Skip to main content
iTrust-Podcast

iTrust-Podcast

By iTrust AG
Wir begleiten Führungskräfte und deren Unternehmen dabei, digital erfolgreicher zu arbeiten.

Unser Erfolgsrezept: Wir stellen für unsere Kunden nicht nur passgenaue IT-Lösungen bereit, sondern begleiten sie bei der Einführung und Etablierung von neuen Technologien im Unternehmen. Und genau darüber berichten wir im Podcast.

Lassen Sie sich inspirieren – von Explain-Episoden über moderne Technologien, iTrust-Talks mit Kunden, Mitarbeiter-Interviews sowie Tipps und Tricks für eine moderne Arbeitsweise. Jede zweite Woche eine neue Episode – jetzt reinhören.
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Castbox Logo

Castbox

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Was Covid-19 bei uns angerichtet hat | Teil 2 (#81)

iTrust-Podcast

1x
IT-Sicherheit: 5 Massnahmen, die jedes Unternehmen umsetzen sollte (#102)
Die Bedrohungslage für Unternehmen hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Nicht nur bei grossen Unternehmen häufen sich Cyberangriffe, sondern auch bei KMU's. IT-Sicherheit bekommt einen neuen Stellenwert. Damit sich Unternehmen vor Hackerangriffen schützen können, sind gewisse Sicherheits-Standards ein Must-Have. Welche Massnahmen Sie in ihrem Unternehmen unbedingt berücksichtigen sollten, erfahren Sie in dieser Podcast-Folge. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – IT-Sicherheit: 5 Massnahmen, die jedes Unternehmen umsetzen sollte (01:48) – #1 Patch- und Lifecycle-Management ernst nehmen (06:25) – #2 Fernzugänge absichern (08:36) – #3 Gefährliche Mail-Anhänge blockieren (10:11) – #4 Regelmässige Sicherungskopien der Daten erstellen (14:17) – #5 Security-Awareness trainieren (18:53) – Zusammenfassung Ein spannendes Video zum Thema finden sie auf unseren YouTube-Kanal: 👉 Hackerangriff: 2 Praxisbeispiele und was Sie daraus lernen sollten
20:13
September 19, 2022
Wie die Niedermann AG ihren digitalen Hunger stillt | iTrust-Talk (#101)
Die Niedermann AG hat den Anspruch, ein moderner Haustechnik-Betrieb zu sein. Die digitale Entwicklung hat das Unternehmen zuerst mit eigenen Kräften vorangetrieben. Stefan Abt, Geschäftsleiter und VR der Niedermann AG, merkte jedoch schnell, dass sie einen externen Partner brauchen, um den nächsten Hebel in Gang zu setzen. Wie die Zusammenarbeit mit iTrust bis jetzt war, wie Stefan Abt die Trainingswerkstatt erlebt hat und wieso das iTrustABO Champion das ideale Paket für Niedermann AG ist, erfahren Sie in dieser Podcast-Episode. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie die Niedermann AG ihren digitalen Hunger stillt (01:23) – Vorstellung: Niedermann AG und Stefan Abt, Geschäftsleiter (03:03) – Vorstellung: Natalie Schulz, Digital Consultant & Coach bei iTrust (04:04) – Ausgangslage der Niedermann AG (05:41) – Analyse: Papierlastige Arbeitsweise, keine Zusammenarbeitsplattform (07:13) – Wie nahmen die Mitarbeitenden der Niedermann AG den Schritt in die Digitalisierung wahr? (08:02) − So fing die Digitalisierung bei der Niedermann AG an (08:45) – Das iTrustABO Champion (09:00) – Wie Natalie Schulz die Zusammenarbeit einschätzt (10:00) – Der digitale Verhaltenscodex fehlte (10:38) – So empfindet die Niedermann AG den Verhaltenscodex (12:38) – Wie nahm Stefan Abt die Trainingswerkstatt der iTrust wahr? (15:00) – Feedback Rooms (17:20) – Die digitalen Champions der Niedermann AG (19:43) – Wie weit das iTrustABO Champion aktuell ist (22:19) – iTrust M365-Usage-Report – wofür? (23:04) – So sieht Stefan Abt die Digitalisierung von Niedermann AG in Zukunft (23:32) – Die digitalen Champions der Niedermann AG (24:07) – Als Haustechniker digitalisieren – macht das Sinn? (26:39) – Die weiteren Schritte mit der Niedermann AG (27:15) – Outro – Danksagung Die komplette Erfolgsstory mit Niedermann AG findest du hier:  👉 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/niedermann-ag/
27:50
September 05, 2022
Die Müller's über alte Zeiten – Vater und Sohn im Talk (#100)
Diese Episode ist etwas ganz besonderes – wir feiern unseren 100. Podcast.🎉 Dafür hat Patrick Müller, Owner und Chairmann von iTrust, eine ganz spezielle Person eingeladen: seinen Vater Rene Müller. Mit dem iTrust-Podcast-Gründer gehen wir zurück zu den Anfängen des Podcasts. Zudem geht es um die Erfahrungen und Zusammenarbeit in der digitalen Welt zwischen Alt und Jung. Während dem Gespräch bekommen die beiden Müller's immer wieder Fragen gestellt – lassen Sie sich überraschen. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Episoden-Titel (01:58) – Vorstellung Rene Müller (09:26) – Frage #1 von Sandra Küng: iTrust wird 20 Jahre alt. Was sind eure schönsten Erinnerungen? (14:11) – Die Anfänge von iTrust in Patrick's Kinderzimmer bis heute (17:04) – Frage #2 von Andreas Balmer: Der Rosenverkäufer in Mailand (19:37) – Frage #3 von Marco Winkelmann: Rene, was ist das neueste Gadget? (26:09) – Patrick's erster Computer (28:20) – Modernes Marketing (33:51) – Frage #4 von Janick Wetterwald: Rene, wie hast du Patrick während der iTrust-Zeit erlebt? (35:25) – Frage #5 von Markus Gamper: Was war die lustigste Situation als manche iTruster eure Beziehung realisiert haben (37:15) – Rene Müller über die Ausbildung von Senioren
44:47
August 29, 2022
Digitale Transformation: 7 Erfolgsfaktoren für Führungskräfte (#99)
Sie fragen sich weshalb bei manchen Unternehmen die Digitale Transformation erfolgreicher ist als bei anderen? Es könnte daran liegen, das die Führungskräfte nicht klar kommunizieren oder aber auch die Digitalisierung nicht vorleben. Was Sie bei einer digitalen Transformation beachten sollten, erklärt Ihnen Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG mit 7 hilfreichen Erfolgsfaktoren. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Digitale Transformation: 7 Erfolgsfaktoren für Führungskräfte (02:27) – Klein starten statt lange abwarten (05:45) – Involvierte Personen abholen (07:47) – Klar kommunizieren (10:37) – Als Führungskraft die Veränderung vorleben (13:17) – Digitalen Verhaltenscodex erarbeiten (15:12) – Neue Arbeitsweise trainieren (16:47) – Aus Fehlern lernen und gemeinsam wachsen (19:37) – Zusammenfassung: 7 Erfolgsfaktoren 👉 LinkedIn https://www.linkedin.com/company/itrust/ 👉 3 Punkte-Plan https://www.itrust.ch/blog/kommunikation-digitale-transformation/
20:58
August 22, 2022
Wie SARB die 38-Stunden-Woche einführte (#98)
SARB hat die 38-Stunden-Woche eingeführt – wie viele Stunden pro Woche arbeiten Sie? Vor kurzem hat die Stiftung Alterszentrum Region Bülach (SARB) durch eine Pressekonferenz verkündet, dass ihre Mitarbeitenden ab dem neuen Jahr 2023 vier Stunden in der Woche weniger arbeiten müssen – insgesamt 38 Stunden pro Woche.⏱ Was hat den Geschäftsleiter Nermin Daki zu diesem Entscheid bewogen? Wie konnte er den Stiftungsrat davon überzeugen und welche Auswirkungen hatte diesen Schritt in der Rekrutierung? Sie erfahren es in dieser Podcast-Episode – jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie SARB die 38-Stunden-Woche einführte (00:55) – Vorstellung Nermin Daki und SARB (02:35) – Wieso eine 38-Stunden-Woche? (04:50) – Wie Nermin Daki den Stiftungsrat überzeugen konnte (10:25) – Mehr Arbeit in weniger Zeit erledigen – das ist nicht das Ziel (15:20) – Kleine Optimierungen mit grosser Wirkung (20:15) – Weniger Kündigungen dank der 38-Studen-Woche? (21:40) – Von welchen weiteren Mehrwerten profitieren SARB-Mitarbeitende? (23:40) – Nermin Daki's Tipp für andere Unternehmen (25:05) – Die Nähe zu den Mitarbeitenden ist essentiell
31:50
August 08, 2022
Microsoft-Teams-Telefonie: In 4 Schritten zur modernen Telefonielösung (#97)
Haben Sie in ihrem Unternehmen schon einmal mit dem Gedanke gespielt, zu einer modernen Telefonielösung zu wechseln? Wir von iTrust empfehlen die Microsoft-Teams-Telefonie. Owner & Chairman Patrick Müller erklärt Ihnen, wie Sie den Wechsel in 4 Schritten umsetzen können. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro (00:50) – Einleitung: Beurteilung Prika (03:58) – 1. Schritt: Aufnahme und Vorbereitung (07:22) – Definition Call Flow (10:30) – Portierung der Rufnummer (12:44) – 2. Schritt: Technische Konfiguration (12:58) – Session-Border-Controller anbinden (13:47) – Policy Konfiguration (15:45) – 3. Schritt: Testing und Support (15:09) – 4. Schritt: Onboarding (19:58) – Zusammenfassung 👉 Produktiveres Arbeitsklima dank Microsoft-Teams-Telefonie | iTrust AG
21:38
July 25, 2022
Wird die Zukunft wirklich hybrid? | Interview mit Falk Weber (Novu Office) (#96)
Hybrid arbeiten – ist das die Zukunft? Was die Ergebnisse einer Studie aussagen und welche Vorteile das hybride Arbeitsmodell hat, erfahren sie in diesem Podcast. Im Gespräch sind Falk Weber, Co-Founder von Novu Office und Patrick Müller, Owner & Chairman von iTrust. Neugierig? Jetzt abspielen! Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro (01:20) – Vorstellung Falk Weber & Novu Office (02:40) – Wie stark ist das Interesse für Home-Office Ausrüstung? (04:09) – Wer sollte die Kosten für das Equipment übernehmen? (06:52) – Warum ergreifen Mitarbeiter keine eigene Initiative? (08:08) – Hybrid Work Campus - die Studie (09:49) – Die Veränderung der Arbeitswelt (14:22) – Worauf sich Führungskräfte einstellen sollten (14:56) – Wie sieht der Entwicklungsstand aus? (16:48) – Herausforderungen hybrider Arbeitsmodelle (22:11) – Teams Day für Kulturpflege (24:00) – Was macht ein Social Officer? (25:09) – Vorteile des hybriden Arbeitsmodels (29:15) – Zusammenfassung  Novu Office: https://novuoffice.com/ Hybrid Work Compass: https://novuoffice.com/hybrid-work-compass/
31:11
July 11, 2022
5 IT-Begriffe, die Führungskräfte kennen sollten (#95)
Cloud. Firewall. Server. Client. Alles Begriffe, die man eigentlich kennt. Vom Hören-Sagen zumindest. Doch was versteckt sich wirklich hinter diesen IT-Begriffen? Könnten Sie die Begriffe in einfachen Worten erklären? Denn in der heutigen Zeit gehört es zur Grundkompetenz von Führungskräften, IT-Begriffe zu verstehen und einzuordnen. In dieser Podcast-Episode erklärt Ihnen Patrick Müller 5 IT-Begriffe, die Führungskräfte kennen sollten, anhand von anschaulichen Beispielen und Analogien. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 5 IT-Begriffe, die Führungskräfte kennen sollten (01:18) – #1 Was ist eine Cloud? (02:52) – #2 Was ist eine Firewall? (06:18) – #3 Was versteht man unter Server und Client? (09:36) – #4 Was ist ein Datacenter? (14:57) – #5 Was ist eine Multi-Faktor-Authentifizierung? (17:06) – Zusammenfassung: Nun kennen Sie diese 5 IT-Begriffe Alle Informationen zu den 5 IT-Begriffen gibt es auch als Blogbeitrag: 👉 https://www.itrust.ch/blog/it-begriffe-kurz-erklaert/
