt, oder sich auf den Weg zu Flughafen oder Bahnhof macht, können wir endlich richtig entspannen. So eine Anreise steckt aber auch voller Abenteuer und ist hin und wieder auch mit so manchen Schwierigkeiten verbunden. Was man alles auf sich nimmt, um nach Bella Italia zu kommen, hörst du in dieser Folge. Vielleicht gehörst du ja auch zu denjenigen,  die schon einmal die Tunnel nach der Grenze in Tarvis gezählt haben?  Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier:  Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ e-mail: italienfuerdieohren@gmail.com
31:19
May 5, 2020
#01 Pronti - Bereit für eine Reise nach Italien
„Wir sind startklar!“ Wir sind Sara und Alessandra, zur Hälfte Italienerinnen, aber vor allem Italien Liebhaberinnen. Dolce Vita als Podcast, das haben wir uns zur Aufgabe gemacht, nachdem unser Urlaub in Italien leider ins Wasser gefallen ist, und unsere Sehnsucht nach dem paese del sole derzeit nicht vor Ort gestillt werden kann. Hier erwarten dich jeden Mittwoch Insidertipps, lustige und spannende Anekdoten, Erfahrungsberichte, best-practice Beispiele und natürlich ganz viel amore. Italien für die Ohren bringt dir dein Italien-Feeling nach Hause! Ein kleiner Urlaub zwischendurch.  Du hast Fragen, Anregungen oder Lust auf noch mehr Dolce Vita? Sara und Alessandra erreichst du hier: Instagram: https://www.instagram.com/italien.fuer.alle.sinne/ e-mail: italienfuerdieohren@gmail.com
08:32
May 4, 2020