18:37
June 27, 2022
Warum diga möbel nicht mehr auf den Strategie-Impuls verzichten möchte | iTrust-Talk (#94)
Viele Informationen der diga möbel ag waren bereits digital verfügbar. Dennoch nutzten Sie Papier um einen Prozess anzustossen. Weshalb der Technologie-Checkup ihnen bei der Digitalisierung geholfen hat, wie der Cyberangriff ablief, wie iTrust mit einem Notfall-Einsatz helfen konnte und wie am Ende alles ausging, das erfahren Sie in dieser Episode unseres Podcast. Viel Spass beim Reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro (00:22) – Einführung (01:58) – Vorstellung Philip Diethelm, Managing Partner diga möbel ag (02:56) – Vorstellung diga möbel ag (03:19) – Darum ist die Digitalisierung für die diga möbel ag wichtig (06:26) – Wie das Projekt mit iTrust entstand (08:18) – So nahm diga den Technologie-Checkup wahr (10:16) – «Wir haben die Prozesse bisher immer mit Papier angestossen» (12:33) – «Die Vision war für mich eines der Schlüsselelemente» (14:27)  − Der Cyberangriff auf die diga (16:21)  − Der Notfall-Einsatz von iTrust (17:18)  − So überbrückte diga den Cyberangriff vorerst (18:13)  − Der Aufbau: «Chapeau an eure extreme Leistungsfähigkeit.» (19:15)  − «Wir mussten jeden einzelnen Computer neu aufsetzen.» (19:52)  − Weshalb diga froh war, die Papier-Arbeitsweise wieder vorzuziehen (20:52)  − Wir nutzen diese Situation als Chance zur Digitalisierung (23:03)  − «Wenn deine ganze Hütte abrennt, baust du nicht nochmal eine Ölheizung ein, nur weil vorher eine installiert war – in der IT ist das genau das gleiche.» (25:00)  − «Teams-First-Ansatz» – die nächsten Schritte der diga zur Digitalisierung (26:10)  − Darum wechselt diga in Zukunft zur Teams-Telefonie (26:55)  − «Der Strategie-Impuls ist extrem wichtig.» Kennen Sie schon unsere anderen Erfolgstories? Jetzt die Auswahl durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories
29:01
June 13, 2022
IT-Strategie: Diese Elemente dürfen auf keinen Fall fehlen (#93)
Sie tun sich bei jeder Entscheidung rund um die IT schwer? 😬 Das liegt oft daran, dass keine breitabgestützte IT-Strategie definiert ist. Wir stellen im Gespräch mit Neukunden immer wieder fest, dass oft im Freestyle-Modus entschieden wird, weil kein gemeinsames Verständnis vorhanden ist. Patrick Müller erzählt Ihnen in dieser Podcast-Episode von wichtigen Elementen, die in keiner IT-Strategie fehlen dürfen. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – IT-Strategie: Diese Elemente dürfen auf keinen Fall fehlen (01:33) – IT-Strategie-Element #1: Allgemeine Grundsätze (06:30) – IT-Strategie-Element #2: Klare Vision (08:14) – IT-Strategie-Element #3: Strategische Ziele (10:03) – IT-Strategie-Element #4: Roadmap (11:37) – Zusammenfassung: Diese 4 Aspekte sollten Sie festgelegt haben Kennen Sie bereits unseren iTrust-Blog? Darin finden Sie spannende Beiträge mit Tipps und Tricks für eine digital erfolgreiche Arbeitsweise. Jetzt reinschauen. 👉 www.itrust.ch/blog
14:07
May 30, 2022
Die 5 grössten Ängste bei der Microsoft-Teams-Einführung (#92)
Es gibt immer wieder Führungskräfte, die Einwände gegen die Microsoft-Teams-Einführung haben. Oft aus einer Angst heraus. Gewisse Ängste sind absolut berechtigt, andere total unbegründet. 🤦‍♂️ In dieser Podcast-Episode stellt Ihnen Patrick Müller die 5 grössten Ängste bei der Microsoft-Teams-Einführung vor. Die unbegründeten Ängste schafft er gleich aus der Welt. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Die 5 grössten Ängste bei der Microsoft-Teams-Einführung (02:37) – Angst #1: «Microsoft Teams hält uns vom Arbeiten ab» (06:30) – Angst #2: «In Microsoft Teams können alle alles sehen» (10:22) – Angst #3: «Wir liefern uns komplett an Microsoft aus» (13:35) – Angst #4: «Microsoft Teams macht alles noch komplizierter» (17:49) – Angst #5: «Microsoft Teams ist nur eine Spielerei» (22:31) – Zusammenfassung: Mit diesen Lösungen überwinden Sie die 5 Ängste Bleiben Sie auf dem neusten Stand von Microsoft Teams. Jeweils einmal im Monat präsentiert Ihnen Patrick Müller die wichtigsten Neuerungen. Jetzt reinschauen: 👉 Microsoft Teams Update - YouTube
25:08
May 16, 2022
10 digitale Gadgets, die mir das mobile Arbeiten erleichtern (#91)
Welche Gadgets erleichtern das mobile Arbeiten? 🌎💻 In dieser Podcast-Episode lüftet Patrick Müller sein Geheimnis, was er alles in seiner grossen schwarzen Tasche mit sich herumträgt. Denn seine Tasche ist sein mobiles Büro. Patrick Müller stellt seine digitale Ausrüstung vor und erzählt, warum er nicht mehr auf diese Gadgets verzichten würde. Zudem erfahren Sie, worauf er bei der Auswahl besonders geachtet hat. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 10 digitale Gadgets, die mir das mobile Arbeiten erleichtern (00:55) – #1 Mobiles Arbeitsgerät (03:37) – #2 Multiport-Adapter (05:54) – #3 Externe Maus (06:55) – #4 Digitaler Stift (08:35) – #5 Verbindungs- und Stromkabel (10:27) – #6 Kopfhörer mit Noise-Cancelling (14:47) – #7 Externe Webcam (17:04) – #8 Mikrofasertuch (18:00) – #9 Handy (19:30) – #10 Powerbank für Notebooks Julia Keller, Content & Social Media Specialist bei iTrust, kennt sich mit dem mobilen Arbeiten aus. Denn sie war für eine Zeit lang als digitale Nomadin unterwegs. Jetzt den Blogartikel dazu lesen und mehr über Remote-Work-Erfahrungen aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Sicht erfahren: 👉 https://www.itrust.ch/blog/talk-generation-y-remote-work-itrust/
22:31
May 02, 2022
IT-Support – als Service Desk Engineer bei iTrust | iTruster unter sich (#90)
Hatten Sie auch schon ein IT-Problem und haben unseren IT-Support angerufen? 📞 Dann haben Sie mit grosser Wahrscheinlichkeit mit Patrik Lleshaj oder Colin Funke gesprochen. Die beiden sind ein unschlagbares Team und kümmern sich mit sehr viel Herzblut um diverse technische Schwierigkeiten. Warum ist der IT-Support bei iTrust anders als bei anderen Unternehmen? Welcher Case war bis jetzt der spannendste und welchen Top1-Tipp geben sie Kunden bei einem IT-Problem mit? Sie erfahren es in dieser Podcast-Episode. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: IT-Support – als Service Desk Engineer bei iTrust (00:57) – Wer steckt hinter dem Service Desk bei iTrust? (02:03) – Meine Arbeit als Service Desk Engineer bei iTrust beinhaltet … (03:54) – Ich habe iTrust als Arbeitgeber gewählt, weil … (07:01) – IT-Support bei iTrust ist anders als bei anderen Firmen, weil … (12:18) – Der spannendste Case, den ich bisher bearbeitet habe, war … (14:52) – Die grösste Herausforderung an meiner Arbeit als Service Desk Engineer bei iTrust ist … (20:56) – Das ist mein Trick, um mit «schwierigen» Kunden am Telefon umzugehen … (24:46) – Mein #1-Tipp für Kunden mit einem IT-Problem ist, … Möchten Sie mehr Einblicke in die iTrust-Kultur erhalten? Zwei Teilzeitstudierende der iTrust sprechen über die Vorteile, Herausforderungen und wann sie am liebsten ihr Studium an den Nagel gehängt hätten. Spotify 👉 https://spoti.fi/30xHM1D Apple Podcast 👉 https://apple.co/3r0cXOH Google Podcast 👉 https://bit.ly/3qHClsc
27:28
April 18, 2022
MS-Teams-Beiträge nutzen wie ein Profi: So geht's (#89)
Bei vielen Unternehmen wird in Microsoft Teams primär gechattet. Die Microsoft-Teams-Beiträge werden viel zu wenig genutzt. Dies ist keine optimale Ausgangslage für eine moderne Zusammenarbeit. ❌ In dieser Podcast-Episode verrät Ihnen Patrick Müller 8 Tipps rund um die Microsoft-Teams-Beiträge. Werden auch Sie ein Profi und setzen den Chat nur noch bei dringenden Angelegenheiten ein. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – MS-Teams-Beiträge nutzen wie ein Profi: So geht's (01:12) – Was sind MS-Teams-Beiträge? (04:49) – Tipp 1: Klare Abmachungen für MS-Teams-Beiträge vereinbaren (08:18) – Tipp 2: Notifizierungen bei MS-Teams-Beiträgen clever einsetzen (10:39) – Tipp 3: Link zu MS-Teams-Beitrag kopieren (12:18) – Tipp 4: Benachrichtigung für einen MS-Teams-Beitrag deaktivieren (13:49) – Tipp 5: Reaktionen bei MS-Teams-Beiträgen sinnvoll nutzen (16:14) – Tipp 6: Betreff für MS-Teams-Beiträge verwenden (17:30) – Tipp 7: Wichtige MS-Teams-Beiträge speichern (19:44) – Tipp 8: Aufgabe aus MS-Teams-Beitrag erstellen Hier geht's zu unseren YouTube-Videos «Was ist neu in Microsoft Teams», auf welche im Podcast verwiesen werden: 👉 Microsoft Teams Update - YouTube
23:14
April 04, 2022
Wie Le Patron die Umstellung auf plattformorientiertes Arbeiten meisterte | iTrust-Talk (#88)
«Digitale Daten müssen, genau wie physische, aufgeräumt werden.» Daten wachsen und wachsen. Die Le Patron Orior Menu AG strukturierte ihre Datenablage neu und setzte auf plattformorientiertes Arbeiten. Michael Scheidegger, CFO von Le Patron, erzählt im iTrust-Talk mit Patrick Müller, wie er bei der Reorganisation der Daten vorgegangen ist und wie es sich in der «neuen Welt» arbeiten lässt. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: Wie Le Patron die Umstellung auf plattformorientiertes Arbeiten meisterte (01:15) − Vorstellung von Michael Scheidegger und der Le Patron Orior Menu AG (03:00) − Wie das «iTrust-Projekt» entstand (03:40) − «Daten wachsen und wachsen» (04:30) − Der Arbeitsweise-Checkup (05:46) − «Die Datensuche war für neue Mitarbeitende nicht einfach.» (06:56) − Darum machte Pastinella auch gleich mit (08:55) − «Die neue Datenstruktur war ein guter Entscheid.» (10:03) − «Gleislegen» ist matchentscheidend (11:10) − So ging Le Patron bei der Neustrukturierung der Daten vor (13:23) − Die Wichtigkeit einer digitalen Datenbereinigung (13:55) − Nach der Umstellung: So ist die neue Welt (15:40) − «So eine Umstellung braucht ihre Zeit.» (16:58) − Wie reagierten die Mitarbeitenden auf den konsequenten Einsatz von MS Teams und SharePoint? (18:01) − «Man muss sich von A bis Z begeistern lassen.» (20:11) − Vorleben als Erfolgsfaktor (20:30) − Wie geht es bei Le Patron weiter? (21:18) − So empfand Le Patron die Zusammenarbeit mit iTrust (23:02) − Die Produktionsbranche ist kein «Klassiker» für ein Kollaborationsprojekt − eine Fehlaussage? Kennen Sie schon unsere anderen Erfolgstories? Jetzt Auswahl durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories
25:05
March 21, 2022
Microsoft Viva: Lohnt sich das für Unternehmen? | Unser Erfahrungsbericht (#87)
Geben Sie Mitarbeitenden und Kollegen regelmässig Anerkennung für ihre Arbeit? Microsoft Viva hilft Ihnen dank künstlicher Intelligenz, immer mal wieder Lob zu verteilen. Wie ein virtueller Checkout funktioniert und was er genau bringt, erfahren Sie in dieser Podcast-Episode. Was Microsoft Viva sonst noch alles zu bieten hat? Jetzt in die Episode reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Microsoft Viva: Lohnt sich das für Unternehmen? (03:20) – Modul 1: Microsoft Viva Connections (05:42) – Modul 2: Learning Plattform (08:07) – Eigene Lern-Inhalte einbinden (11:29) – Modul 3: Microsoft Viva Topics (13:08) – Unsere Empfehlung zu Viva Topics (14:00) – Modul 4: Microsoft Viva Insights (14:57) – Virtueller Checkout (17:36) – Dank künstlicher Intelligenz Lob verteilen (20:25) – Zusammenfassung: Das sind die vier Module von Microsoft Viva Hier finden Siedie im Podcast erwähnte Episode «Microsoft To Do und Planner: So rocken Sie Ihr Task-Management»: 👉🏻 Spotify 👉🏻 Apple Podcast 👉🏻 Google Podcast Möchten Sie über die neusten Themen rund um Microsoft stets «up to date» bleiben? Dann folgen Sie Patrick Müller auf LinkedIn 👉🏻 https://www.linkedin.com/in/patrick-müller/
21:39
March 07, 2022
Exzellente Meetings | Interview mit Tobias Häckermann (#86)
Wie gestalten Sie exzellente Meetings? Warum sollten Sie die Meeting-Agenda in Fragen formulieren? Und wieso kann es sinnvoll sein, Meetings mit Musik zu eröffnen? 🤔 Das und mehr über das Thema «Meeting-Exzellenz» erfahren Sie im zweiten Gespräch zwischen Tobias Häckermann, CEO von Sherpany, und Patrick Müller. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Exzellente Meetings (00:55) – Vorstellung Tobias Häckermann (01:55) – Was sind exzellente Meetings? (03:36) – Sind Meetings in höheren Positionen effektiver? (04:55) – Ein Rat, der das Meeting effizienter macht (07:30) – Was ist ein guter Zweck für ein effizientes Meeting? (11:45) – Darum sollte man die Agenda in Fragen formulieren (15:20) – Ein Meeting mit Musik eröffnen (19:50) – Wie wichtig ist der Hintergrund bei einem Online-Meeting (22:05) – Wie Sherpany hilft, Meetings exzellent zu machen (27:35) – Wie lautet eine gut formulierte Feedback-Frage? (31:35) – Sind Metaverse-Meetings die Zukunft? (36:42) – Learning aus der Podcastfolge über exzellente Meetings Sie haben die erste Podcastfolge mit Tobias Häckermann zum Thema «Remote Work» verpasst? Jetzt reinhören. 👉🏻Spotify 👉🏻Apple Podcast 👉🏻Google Podcast Hier finden Sie 5 Tipps, um ein knallharter Meeting-Leader zu werden: 👉🏻 5 Tipps für knallharte Meeting-Leader – Wie Sie Meetings effizienter gestalten
37:25
February 28, 2022
Büro vs. Home-Office | iTruster unter sich (#85)
Bei iTrust ist mobiles Arbeiten in der Kultur stark verankert. Arbeiten von unterwegs, im Home-Office oder in einem Café – alles ist möglich. 🌍 Zwei iTruster sprechen über die Vorteile und Herausforderungen von diesem hybriden Arbeitsmodell und was sie am meisten vermissen, wenn Sie im Home-Office sind. Unterschiedlicher könnten die beiden gar nicht sein: Tom ist praktisch nie im Büro in Cham anzutreffen – Daniela hingegen arbeitet als Office Management Leaderin fast ausschliesslich im Büro. Jetzt reinhören und ihren Top1-Tipp für eine funktionierende Zusammenarbeit in der aktuellen Situation erfahren. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Büro vs. Home-Office | iTruster unter sich (01:01) – Vorstellung Tom Erhart und Daniela Bretscher (03:34) – Ich habe mich dafür entschieden, hauptsächlich im (Home-Office/Büro) zu arbeiten, weil … (05:33) – «Home-Office ist super, da kann ich mich auf die faule Haut legen und nebenbei Privates erledigen.» Diese Aussage finde ich … (07:29) – Für diese Aufgaben bin ich lieber im Home-Office am Arbeiten … (09:18) – Der grösste Vorteil in diesem hybriden Arbeitsmodell zu arbeiten, ist … (10:32) – Die grösste Herausforderung im Home-Office ist für mich … (11:54) – Wenn ich im Home-Office arbeite, vermisse ich … (14:29) – Mein Top1-Tipp für eine funktionierende Zusammenarbeit in der aktuellen Situation, ist … Möchten Sie weitere Einblicke in die iTrust-Kultur erhalten? Zwei iTruster aus dem IT-Support sprechen über ihre Arbeit am Service Desk. Jetzt Video anschauen. 👉 https://www.youtube.com/watch?v=NYB-5oFOge4&list=PLECM4wgRtJiQGGoY2aTrX87Nwirw7wWzv&index=1&t=367s
16:51
February 21, 2022
Microsoft To Do und Planner: So rocken Sie Ihr Task-Management (#84)
Task-Management – damit haben praktisch alle Unternehmen Probleme. ✔❌ Denn die einen Mitarbeitenden arbeiten mit Post-its, andere mit To-Do-Listen und wiederum andere haben überhaupt kein System. Ein Task-Management-Tool wie Microsoft To Do oder Planner kann hier für mehr Effizienz sorgen. Erfahren Sie in dieser Podcast-Episode, wie Sie Ihr Task-Management mit den Microsoft Tools «To Do» und «Planner» rocken. Patrick Müller gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihre persönlichen und die Team-Aufgaben effizient verwalten. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Microsoft To Do und Planner: So rocken Sie Ihr Task-Management (01:55) – Microsoft To Do und Planner kurz vorgestellt (09:09) – Voraussetzungen für Task-Management im Unternehmen (12:41) – Persönliche Aufgaben verwalten – mit Microsoft To Do (16:12) – Team-Aufgaben verwalten – mit Microsoft Planner (19:04) – Arbeiten mit Tasks in Microsoft Teams (20:14) – Trick: Der Aufgabenblocker Mail-Flut nach den Ferien? Das muss nicht sein. Wir zeigen Ihnen 4 Strategien, wie Sie mit der Informationsflut im Mail-Postfach und MS-Teams-Nachrichtenfeed umgehen können. Jetzt Blogbeitrag lesen. 👉 https://www.itrust.ch/blog/mail-flut-bewaeltigen-nach-den-ferien/
22:09
February 14, 2022
Remote Work: Funktioniert das wirklich? | Interview mit Tobias Häckermann (#83)
Ist es möglich ein Unternehmen erfolgreich auf «Remote Work» umzustellen? Ja, das geht, wie Tobias Häckermann beweist. Der CEO von Sherpany, hat sein Unternehmen mit 160 Mitarbeitenden komplett auf «Remote Work» bzw. «Remote First» ausgelegt. Wie funktioniert Empathie und wie lebt man Kultur in einer «Remote-Work»-Umgebung? Wie misst man, die Performance der Mitarbeitenden in einem Remote-Setup? Diese und weitere interessante Fragen rund ums Thema «Remote Work» werden in dieser Episode mit Tobias Häckermann besprochen. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Remote Work (01:12) – Vorstellung Tobias Häckermann (02:50) – Sherpany's Geschichte (05:33) – Definition «Remote First» (07:18) – Darum hat Sherpany zu «Remote First» gewechselt (11:20) – Was kann bei «Remote First» schief gehen? (15:47) – Wie funktioniert Empathie in der «Remote Work»-Umgebung? (17:55) – Wie lebt man Kultur in der «Remote Work»-Umgebung? (19:00) – «Remote First» vs. «Remote Only» (20:45) – Tipps für «Remote Work»-Führungskräfte (26:43) – Wie misst man, die Performance der Mitarbeitenden in einem Remote-Setup? (32:45) – Ist «Remote First» etwas für jedes Unternehmen? (33:45) – Was für Vorteile bringt dieses Arbeitsmodell? Arbeiten von unterwegs? In diesem Video berichtet eine iTrust-Mitarbeiterin über ihre Erfahrungen als digitale Nomadin. 👉 «Wenn der Arbeitgeber Nein sagt, bin ich am falschen Ort» | Generation Y & Remote Work
35:36
February 07, 2022
Wie Bluebird zu einer digitalen Schule wurde | iTrust-Talk (#82)
«Ich wusste, in der heutigen Zeit muss die Schule digital sein.» 💻 Anfang 2021 gründete Ronnie Sturzenegger die Bluebird Schule AG. Deren Ziel ist es, Studierende optimal auf die Berufsmaturitätsprüfung vorzubereiten. Die Digitalisierung im Bildungsbereich interessiert Sturzenegger schon seit Jahren. Darum war für ihn von Anfang an klar, dass auch die Bluebird Schule AG auf digitalen Beinen stehen soll. Darum haben wir seine Schule auf Basis von Microsoft Teams aufgebaut. Wie er den Weg dahin wahrgenommen hat und wie wir ihn dabei unterstützen konnten, erzählt Sturzenegger im iTrust-Talk mit Patrick Müller. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie Bluebird zu einer digitalen Schule wurde (01:07) − Vorstellung von Ronnie Sturzenegger und der Bluebird Schule (02:11) − «Digitalisierung im Schulbereich interessiert mich seit Jahren» (03:05) − So kam die Zusammenarbeit mit iTrust zustande (05:41) − Wie sieht die Vision der Bluebird Schule aus? (07:24) − «Die Schule muss auf digitalen Beinen stehen» (08:17) − Erwartungen an den IT-Partner (09:10) − Der Schulstart als Leitplanke im Projekt (11:32) − Wie Ronnie Sturzenegger den Strukturierungsprozess wahrnahm (14:27) − Hybrider Unterricht ist für die Bluebird Schule ein USP (16:19) − Sind Lehrer IT-affin? (18:17) − «Eine digitale Plattform ist kein Ersatz für gute Lehrer» (19:03) − Im digitalen Unterricht sind andere Faktoren wichtig (22:24) − Coaching der Mitarbeitenden: Einmal ist keinmal (24:18) − Neue Zusammenarbeits- und Lernform mit Microsoft Teams (26:26) − Warum das Projekt so super lief (29:28) − «Ich arbeite sehr gerne mit iTrust-Mitarbeitenden zusammen» Kennen Sie schon unsere weiteren Erfolgstories? Jetzt Erfolgstories durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories
30:43
January 24, 2022
Was Covid-19 bei uns angerichtet hat | Teil 2 (#81)
Neues Jahr, neues Glück? 🍀 Schaffen wir es dieses Jahr, die Covid-19-Krise hinter uns zu lassen? Im Mai 2020, also zwei Monate nach dem Lockdown, nahm Patrick Müller die allererste Podcast-Episode auf und berichtete, was ihn, iTrust und unsere Kunden gerade bewegte. Damals war iTrust total im «Feuerwehr-Modus». 👨🏻‍🚒 Was hat sich in den letzten 1.5 Jahren verändert? Patrick Müller schaut zurück und verrät Ihnen, wie es bei ihm persönlich, beim iTrust-Team und bei unseren Kunden weiterging. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Was Covid-19 bei uns angerichtet hat | Teil 2 (01:58) – Persönliche Veränderungen durch Covid-19 (04:39) – Veränderungen bei iTrust durch Covid-19 (14:06) – Veränderungen bei Kunden durch Covid-19 (21:12) – Zusammenfassung: Investieren Sie in die digitale Weiterentwicklung Teil 1 verpasst? So ging es iTrust zwei Monate nach dem Lockdown im Mai 2020. Jetzt anhören. Spotify 👉 https://spoti.fi/3F10Uob Apple Podcast 👉 https://apple.co/327vaPB Google Podcast 👉 https://cutt.ly/9YVlELQ Hier geht's zum YouTube-Video «7 Tipps, wie Sie Hybrid-Meetings rocken», auf welches im Podcast verwiesen wurde: 👉 https://www.youtube.com/watch?v=TqzMEvLEVDM&list=PLECM4wgRtJiQZwqc96nDFuKVzQ21dHmJa&index=17&t=205s
23:13
January 10, 2022
Wie CC Trading dank der Microsoft Azure Cloud IT-Kosten reduzieren konnte | iTrust-Talk (#80)
«Die Microsoft Azure Cloud ist langfristig die bessere und günstigere Wahl.» 💸 Die CC Trading AG setzt seit 2019 auf die Microsoft Azure Cloud. Für Christian Tanner von CC Trading AG ist klar, dass er die alte IT-Infrastruktur um keinen Preis zurück will. Welche Vorteile sie dem Unternehmen nebst reduzierten IT-Kosten gebracht hat und wie die Umstellung auf die Microsoft Azure Cloud abgelaufen ist, erfahren Sie von Geschäftsführer Christian Tanner im iTrust-Talk mit Patrick Müller. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie CC Trading dank der Microsoft Azure Cloud IT-Kosten reduzieren konnte (00:53) − Vorstellung Christian Tanner und CC Trading (04:22) − Wie ist CC Trading bei iTrust gelandet? (05:21) − Dank Microsoft Azure Cloud während dem Corona-Lockdown problemlos arbeiten (06:30) − Dem Kunden technische Probleme zu erklären, will gelernt sein (07:10) − «Ich bezahle gerne etwas mehr, wenn ich dafür zuverlässige Partner habe.» (09:34) − Warum sich CC Trading für die Microsoft Azure Cloud entschieden hat (10:41) – Wieso CC Trading auf eine progressive IT-Strategie setzt (11:41) – Wie ist die Migration in die Microsoft Azure Cloud abgelaufen? (13:19) – «Nein, bei der Umstellung auf die Microsoft Azure Cloud hatte ich keine Angst vor Datenverlust.» (15:09) – Reduzierte IT-Support-Kosten dank Umstellung auf die Microsoft Azure Cloud (16:35) – Warum Microsoft-Teams-Telefonie nicht für CC Trading geeignet ist (19:38) – Ausblick der CC Trading in die digitale Zukunft Kennen Sie schon unsere weiteren Erfolgstories? Jetzt Erfolgstories durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories
22:52
December 27, 2021
4 Strategien gegen Mail-Flut nach den Weihnachtsferien (#79)
Bestimmt kennen Sie die obligate Mail-Flut nach den Ferien, oder? Zusätzlichen purzeln unzählige Microsoft-Teams-Beiträge rein. Das kann schon dazu führen, dass man ein bis zwei Tage nach den Ferien bereits wieder ferienreif ist. In dieser Podcast-Episode lernen Sie 4 Strategien gegen die Mail-Flut nach den Ferien kennen. So sind sie optimal für die bevorstehenden Weihnachtsferien gerüstet und können mit viel Energie und einem guten Gefühl ins neue Jahr starten. Jetzt Kopfhörer aufsetzen und reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 4 Strategien gegen Mail-Flut nach den Weihnachtsferien (02:45) – Strategie #1: «Ferien sind Ferien» (05:26) – Strategie #2: «Mal schauen» (07:34) – Strategie #3: «Mail-Sessions in den Ferien» (11:23) – Strategie #4: «Alle Mails löschen» (14:14) – Zusammenfassung: Diese 4 Strategien helfen gegen die Mail-Flut nach den Weihnachtsferien Hier geht's zum Blogbeitrag «Mail-Flut bewältigen: 5 Tipps für einen leeren Outlook-Posteingang», auf welchen im Podcast verwiesen wurde: 👉 https://www.itrust.ch/blog/mail-flut-bewaeltigen/
17:09
December 12, 2021
Microsoft Teams: Was Sie schon immer wissen wollten (#78)
«Bist du ein echter Microsoft-Teams-Fan oder ist es eher ein ‹Du musst ja fast, weil du bei iTrust arbeitest›?» 😅 In dieser Podcast Episode dreht sich alles um Microsoft Teams. Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG, greift die vier besten Fragen aus dem #FragPatrick-Online-Event zum Thema «Microsoft Teams: Was Sie schon immer wissen wollten» nochmals auf. Dabei wird er von Oliva Engeler, Product & Process Development Team Leader, tatkräftig unterstützt. Jetzt reinhören und herausfinden, ob Olivia Engeler tatsächlich ein «echter» Microsoft-Teams-Fan ist. 😉 Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Microsoft Teams: Was Sie schon immer wissen wollten (01:21) – Wie verbreitet ist Microsoft Teams tatsächlich bei Unternehmen? (03:54) – Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Externen in Microsoft Teams? (08:46) – Microsoft Teams eingeführt: Soll man nun auf die Microsoft-Teams-Telefonie wechseln? (13:55) – Werden die Themen «Datenstandort» und «Datenschutz» rund um Microsoft Teams in den Unternehmen oft diskutiert? Hier geht's zu der Erfolgstory mit Bank Avera, auf die im Podcast verwiesen wurde: 👉 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/bank-avera/
19:07
November 29, 2021
Hackerangriff: 2 Praxisbeispiele und was Sie daraus lernen können (#77)
Stellen Sie sich vor, Sie kommen am Montag nach Ihren Ferien zurück ins Unternehmen und erfahren, dass übers Wochenende ein Crypto-Virus all Ihre Daten verschlüsselt und für Sie unbrauchbar gemacht hat. 😱 Ein Hackerangriff ist schnell passiert. Selbst bei gut geschützten Netzwerken lassen sich Möglichkeiten finden, um einzudringen. Daher sollten Sie das Thema «Sicherheit» bei IT-Projekten nie ausklammern. In dieser Podcast-Episode erzählt Ihnen Patrick Müller von zwei echten Hackerangriffen, die er mit iTrust erlebt hat. Erfahren Sie, wie es zu den Angriffen kam, wie die Geschichten ausgingen und welche Rolle wir dabei einnahmen. Jetzt Kopfhörer aufsetzen und Tipps fürs eigene Unternehmen mitnehmen. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Hackerangriff: 2 Praxisbeispiele und was Sie daraus lernen können (02:03) – Cyberangriffe häufen sich – auch bei Schweizer KMU (05:14) – Beispiel aus der Finanzbranche: Wie es zum Hackerangriff kam (10:35) – Unser Vorgehen (12:32) – Resultat des Angriffs (14:10) – Was lernen wir daraus (16:26) – Beispiel aus der Handelsbranche: Wie es zum Hackerangriff kam (19:40) – Unser Vorgehen (21:42) – Resultat des Angriffs (23:14) – Was lernen wir daraus (25:25) – Zusammenfassung: Mit diesen Tipps beugen Sie Hackerangriffe vor Kennen Sie schon unseren iTrust-Blog? Packende Blogbeiträge und iTrust-Talks zum Thema digital erfolgreicher arbeiten – jetzt durchstöbern 👉www.itrust.ch/blog
27:46
November 15, 2021
Warum die Bank Avera trotz hohen Safety-Standards in die Cloud vertraut | iTrust-Talk (#76)
«Mitarbeitende müssen sich den Gefahren in der Cloud bewusst sein». Rolf Zaugg legt viel Wert auf digitales Arbeiten. Als Bank Avera eigenständig wurde, packte er die Chance, um auf einer «grünen Wiese» neu zu starten: Neue IT-Infrastruktur, neues Netzwerk und eine moderne Arbeitsweise. Warum hat sich Bank Avera dazu entschlossen, trotz den hohen Sicherheitsanforderungen in die Cloud zu wechseln? Wie stellen sie sicher, dass alle Mitarbeitenden einen korrekten Umgang mit der cloudbasierten Arbeitsweise haben und sich den Gefahren bewusst sind? Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick:(Timestamps stimmen noch nicht) (00:00) – Intro – Warum die Bank Avera trotz hohen Safety-Standards in die Cloud vertraut (01:03) − Vorstellung Rolf Zaugg und Bank Avera (02:35) − Darum legt Rolf Zaugg so viel Wert auf digitales Arbeiten (05:32) − Der Schritt zur neue Plattform (06:48) − «Cloud-only» und «Microsoft 365»: Wo stehen die Banken? (09:02) − Wertvollstes Gut: Die Kundendaten (09:44) − «Es ist wichtig, ein Partner mit Reputation zu haben.» (10:49) − «Mitarbeitende müssen sich den Gefahren in der Cloud bewusst sein.» (13:06) − Was bisher umgesetzt wurde (14:45) − «Wir brauchen jemanden Externes, der schaut, wo wir stehen.» (15:43) − Change-Prozess: iTrust-Inputs waren sehr wertvoll (16:09) − Neue M365-Welt + alte Arbeitsweisen = mühsam (18:59) − Neue Chancen für die Interaktion mit Kunden (20:15) − «Die externe Sicht ist wichtig.» (21:17) − Mehrwert des «Teams-first-Ansatzes» (23:37) − «Gleichzeitiges Arbeiten an Dokumenten ist viel effizienter» (25:00) − Darum hat sich Bank Avera für Microsoft-Produkte entschieden (26:25) − Mit dem iTrustABO und kleinen Schritten zum Ziel (28:27) − In der neuen Welt gibt es nicht nur MS Teams (29:43) − «Irgendwann können wir sagen: Wir sind echt modern.» Kennen Sie schon unsere weiteren Erfolgstories? Jetzt Erfolgstories durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories
31:32
November 01, 2021
5 Must-haves für mobiles Arbeiten (#75)
Arbeiten von unterwegs, im Café, beim Kunden, von Zuhause oder an anderen ausgefallenen Orten? Ja gerne! Ortsunabhängiges, mobiles Arbeiten hat in den letzten Monaten enorm an Bedeutung gewonnen. Aber was braucht es eigentlich dazu? 🤔 Mobiles Arbeiten bedingt, dass man von überall so arbeiten kann, als sitze man im Büro. In dieser Podcast-Episode lernen Sie 5 Must-haves für mobiles Arbeiten kennen. Kopfhörer aufsetzen und reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 5 Must-haves für mobiles Arbeiten (02:02) – Was ist mobiles Arbeiten? (03:26) – #1 Mobiles Arbeiten basiert auf einer offenen Unternehmenskultur (06:40) – #2 Mobiles Arbeiten braucht klare Spielregeln (08:00) – #3 Mobiles Arbeiten setzt eine moderne Arbeitsweise voraus (09:32) – #4 Mobiles Arbeiten erfordert eine fortschrittliche System-Architektur (12:31) – #5 Mobiles Arbeiten verlangt ein mobiles Arbeitsgerät (17:15) – Zusammenfassung: Mit diesen 5 Must-haves können Sie mobil arbeiten Die 5 Must-haves für mobiles Arbeiten können Sie auch in unserem Blogbeitrag nachlesen: 👉 https://www.itrust.ch/blog/mobiles-arbeiten/ Hier geht's zu den YouTube-Videos, auf welche im Podcast verwiesen werden: «Home-Office-Reglement: Mit diesen Regeln ist Home-Office zum Scheitern verurteilt» 👉 https://www.youtube.com/watch?v=GLFwG0OvE88&list=PLECM4wgRtJiQZwqc96nDFuKVzQ21dHmJa&index=21&t=879s «Moderne Unternehmenskultur: 3 wesentliche Change-Elemente – unser Praxisbericht» 👉 https://www.youtube.com/watch?v=EXVEOZHuXR8&list=PLECM4wgRtJiQZwqc96nDFuKVzQ21dHmJa&index=1&t=10s «Migration in die Cloud: Wie, wann und warum überhaupt?» 👉 https://www.itrust.ch/blog/migration-in-die-cloud/
18:53
October 18, 2021
iTrust-Podcast: Das erwartet Sie
Wir begleiten Führungskräfte und deren Unternehmen dabei, digital erfolgreicher zu arbeiten. Unser Erfolgsrezept: Wir stellen für unsere Kunden nicht nur passgenaue IT-Lösungen bereit, sondern begleiten sie bei der Einführung und Etablierung von neuen Technologien im Unternehmen. Und genau darüber berichten wir im Podcast. Lassen Sie sich inspirieren – von Explain-Episoden über moderne Technologien, iTrust-Talks mit Kunden, Mitarbeiter-Interviews sowie Tipps und Tricks für eine moderne Arbeitsweise. Jede zweite Woche eine neue Episode – jetzt reinhören.
01:48
October 11, 2021
3 Gründe, wann die Microsoft-Teams-Telefonie für Ihr Unternehmen ein No-Go ist (#74)
Die Microsoft-Teams-Telefonie ist aktuell in aller Munde. Auch wenn Patrick Müller ein grosser Fan der Microsoft-Teams-Telefonie ist, nennt er 3 gute Gründe, wann die Microsoft-Teams-Telefonie für Ihr Unternehmen ein No-Go ist. In dieser Podcast-Episode stellen wir Ihnen drei Situationen vor, wann Sie mit der Microsoft-Teams-Telefonie falsch bedient sind. Natürlich drehen wir den Spiess zum Schluss noch um und bringen Beispiele, wann für Sie die Microsoft-Teams-Telefonie der richtige Entscheid ist. 🚀 Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 3 Gründe, wann die Microsoft-Teams-Telefonie für Ihr Unternehmen ein No-Go ist (02:04) – Vogelperspektive: Einordnung Microsoft-Teams-Telefonie (02:37) – Grund 1: Microsoft ist nicht Ihre Produktivitätsplattform (05:28) – Grund 2: Sie arbeiten bereits mit einer modernen Telefonie-Lösung (09:29) – Grund 3: Sie nutzen Schnittstellen zu inkompatiblen Business-Applikationen (11:35) – Dann macht MS-Teams-Telefonie für Sie Sinn Sie möchten wissen, wie eine Umstellung auf die Microsoft-Teams-Telefonie mit uns über die Bühne geht? Das erklären wir Ihnen gerne in folgendem Blogartikel – anhand von 4 Schritten 👉 https://www.itrust.ch/blog/microsoft-teams-telefonie-4-schritte/ «Wir haben eine Ruhe im Büro, wie wir sie noch nie hatten.» Die PRIKA AG führte erfolgreich die Microsoft-Teams-Telefonie ein. Warum Dominique Bitzer sich für die Microsoft-Teams-Telefonie entschied, wie die Umstellung ablief und wie seine Mitarbeitenden darauf reagierten, erfahren Sie im Blogbeitrag: 👉 https://www.itrust.ch/blog/talk-microsoft-teams-telefonie-prika/
15:57
October 04, 2021
5 Tricks von Outlook-Profis, die Sie sich abschauen sollten (#73)
Produktivitätskiller #1 im Büroalltag ist die Mail- und Kalender-Verwaltung. Dabei hat Outlook ein paar richtig coole Funktionen auf Lager, um Ihren Büroalltag zu vereinfachen. Outlook-Profis kennen diese und wenden Sie täglich an. In dieser Podcast-Episode verrät Patrick Müller Ihnen 5 Tricks, mit denen Sie selbst zum Outlook-Profi werden. Simple und doch sehr wirkungsvoll – jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 5 Tricks von Outlook-Profis, die Sie sich abschauen sollten (02:50) – #1 Outlook-Profis versehen jede Meeting-Einladung mit einem Online-Meeting-Link (05:25) – #2 Outlook-Profis beschränken ihre Meetingdauer (07:30) – #3 Outlook-Profis schalten ihre Outlook-Notifikationen aus (10:36) – #4 Outlook-Profis verschicken keine «Link-Monster» (12:57) – #5 Outlook-Profis lesen ihre CC-Mails nur 1 Mal pro Woche (15:12) – Zusammenfassung: Mit diesen 5 Tricks werden Sie zum Outlook-Profi Alle vorgestellten Tricks sowie 3 weitere Tipps finden Sie auch in unserem Blogbeitrag: 👉 https://www.itrust.ch/blog/outlook-tipps-die-unsere-kunden-lieben
16:58
September 27, 2021
Wie Sie User Adoption messbar machen – mit dem M365 Usage Report (#72)
Der M365 Usage Report zeigt auf, welche Microsoft-Tools, wann, von wem und wofür genutzt werden. So erfahren Sie mehr über die User Adoption von neu eingeführten M365-Tools und sehen, bei welchen Anwendungen bezüglich Nutzen und Einsatz noch Potenzial nach oben besteht. Mithilfe einer zusätzlichen qualitativen Methode können Sie genau herausfinden, wo bei den Mitarbeitenden der Schuh drückt. Lernen Sie in dieser Podcast-Episode zwei Methoden mit konkreten Beispielen kennen, mit denen Sie die User Adoption in Ihrem Unternehmen messen können. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie Sie User Adoption messbar machen – mit dem M365 Usage Report (02:45) – User Adoption in Ihrem Unternehmen messen – 2 Anwendungsbereiche und Methoden (04:56) – Qualitative Methode: Mitarbeitende abholen und befragen (10:05) – Quantitative Methode: M365 Usage Report analysieren (12:35) – User Adoption messen: Datenablage auf M365-Plattformen (14:59) – User Adoption messen: Nutzung von M365-Applikationen (16:53) – User Adoption messen: Kommunikation via Plattformen (19:29) – Zusammenfassung: So machen Sie User Adoption mit dem M365 Usage Report messbar Hier geht's zum YouTube-Video «Datenmigration auf SharePoint: 3 fatale Fehler», auf welches im Podcast verwiesen wird: 👉 https://www.youtube.com/watch?v=EZkySBAAJkc
21:59
September 20, 2021
Mit der richtigen technischen Umgebung digital erfolgreicher arbeiten (#71)
Was ist Microsoft Azure genau und sind Mac User mit Microsoft 365 glücklich? Ist es ein Risiko oder ein attraktives Instrument, sein eigenes Gerät in das Unternehmen mitzubringen? Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG, greift die 5 besten Fragen aus dem #FragPatrick-Online-Event zum Thema «Mit der richtigen technischen Umgebung digital erfolgreicher arbeiten» nochmals auf. Dabei wird er von Raphael Sauta, ICT Team Leader, tatkräftig unterstützt. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Mit der richtigen technischen Umgebung digital erfolgreicher arbeiten (01:19) – Was ist Microsoft Azure genau? (05:15) – Ist es sinnvoll, MS Teams via Citrix zu virtualisieren? (06:54) – Sind Mac User mit Microsoft 365 glücklich? (09:33) – Bring your own device – attraktives Instrument oder Risiko? (13:44) – Ist der Wechsel zu Microsoft Intune einfach oder braucht es bei der Aufsetzung externe Hilfe? Möchten Sie auch einmal beim #FragPatrick-Online-Event dabei sein? Weitere Informationen zum Event finden Sie auf unserer Website. Jetzt kostenlos anmelden. Wir freuen uns auf Sie. 👉 www.itrust.ch/events 
17:18
September 13, 2021
Moderne Unternehmenskultur: 3 wesentliche Change-Elemente – unser Praxisbericht (#70)
Moderne Unternehmenskultur? Vor einigen Jahren wusste Patrick Müller schlicht noch nicht, was eine moderne Unternehmenskultur wirklich ausmacht. Denn es war wie ein Schlag ins Gesicht. Damals als Markus Gamper neu als GL-Mitglied bei iTrust dazustiess, fragte Patrick Müller ihn, wie er die Unternehmenskultur von iTrust auf einer Skala von 1 bis 10 einschätzen würde. Markus meinte 2 bis 3. Patrick war sprachlos. Seiner Meinung nach waren wir mindestens bei einer 7. In der Podcast-Episode erzählt Patrick Müller von seinen Erfahrungen rund um die Etablierung einer moderne Unternehmenskultur und nennt drei wesentliche Change-Elemente, die uns beim Aufbau einer modernen Unternehmenskultur geholfen haben. Inzwischen findet übrigens auch Markus, dass wir nahe bei der 10 sind. 😉 Von Flop zu Top – jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Moderne Unternehmenskultur: 3 wesentliche Change-Elemente – unser Praxisbericht (03:30) – Moderne Unternehmenskultur – wie wir sie beschreiben würden (09:21) – 3 wesentliche Change-Elemente für eine moderne Unternehmenskultur (10:10) – #1 Unser digitale Verhaltenscodex (14:18) – #2 Eine klare Führung, die Veränderungen vorlebt (17:11) – #3 Die Befähigung der Mitarbeitenden (20:06) – Zusammenfassung: 3 Change-Elemente, die vielleicht auch Ihre Unternehmenskultur beflügeln Hier geht's zum Blogbeitrag «Hallo iTrust», auf welchen im Podcast verwiesen wird: 👉 https://www.itrust.ch/blog/hallo-itrust/ Reisen und gleichzeitig arbeiten? Das geht. Unsere digitale Nomadin erzählt im Podcast von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Spotify 👉 https://spoti.fi/3y9BpwW Apple Podcast 👉 https://apple.co/2Wi5zkz Google Podcast 👉 https://bit.ly/3goZbPw
21:26
September 06, 2021
Wie eine umfassende Beratung der Lehmann Gruppe die Digitalisierung erleichterte | iTrust-Talk (#69)
«Man muss nicht unbedingt auf jeden Digitalisierungszug aufspringen, aber die wichtigsten sollte man nicht verpassen.» Valentin Niedermann (Lehmann Gruppe) weiss, dass die Digitalisierung für ein produzierendes Unternehmen mit einigen Herausforderungen verbunden ist. Umso wichtiger ist ein Partner, der beim Digitalisierungsprozess mit einer umfassenden und ehrlichen Beratung zur Seite steht. Wieso sich die Lehmann Gruppe für iTrust als Sparring-Partner entschieden hat und wie sie den Technologie-Checkup, den Datenmanagement-Workshop und die digitale Veränderung wahrgenommen haben, erfahren Sie in dieser Podcast-Episode. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie eine umfassende Beratung der Lehmann Gruppe die Digitalisierung erleichterte (01:13) − Vorstellung Lehmann Gruppe und Valentin Niedermann (03:35) – Valentin Niedermanns Start in der IT-Abteilung (04:18) – Welche Herausforderungen muss ein nicht «IT-ler» als Technischer Leiter bewältigen? (06:00) – IT-Strategie «40/60» (08:49) – Herausforderungen eines produzierenden Unternehmens, um digital erfolgreicher zu arbeiten (11:33) – Darum wollte die Lehmann Gruppe iTrust als Sparring-Partner (14:07) – Wie Valentin Niedermann den Technologie-Checkup wahrgenommen hat (15:10) – Erkenntnisse der Lehmann Gruppe aus dem Technologie-Checkup (16:21) – Wie die Lehmann Gruppe ihre Führungskräfte auf die digitale Umstellung sensibilisiert (17:57) – «Digitale Veränderungen für 350 Mitarbeitende zu implementieren ist nicht einfach.» (19:36) – Wieso es für die Lehmann Gruppe wichtig ist, sich mit der Digitalisierung auseinander zu setzen (20:59) – Diesen Mehrwert hat iTrust der Lehmann Gruppe gebracht (22:34) – Drei Dinge, welche die Lehmann Gruppe an iTrust schätzt (24:28) – «Der Datenmanagement-Workshop war wirklich top.» (27:53) – Mit welchen Themen sich die Lehmann Gruppe in Zukunft auseinandersetzen wird Kennen Sie schon unsere weiteren Erfolgstories? Erfahren Sie, wie die Regimo Zug AG dank zukunftsorientierter IT-Beratung modern aufgestellt ist oder wie die Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg erfolgreich in die Microsoft 365-Welt startete. Jetzt Erfolgstories durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories.
31:16
August 30, 2021
IT-Services outsourcen: Was macht wann Sinn? (#68)
IT-Services outsourcen? Bei vielen Unternehmen ist eine gewisse Ungewissheit da, ob und in welchen Situationen sie die IT-Services inhouse abdecken oder doch besser auslagern sollen. Lernen Sie in dieser Podcast-Episode 3 Modelle mit konkreten Kundenbeispielen für KMUs kennen. Welches sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle? Internes IT-Personal vs. externer IT-Dienstleister – jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – IT-Services outsourcen: Was macht wann Sinn? (04:00) – Modell 1: 90 % der IT-Services outsourcen (11:02) – Modell 2: 40 % der IT-Services outsourcen (17:10) – Modell 3: 10 % der IT-Services outsourcen (21:14) – Neue Dimension: Coaching (23:10) – Zusammenfassung: Die drei Modelle, um IT-Services outzusourcen Wollen Sie ein Projekt rund um die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen kommunizieren? Damit Sie das erfolgreich meistern, verraten wir Ihnen unseren effektiven 3-Punkte-Plan für die Kommunikation in der digitalen Transformation. 👉 https://www.itrust.ch/blog/kommunikation-digitale-transformation/
25:20
August 23, 2021
Teilzeitstudium und Arbeit – als Student/in bei iTrust | iTruster unter sich (#67)
Das Teilzeitstudium und die Arbeit unter einen Hut zu bringen, ist nicht ohne. Da sind sich David und Sarah einig. Zwei Teilzeitstudierende sprechen über die Vorteile und Herausforderungen, die sich in ihrem Alltag ergeben, inwiefern sie iTrust in ihrer Ausbildung unterstützt und wann sie am liebsten ihr Studium an den Nagel gehängt hätten. Zudem geben sie ihren Top1-Tipp für Teilzeitstudierende ab. Jetzt Podcast anhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Teilzeitstudium und Arbeit – als Student bei iTrust (01:31) – Vorstellung David Koch und Sarah Abdelaziz (03:01) – Ich habe mich für ein Teilzeitstudium entschieden, weil … (06:08) – iTrust unterstützt mich in meiner Ausbildung, indem … (08:41) – Mein persönlich grösster Vorteil des Teilzeit-Studiums ist … (11:01) – Die grösste Herausforderung gleichzeitig zu arbeiten und zu studieren ist … (13:54) – Meine Ausbildung nützt mir im iTrust-Alltag, indem ich … (18:13) – Den Gedanken, die Doppelbelastung Studium und Arbeit an den Nagel zu hängen hatte ich, als … (22:22) – Mein Top1-Tipp für Teilzeitstudierende ist … Möchten Sie mehr Einblicke in die iTrust-Kultur erhalten? Zwei Mitgründer der iTrust sprechen über die Firmenentwicklung und persönlichen Highlights. Spotify 👉 https://spoti.fi/3xfWaqk Apple Podcast 👉 https://apple.co/3ygAlIw Google Podcast 👉 https://bit.ly/3f6T2qt
25:11
August 16, 2021
5 Tipps für knallharte Meeting-Leader – Wie Sie Meetings effizienter gestalten (#66)
Gestalten Sie Ihre Meeting effizienter und seien Sie ein knallharter Meeting-Leader: Keine Abzweigungen, kein Wiederkäuen, kein Wegschlafen. Neun von zehn Meeting-Teilnehmende träumen nämlich mindestens einmal im Meeting gedanklich weg, weil das Meeting langweilig ist. Machen Sie als Meeting-Leader hier den Unterschied und bringen Sie mehr Drive in Ihre Meetings. Lernen Sie in dieser Podcast-Episode 5 Tipps kennen, wie Sie Ihre Meetings effizienter gestalten und als knallharten Meeting-Leader wahrgenommen werden. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: 5 Tipps für knallharte Meeting-Leader – Wie Sie Meetings effizienter gestalten (02:39) – Tipp 1: Abzweigungen vermeiden (05:57) – Tipp 2: Auf Wiederkäuen verzichten (08:58) – Tipp 3: Schnellzuggefühl kreieren (11:22) – Tipp 4: Zusammenarbeit zwischen Meetings fördern (13:46) – Kleiner Einschub: Warum machen wir überhaupt Meetings? (15:29) – Tipp 5: Meinungen im Voraus abholen (19:07) – Zusammenfassung: So werden Sie zum knallharten Meeting-Leader Auf YouTube finden Sie unser Geheimrezept für erfolgreiche Meetings. Das beinhaltet unter anderem, wie man OneNote als Meeting-Plattform nutzt. 👉 https://www.youtube.com/watch?v=xURMI5CacS0
21:08
August 09, 2021
Das Geheimrezept für effiziente Meetings (#65)
Pssst. 🤫 Wir verraten Ihnen in dieser Podcast-Episode das Geheimrezept für effiziente Meetings. Unser Geheimrezept für mehr Effizienz und Produktivität heisst «Impuls-Konzept». Dieses Konzept basiert auf dem Kerngedanken, dass wir nicht mehr nur die Meetings als produktive Zeit nutzen, sondern auch zwischen den Meetings aktiv weiterarbeiten. Interessiert? Lernen Sie unser Impuls-Konzept, dessen Vorteile, Must-haves und Stolpersteine kennen. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Das Geheimrezept für effiziente Meetings (02:05) – Unser Geheimrezept: Das Impuls-Konzept (06:41) – Vorteile des Impuls-Konzepts (09:30) – Schritt 1: Greifen Sie nach den Meeting-Sternen (11:43) – Schritt 2: Machen Sie die Meeting-Vorbereitung zur Pflicht (14:13) – Schritt 3: Führen Sie kurz und knackig durch das Meeting (16:05) – Schritt 4: Bestehen Sie auf Meeting-Protokoll-Kopien (17:27) – 4 Must-haves für die Umsetzung (19:23) – 4 Stolpersteine bei der Umsetzung Dieses Thema können Sie auch als Blogbeitrag nachlesen: 👉 https://www.itrust.ch/blog/effiziente-meetings/
22:25
August 02, 2021
11 überraschende Gewohnheiten, die digital erfolgreiche Führungskräfte anders machen (#64)
Lassen Sie sich von 11 Gewohnheiten überraschen, die digital erfolgreiche Führungskräfte anders machen. Es ist sehr entscheidend, dass Führungskräfte als digitales Vorbild vorangehen und das Team mitziehen. Ausstrahlung und Gewohnheiten sind hier sehr wichtig. Patrick Müller präsentiert seine persönliche, «kunterbunte» Sammlung von 11 Gewohnheiten, die er über die Jahre bei digital erfolgreichen Führungskräften beobachtet hat. Welche dieser Gewohnheiten haben sich bei Ihnen bereits etabliert? Jetzt in die Podcast-Episode reinhören und die eine oder andere Gewohnheit aneignen. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 11 überraschende Gewohnheiten, die digital erfolgreiche Führungskräfte anders machen (02:15) – #1 Sie verwenden keine To-Do-Listen (05:11) – #2 Sie öffnen ihren Posteingang und Teams-Feed max. 3x am Tag (07:59) – #3 Sie sehen neue Technologien nicht als Problem (09:37) – #4 Sie wählen ihre Arbeitstools mit Bedacht (11:38) – #5 Sie investieren in ihre Mitarbeitenden (13:25) – #6 Sie zeigen Schwäche (15:40) – #7 Sie sind nicht an ein einziges Arbeitsgerät gebunden (17:54) – #8 Sie investieren in mobile Gerät für alle (19:22) – #9 Sie setzen Prioritäten (20:49) – #10 Sie sind knallharte Meeting-Leader (21:35) – #11 Sie beharren auf digitale Formate Hier geht's zu den Videos, auf welche im Podcast verwiesen werden: Zeitmanagement: Meine Routine für einen stresslosen Wochenstart 👉 https://www.youtube.com/watch?v=jP14w22e3t4 Mail-Flut bewältigen: 5 Tipps für einen leeren Outlook-Posteingang 👉 https://www.youtube.com/watch?v=2LnemIjlr6g&t=2s
24:36
July 26, 2021
Home-Office-Reglement: Sinnvoll oder unnötig? (#63)
Ist ein Home-Office-Reglement sinnvoll oder unnötig? Bei diesem Thema scheiden sich die Geister. Das kontroverse Thema diskutierte Patrick Müller live auf den sozialen Medien mit zwei Gästen aus unterschiedlichen «Ecken»: 🔹 Daniella Lützelschwab, GL-Mitglied beim Schweizerischen Arbeitgeberverband 🔹 Patrick Mollet, Mitinhaber von Great Place to Work Was passiert, wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander prallen? Werden die Fetzen fliegen? Seien sie gespannt. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Home-Office-Reglement: Sinnvoll oder unnötig? (02:14) – Vorstellung Daniella Lützelschwab und Patrick Mollet (05:14) – Hat der Schweizerische Arbeitgeberverband ein Home-Office-Reglement? (08:38) – Hat Great Place to Work ein Home-Office-Reglement? (10:17) – «Wegen Home-Office können viele Projekte nicht umgesetzt werden.» (16:41) – Wer hat ein Home-Office-Reglement? (17:36) – «Home-Office ist nicht für alle möglich.» (19:08) – «Home-Office als Belohnung.» (20:23) – Erfahrungen aus Unternehmen mit Mitarbeitende in der Produktion und im Büro? (24:29) – Home-Office-Kriterien (30:18) – Mitarbeitende im Home-Office: Wer zahlt was? (36:06) – Erwartungshaltung: Offenheit des Chefs, wenn das Home-Office Vorteile mit sich bringt (40:07) – Geld einsparen dank Home-Office? (41:42) – «Arbeiten mit Verantwortung» und «Führen mit Vertrauen» Möchten Sie Home-Office in Ihrer Unternehmenskultur etablieren? Jetzt in die Podcast-Episode «Home-Office als neue Unternehmenskultur: Voraussetzungen und Regeln» reinhören und spannende Insights mitnehmen. Spotify 👉 https://spoti.fi/3cpJ0PB Apple Podcast 👉 https://apple.co/3z7rytb Google Podcast 👉 https://bit.ly/3csrN8p
44:19
July 19, 2021
Was ist Microsoft 365? Der Malkasten-Vergleich (#62)
Microsoft 365 ist wie ein Malkasten mit über 20 Farben. Jede Farbe steht dabei für einen Dienst oder eine Applikation von Microsoft. 🟡🟠🔴🔵🟢 Bei vielen Unternehmen herrscht im Malkasten jedoch ein Chaos. Er ist verschmiert, die Farben sind vermischt und die Mitarbeitende nutzen unterschiedliche Farben für den gleichen Zweck. Denn nicht jeder Mitarbeitende ist sich die Arbeit mit den unterschiedlichen Farben gewohnt. Anwenderkenntnisse und eine klare Definition, wann welche Farbe genutzt werden soll, sind notwendig. Zudem sind eine durchdachte Struktur zu Beginn und eine gründliche Einführung in die «Maltechnik» das A und O. 🖌 Wie Sie Ihren Malkasten ordentlich halten und zu einem Picasso in der Microsoft 365-Welt werden, erfahren Sie in dieser Podcast-Episode. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Was ist Microsoft 365? Der Malkasten-Vergleich (02:38) – Der Malkasten-Vergleich (06:02) – Nutzen Sie die richtigen Farben von Microsoft 365? Unsere Empfehlung (11:31) – So vermeiden Sie Chaos im Microsoft 365-Malkasten (14:51) – Wie wähle ich die richtigen Microsoft 365-Farben aus? (18:25) – Zusammenfassung: So werden Sie und Ihr Unternehmen zum nächsten Picasso Die Informationen zum Microsoft 365-Malkasten gibt es auch als Blogbeitrag: 👉 https://www.itrust.ch/blog/microsoft-365-einfach-erklaert/ Hier geht's zur Podcast-Episode, auf welche im Podcast verwiesen wird: «OneNote: Die 5 grössten Sünden im digitalen Notizbuch» Spotify 👉 https://spoti.fi/3wnb5is Apple Podcast 👉 https://apple.co/3iwHv64 Google Podcast 👉 https://bit.ly/2RFURSB
20:23
July 12, 2021
Wie Führungskräfte mit der Technologie mithalten – 3 entscheidende Mindsets (#61)
Wie halten Sie als Führungskraft mit den neusten Technologien mit? 🤔 Führen Sie blind alle Neuerungen in Ihrem Unternehmen ein oder hinken Sie dem digitalen Wandel eher hinterher? Wir empfehlen Ihnen den goldenen Mittelweg. In dieser Podcast-Episode erfahren Sie, welche drei Mindsets entscheidend sind, damit Ihr Unternehmen mit dem schnellen Wandel der modernen Technologie mithalten kann. 🚀 Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Wie Führungskräfte mit der Technologie mithalten – 3 entscheidende Mindsets (03:20) – Mindset 1: «Neue Technologien sind eine Chance» (10:20) – Mindset 2: «Nicht jede Neuerung ist ein Must-have» (14:23) – Mindset 3: «Digitalisierung muss kein Monsterprojekt sein» (17:00) – Zusammenfassung: Wie Sie als Führungskraft mit der Technologie mithalten Auch die Kommunikation in der digitalen Transformation ist eine echte Herausforderung. Wie sie die Kommunikation erfolgreich meistern, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag. 👉 https://www.itrust.ch/blog/kommunikation-digitale-transformation/
18:13
July 05, 2021
Warum die Regimo Zug AG auf mobile Geräte für alle setzt | iTrust-Talk (#60)
Das war ein Schock, als die PCs der Regimo Zug AG gestohlen wurden. 😫 Aber auch eine gute Gelegenheit, um anschliessend komplett auf mobile Geräte umzusteigen. 💻 Wie kam die Umstellung auf die mobilen Geräte beim Team von Matthias Häfelin an? Warum hat die Regimo Zug AG trotz mobiler Arbeitsweise ihre Daten noch nicht auf SharePoint migriert und wie profitiert das Unternehmen von iTrust als IT-Partner? Sie erfahren es in dieser Podcast-Episode. Jetzt den iTrust-Talk zwischen Matthias Häfelin (Regimo Zug AG) und Patrick Müller (iTrust AG) anhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Warum die Regimo Zug AG auf mobile Geräte für alle setzt (00:55) – Vorstellung Matthias Häfelin (02:19) – «Unsere PCs wurden geklaut. Wir brauchen sofort Ersatz.» (03:27) – Mobile Geräte für alle (05:08) – So kam die Zusammenarbeit mit iTrust zustande (06:59) – «Ich war der Einzige in der Regimo-Gruppe, der sich für Office 365 entschied.» (08:18) – iTrust als IT-Partner UND IT-Anbieter (09:27) – «Wofür brauche ich bitte zwei Monitore?» (11:04) – Warum es sich lohnt, auf mobile Geräte zu setzen (12:47) – Wie nimmt Matthias Häfelin die IT-Betreuung wahr? (13:07) – «Ich brauche jemanden, der meine Sprache spricht – nicht eine IT-Sprache.» (14:07) – Komplexe IT-Themen vereinfacht erklären (14:31) – Stolpersteine bei der Einführung der mobilen Geräte (15:13) – War um ein «Nein» zu SharePoint? (17:20) – Moderne Zusammenarbeitsplattform – ein Ausblick? (18:17) – Nun sind die anderen Gesellschaften in der Regimo-Gruppe interessiert. (19:34) – «Die heutigen Tools sind auf mobile Geräte ausgelegt» (21:03) – «Vertraut einem IT-Partner, der euch zukunftsorientierte Lösungen aufzeigt» Kennen Sie schon unsere weiteren Erfolgstories? Erfahren Sie, wie die Gebrüder Hodel AG dank einer Cloud-First-Strategie zu einem hochmodernen Aussenstandort kam oder wie die Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg erfolgreich in die Microsoft 365-Welt startete. Jetzt Erfolgstories durchstöbern 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories.
23:09
June 28, 2021
Kommunikation in der digitalen Transformation: Der 3-Punkte-Plan (#59)
Die Kommunikation ist ein zentrales Element in der digitalen Transformation. Denn eine klare Kommunikation hilft Misstrauen abzubauen, Klarheit zu schaffen und die Dringlichkeit des Digitalisierungsprojekts hervorzurufen. Schliesslich sind wir Menschen bekanntlich Gewohnheitstiere und stehen Veränderungen zu Beginn gerne skeptisch gegenüber. Lernen Sie unseren 3-Punkte-Plan kennen, um Mitarbeitende für die digitale Transformation zu begeistern. Patrick Müller führt Sie dabei durch ein konkretes Praxisbeispiel: Ein Onboarding für die Einführung von OneNote zur Meeting-Vorbereitung und -Protokollierung. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Kommunikation in der digitalen Transformation: Der 3-Punkte-Plan (04:54) – Was ist ein Onboarding-Anlass? (07:35) – 3-Punkte-Plan für eine erfolgreiche Kommunikation in der digitalen Transformation (08:28) – Schritt 1: Ist-Zustand aufzeigen (10:41) – Schritt 2: «Warum» erläutern (13:51) – Schritt 3: Erwartungshaltung klären (16:18) – Zusammenfassung: Mit diesem 3-Punkte-Plan gelingt Ihnen die Kommunikation in der digitalen Transformation Alle Informationen zum 3-Punkte-Plan gibt es auch als Blogbeitrag: 👉 https://www.itrust.ch/blog/kommunikation-digitale-transformation/
18:04
June 21, 2021
Datenmigration auf SharePoint: So wird’s gemacht (#58)
Bei der Datenmigration auf SharePoint gibt es einiges zu beachten. Zum Beispiel sollten Sie redundante Daten vermeiden und Ihre Daten neu organisieren. Wie bringt man Mitarbeitende dazu, auf SharePoint produktiver zu arbeiten? Ist es sinnvoll, alle Daten auf SharePoint zu migrieren? Patrick Müller greift die 4 besten Fragen aus dem #FragPatrick-Online-Event zum Thema «Datenmigration auf SharePoint: So wird’s gemacht» nochmals auf. SharePoint or not? Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Datenmigration auf SharePoint: So wird’s gemacht (02:11) – Warum beschäftigen sich Unternehmen mit einer Datenmigration auf SharePoint? (04:24) – Vermeiden Sie redundante Daten bei der Umstellung auf SharePoint. (05:59) – Die Migration auf SharePoint zieht eine Reorganisation der Daten mit sich. (09:18) – Frage 1: Was muss man bei der Suche beachten, damit die Mitarbeitenden die Daten schneller finden? (13:59) – Frage 2: Wie bringt man die Mitarbeitenden dazu, auf SharePoint produktiver zu arbeiten? (18:26) – Frage 3: Ist es sinnvoll, alle Daten auf SharePoint zu migrieren? (20:29) – Frage 4: Hohe Datensicherheit – ist SharePoint sicher genug? (23:40) – Votum: SharePoint or not? Möchten Sie auch einmal beim #FragPatrick-Online-Event dabei sein? Weitere Informationen zum Event finden Sie auf unserer Website. Jetzt kostenlos anmelden. Wir freuen uns auf Sie. 👉 www.itrust.ch/events  Hier geht's zur Erfolgstory der Grunder Rechtsanwälte AG, auf welche im Podcast verwiesen wird: In die Microsoft Azure Cloud trotz Anwaltsgeheimnis 👉 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/grunder-rechtsanwaelte/
27:57
June 14, 2021
Microsoft-Teams-Struktur: Diese 3 Fehler sollten Sie vermeiden (#57)
Die Microsoft-Teams-Struktur ist vergleichbar mit dem Bau eines Hauses. 🏠 Doch Achtung, dabei kann einiges schief gehen. Wenn Sie jedoch diese drei Fehler vermeiden, haben Sie gute Karten, dass Ihr Microsoft-Teams-Haus stabil aufgebaut ist. Welche drei Fehler es sind und warum viele Unternehmen vor allem beim 3. Fehler ins Straucheln geraten, erklärt Ihnen Patrick Müller in dieser Podcast-Episode. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Microsoft-Teams-Struktur: Diese 3 Fehler sollten Sie vermeiden (03:00) – Microsoft Teams als stabiles Hochhaus (06:57) – Fehler 1: Keine Struktur definiert (10:22) – Fehler 2: Bisherige Ordnerstruktur übernommen (13:59) – Fehler 3: Over-Engineering betrieben (16:29) – Zusammenfassung: So gelingt Ihnen eine clevere Microsoft-Teams-Struktur Damit Sie und Ihr Unternehmen auf dem neusten Stand bleiben, beleuchtet Patrick Müller monatlich die wichtigsten Updates von Microsoft Teams für Führungskräfte. Jetzt auf YouTube anschauen 👉 https://www.youtube.com/watch?v=8LVuVKqZW54&list=PLECM4wgRtJiR6UqPawRJ1f_jezNCxRS_2&index=10
18:48
June 07, 2021
OneNote: Die 5 grössten Sünden im digitalen Notizbuch (#56)
Lassen Sie das grosse Potenzial von OneNote nicht verpuffen – trennen Sie sich von Post-its und Notizblöcken und setzen Sie stattdessen auf ein digitales Notizbuch. Wir bei iTrust sind totale Fans von OneNote. Alle unsere Notizen sind an einem Ort, jeder hat Zugriff und dank der cleveren Suchfunktion werden unsere Notizen schnell gefunden. Aber Achtung: Falsch eingesetzt verspielen Sie sich spannende Vorteile. Wir verraten Ihnen die 5 grössten Sünden im digitalen Notizbuch, die Sie auf keinen Fall begehen sollten. Jetzt Podcast anhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – OneNote: Die 5 grössten Sünden im digitalen Notizbuch (01:44) – Was ist OneNote? (05:24) – Sünde 1: OneNote wird nicht (mehr) eingesetzt (07:25) – Sünde 2: OneNote wird nicht für digitale Handnotizen genutzt (11:40) – Sünde 3: OneNote-Notizbücher sind lokal abgespeichert (13:16) – Sünde 4: OneNote wird nur persönlich genutzt (14:20) – Sünde 5: OneNote wird als Datenablageort verwendet (16:10) – Zusammenfassung: Das sind die 5 grössten Sünden im digitalen Notizbuch Hier geht's zum Blogbeitrag, auf welchen im Podcast verwiesen wird: Das Geheimrezept für effiziente Meetings 👉 https://www.itrust.ch/blog/effiziente-meetings/
18:22
May 31, 2021
iTrust-Geschichte – als Gründer bei iTrust | iTruster unter sich (#55)
Die iTrust AG wurde im Jahr 2003 gegründet. Seither hat sich vieles verändert – da sind sich die Mitgründer Patrick Müller (Owner & Chairman) und Philipp Meili (ICT Engineer & Partner) einig. Die zwei Vollblut-iTruster sprechen über ihre iTrust-Highlights, auf was sie am meisten stolz sind und wann sie am liebsten alles hingeschmissen hätten. Zudem geben sie ihren Top1-Tipp für eine erfolgreiche Firmenentwicklung ab. Jetzt Podcast anhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: iTrust-Geschichte – als Gründer bei iTrust (00:39) − Vorstellung Philipp Meili und Patrick Müller (03:33) − Unser iTrust-Start: Angefangen hat alles im Jahr X mit … (04:56) − Ich bin am meisten stolz auf … (06:27) − Vor ca. X Jahren fokussierten wir uns nebst der «Technologie» auch auf den «Menschen», weil … (09:46) − Mein absolutes iTrust-Highlight war … (13:14) − Ich hätte am liebsten alles hingeschmissen, als … (15:09) − Wenn ich meinem früheren Ich einen Tipp geben könnte, wäre das … (18:10) − Mein Top1-Tipp für eine erfolgreiche Firmenentwicklung ist … Erhalten Sie auf unserem YouTube-Kanal weitere Einblicke in die iTrust-Kultur, z. B. von unserer «Social-Media-Fee», Barbara Gosteli. 👉 www.youtube.com/watch?v=zIaEwHZ-l1I&list=PLECM4wgRtJiQGGoY2aTrX87Nwirw7wWzv&index=16&t=83s
21:11
May 24, 2021
Mail-Flut bewältigen: 5 Tipps für einen leeren Outlook-Posteingang (#54)
Sie werden täglich von Mails überflutet und dadurch ständig von Ihrer Arbeit abgelenkt? Der volle Posteingang am Abend gibt Ihnen ein ungutes Gefühl? Wir bei iTrust verfolgen einen simplen Ansatz, um diese Situation zu bewältigen und uns am Ende des Tages über einen leeren Posteingang zu freuen. Lernen Sie in dieser Podcast-Episode 5 Tipps kennen, mit denen Sie ganz einfach Ihre Mail-Flut bewältigen können. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Mail-Flut bewältigen: 5 Tipps für einen leeren Outlook-Posteingang (05:08) – Tipp 1: Mails in regelmässigen Zeitblöcken verarbeiten (09:25) – Tipp 2: Mails kategorisieren und einmalig verarbeiten (13:33) – Tipp 3: Mails mit Link statt Anhang versenden (15:13) – Tipp 4: Mail-Ping-Pong durch richtige Kanalwahl vermeiden (16:57) – Tipp 5: Mit Mail-Feedback Sicherheit schaffen (18:16) – Zusammenfassung: So bewältigen Sie Ihre Mail-Flut Das Postfach ist nun leer, aber dafür der Kalender total überladen? Auch zum Thema «Zeitmanagement» haben wir spannende Tipps: Stresslos in die Woche starten: Mit diesen Tipps gelingt Ihnen ein toller Wochenstart 👉anchor.fm/itrustag/episodes/Zeitmanagement-Meine-Tipps-fr-einen-stresslosen-Wochenstart-espqpg
19:54
May 17, 2021
Home-Office als neue Unternehmenskultur: Voraussetzungen und Regeln (#53)
Home-Office als neue Unternehmenskultur etablieren – das brauchte auch bei iTrust einige Zeit. Inzwischen ist das flexible und ortsunabhängige Arbeiten in der iTrust-Kultur tief verankert. «Home-Office war eine grosse Umstellung für mich, obwohl es einer der Gründe war, weswegen ich mich für iTrust entschied.» Saskia Farrero, Digital Consultant & Coach, berichtet aus erster Hand, wie sie als Neuling das flexible und ortsunabhängige Arbeiten bei iTrust wahrgenommen hat. Patrick Müller diskutiert mit ihr die besten drei Fragen aus dem #FragPatrick-Online-Event zum Thema «Home-Office als neue Unternehmenskultur: Voraussetzungen und Regeln». Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Home-Office als neue Unternehmenskultur: Voraussetzungen und Regeln (02:06) – Frage 1: Flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten in einer konservativen Umgebung – was braucht es dazu? (11:18) – Frage 2: Welche Tools sollte man nutzen, um den Teamzusammenhalt im Home-Office zu fördern? (16:30) – Frage 3: Nach der Pandemie – zurück ins Büro? Wie koordiniert man Mitarbeitende, welche im Home-Office und/oder im Büro arbeiten? (22:54) – Gedanke zum Schluss: Das Büro ist unsere Homebase. Möchten Sie auch einmal beim #FragPatrick-Online-Event dabei sein? Weitere Informationen zum Event finden Sie auf unserer Website: www.itrust.ch/events 👉 Jetzt kostenlos anmelden. Wir freuen uns auf Sie. Überlegen Sie sich, ein Home-Office-Reglement zu erstellen oder dieses zu überarbeiten? Welche Regeln Sie in Ihrem Home-Office-Reglement besser weglassen oder zumindest gut überdenken sollten, verrät Ihnen Patrick Müller in der Podcast-Episode #42: 👉 Spotify: https://spoti.fi/2S52aTD 👉 Apple Podcast: https://apple.co/3nsor9w 👉 Google Podcast: https://cutt.ly/9buj7mi 
26:07
May 10, 2021
7 Tipps, wie Sie Hybrid-Meetings rocken (#52)
«Das Hybrid-Meeting ist die Königsdisziplin unter den Meetings. Haben Sie als Meeting-Leader Hybrid-Meetings im Griff, sind auch die anderen Meetings ein Klacks für Sie.» Bei Hybrid-Meetings nehmen Teilnehmende vor Ort und online teil. Die Anzahl dieser Meetings wird in Zukunft zunehmen. Denn in vielen Unternehmen wird sich – auch der aktuellen Situation geschuldet – flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten immer mehr etablieren. Erfahren Sie in diesem Podcast, mit welchen 7 Tipps Sie Hybrid-Meetings rocken. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – 7 Tipps, wie Sie Hybrid-Meetings rocken (01:24) – Hybrid-Meetings – die Königsdisziplin (02:10) – Hybrid-Meeting-Tipp 1: Brillieren Sie als wahrhaftiger Meeting-Leader (07:08) – Hybrid-Meeting-Tipp 2: Definieren Sie ein «Video-On-Obligatorium» (09:35) – Hybrid-Meeting-Tipp 3: Scheuen Sie sich nicht vor Gruppenarbeiten (12:33) – Hybrid-Meeting-Tipp 4: Gewähren Sie Online-Teilnehmenden den Vorrang (14:45) – Hybrid-Meeting-Tipp 5: Nehmen Sie vor Ort am Meeting teil (17:14) – Hybrid-Meeting-Tipp 6: Vermeiden Sie Offline-Aktivitäten (18:49) – Hybrid-Meeting-Tipp 7: Beherrschen Sie Ihr Meeting-Equipment (21:02) – Zusammenfassung: Mit diesen 7 Tipps rocken Sie Hybrid-Meetings 5 Tipps, wie Sie Meetings effizienter führen – Hier geht's zum Blogbeitrag, auf welchen im Podcast verwiesen wird: 👉 https://www.itrust.ch/blog/meetings-effizienter-fuehren/ So sind Sie und Ihr Sitzungszimmer richtig ausgerüstet – Jetzt Blogbeitrag lesen: 👉 www.itrust.ch/blog/online-meeting-microsoft-teams-equipment/
23:31
May 03, 2021
Wie Migros Neuenburg in die Microsoft 365-Welt eintauchte | iTrust-Talk (#51)
Microsoft 365 darf nicht als optionales Tool eingeführt werden. Dem ist sich Benoit Berset von der Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg bewusst. Denn erst wenn alle Mitarbeitenden in der «neuen Welt» arbeiten, kann das ganze Team von den Microsoft 365-Vorteilen profitieren. Die Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg steht im Wandel. Warum die Umstellung auf Microsoft 365 nicht nur eine neue Arbeitsweise, sondern auch einen Kulturwandel mit sich zieht, erzählt Benoit Berset (Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg) im iTrust-Talk mit Patrick Müller (iTrust AG). Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: 00:00 – Intro – Wie Migros Neuenburg in die Microsoft 365-Welt eintauchte 01:05 – Vorstellung Benoit Berset 02:45 – Unterschied zwischen Industriebetrieb und Genossenschaft 03:15 – Rückblick auf das Projekt bei Micarna 04:06 – Umstellung auf M365 braucht Zeit 04:35 – Vorstellung Genossenschaft Migros Neuenburg-Freiburg 05:13 – Kontakt zu iTrust wieder gesucht – warum? 07:03 – Projekt «One Workplace MS 365» 07:55 – «Wir müssen die Vorteile von SharePoint nutzen» 09:51 – Wie holt man die Geschäftsleitung ins Boot? 10:56 – Achtung: Einfluss auf die Kultur nicht vernachlässigen 12:00 – Grundsätze in der GL erarbeiten: Ein Muss 13:16 – IT muss mit Arbeitsweise und Kultur zusammenstimmen 14:37 – Diese Herausforderungen geht Migros Neuenburg-Freiburg an 15:54 – «Microsoft 365 darf nicht als optionales Tool eingeführt werden» 16:49 – Wie läuft die Koordination des Projekts ab? 17:45 – «Wir müssen unser Mindset ändern» 18:43 – Datenmigration: Umzug von der «alten Wohnung» ins «neue Haus» 20:43 – Coaching der Arbeitsweise ist relevant 21:25 – Das Modell-Vorgehen bei der Datenmigration 22:08 – Migrations-Deadline: Alte Welt «ausschalten» 22:46 – Zusammenarbeit mit iTrust: «Ihr habt die richtigen Leute» 25:18 – «Wir sind überzeugt von diesem Projekt» 26:16 – Herausforderung: Interne Mail-Flut reduzieren 26:49 – «Ich will iTrust, auch wenn sie kaum Französisch sprechen» 27:49 – Voraussetzung: Das Warum und die Philosophie eines Projekts Kennen Sie schon unsere weiteren Erfolgstories? Erfahren Sie, warum die PRIKA AG dank der Microsoft-Teams-Telefonie ein produktiveres Arbeitsklima hat oder wie die Grunder Rechtsanwälte AG trotz Anwaltsgeheimnis in die Microsoft Azure Cloud wechselte. 👉 Jetzt Erfolgstories durchstöbern unter https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories.
29:56
April 26, 2021
Das hat unsere Kunden digital beflügelt – die Jubiläumsfolge (#50)
Hipp, hipp, hurra – unsere 50. Podcast-Episode ist da 🎉 Seit Mai 2020 publizieren wir immer montags eine neue Podcast-Episode rund ums Thema «digital erfolgreicher arbeiten». Für unsere Jubiläumsfolge stellten wir unseren bisherigen iTrust-Talk-Gästen folgende Frage: Welcher Tipp oder Mehrwert hat dich im Arbeitsalltag «digital beflügelt»? 4 Aussagen stellt Ihnen Patrick Müller in der Jubiläumsfolge näher vor, erzählt von spannenden Beispielen dazu und verrät Tipps, um digital erfolgreicher zu arbeiten. Jetzt den Podcast anhören und vielleicht den einen anderen Tipp fürs eigene Unternehmen mitnehmen. 😉 Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Das hat unsere Kunden digital beflügelt – die Jubiläumsfolge (03:27) – Mehrwert 1: Potenzial der Hardware nutzen (Patric Meier, die Mobiliar) (05:04) – 4 Zutaten für ein papierlose Büro (09:20) – Top3-Effizienz-Tipps für die moderne Arbeitsweise (14:07) – Mehrwert 2: Digitalisierungsstrategie definieren (Andreas Okle, Caminada Treuhand AG) (15:25) – Man braucht eine klare Digitalisierungsstrategie (16:06) – Digitalisierung muss auf der Chefetage passieren und Veränderung eingefordert werden (20:26) – Mehrwert 3: Mobiles arbeiten (Dominique Bitzer, PRIKA AG) (21:17) – Voraussetzung «Papierloses Büro» (22:42) – Voraussetzung «Plattformorientierte Arbeitsweise» (23:59) – Mehrwert 4: Change-Management berücksichtigen (Patrick Zwyssig, S+B Baumanagement AG) (24:31) – Geschichte von einem neuen Coach bei iTrust «Arbeiten wie 1993» (25:56) – Die Umstellung der Arbeitsweise ist ein langer & mühsamer Weg (26:31) – Zusammenfassung: Das hat unsere Kunden digital beflügelt Erfahren Sie mehr über unsere Projekte mit den iTrust-Talk-Gästen in unseren Erfolgsstorys: 👉 https://www.itrust.ch/referenzen/#erfolgsstories
28:56
April 19, 2021
Was ist SharePoint? Der «Spider-Man» unter den Datenplattformen (#49)
«SharePoint bringt hauptsächlich Probleme mit sich.» Diesen Satz hat Patrick Müller oft gehört. In der Vergangenheit gab es viele Probleme mit SharePoint. In den letzten Jahren hat die Plattform «SharePoint Online» jedoch eine grosse Entwicklung durchgemacht und ist heute eine Art «Spider-Man» unter den Datenplattformen. Kennen Sie schon die 7 Superkräfte von SharePoint? Patrick Müller zeigt in dieser Podcast-Episode Einsatzbereiche und konkrete Arbeitssituationen auf, in denen Sie die Superkräfte von SharePoint erkennen werden. Jetzt Kopfhörer aufsetzen und reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Was ist SharePoint? Der «Spider-Man» unter den Datenplattformen (01:14) – Was ist SharePoint? (02:25) – Wann kommt SharePoint zum Einsatz? (04:44) – Superkraft 1: Gleichzeitiges Bearbeiten von Dokumenten (07:28) – Superkraft 2: Vereinfachter Zugriff auf Unternehmensdaten (09:56) – Superkraft 3: Automatischer Versionsverlauf (11:53) – Superkraft 4: Sackstarke Suche (13:30) – Superkraft 5: Einbettung in Microsoft 365-Familie (14:52) – Superkraft 6: Intranet-Charakter (16:02) – Superkraft 7: Workflows (17:00) – SharePoint ist der «Spider-Man» unter den Datenplattformen Hier geht's zum Video, auf das im Podcast verwiesen wird: OneDrive vs. SharePoint: Die Verwirrung um die beiden Plattformen hat ein Ende. 👉 www.youtube.com/watch?v=H4bBMhbFxt8&list=UUVK-NQjzDcDuqEjwiwXu96Q&index=50
18:24
April 12, 2021
Wow-Event-Insights: Effiziente Meetings, digitale Notizen und moderne Zusammenarbeit (#48)
«Wow.» Beim Wow-Event der iTrust erleben Teilnehmende, wie digital erfolgreiches Arbeiten aussehen könnte. Der Event ermöglicht Einblicke in Themen wie «Effiziente Meetings», «Digitale Notizen» und «Moderne Zusammenarbeit». Patrick Müller diskutiert mit Saskia Farrero über die drei besten Take-Aways aus dem letzten Wow-Event zum Thema «digital erfolgreicher arbeiten». Jetzt reinhören und Wow-Momente erleben. 🙌 Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – WOW-Event-Insights: Unsere Take-Aways (01:26) – Heute zu Gast: Saskia Farrero, Digital Consultant & Coach bei iTrust AG (03:40) – Take-Away: Effiziente Meetings (09:00) – Take-Away: Digitale Notizen (16:16) – Take-Away: Moderne Zusammenarbeit Möchten Sie auch einmal beim Wow-Event dabei sein? Weitere Informationen zum Event finden Sie auf unserer Website: www.itrust.ch/events Jetzt kostenlos anmelden. Wir freuen uns auf Sie.
21:48
April 05, 2021
Feedbackkultur einführen und leben: Unser Erfahrungsbericht (#47)
Feedbackkultur bei der iTrust: Jeder Mitarbeitende darf, muss und soll jedem anderen Mitarbeitenden positives wie auch negatives Feedback geben – inklusive der Geschäftsleitung.  Dies ist definitiv nicht einfach. Gerade neuen Mitarbeitenden fällt dies zu Beginn oft schwer. Einmal daran gewöhnt, möchte es jedoch niemand mehr missen. Patrick Müller gibt interessante Beispiele und lustige Anekdoten wieder, wie iTrust die Feedbackkultur eingeführt hat und lebt. Zudem erzählt er von drei positiven Wirkungen, welche die Feedbackkultur auf das iTrust-Team hat. Unser Erfahrungsbericht und Tipps zur Etablierung einer Feedbackkultur in dieser Podcast-Episode – jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Feedbackkultur einführen und leben: Unser Erfahrungsbericht (01:29) – Erfinder der Feedbackkultur bei iTrust (02:13) – Feedbackkultur bei iTrust: Aller Anfang ist schwer (05:19) – Wirkung 1: Höhere Identifizierung mit dem Unternehmen (06:36) – Wirkung 2: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess des Unternehmens und der Mitarbeitenden (10:37) – Wirkung 3: Offene und direkte Kommunikation (12:44) – Feedbackkultur etablieren: Voraussetzungen schaffen (13:38) – Feedbackkultur etablieren: Konkrete Massnahmen im Alltag (16:36) – Feedbackkultur etablieren: Stolpersteine (17:35) – Feedbackkultur etablieren: Tipps, um Feedback zu geben (18:51) – Zusammenfassung: Erst wenn jeder jedem Feedback gibt, haben Sie es geschafft «Das hört sich jetzt vielleicht nach einer Floskel an, es wird hier aber effektiv so gelebt. Ich hatte damit am Anfang schon etwas Mühe», so Saskia Farrero. 👉 Erhalten Sie auf unserem YouTube-Kanal Einblicke von Mitarbeitenden in die iTrust-Kultur, z. B. von Saskia Farrero: www.youtube.com/watch?v=PEHjvvfPncY&list=PLECM4wgRtJiQGGoY2aTrX87Nwirw7wWzv&index=15 👉 Moderne Arbeitskultur, ja gerne. Aber wie? Hier geht's zum Blogbeitrag, auf welchen im Podcast verwiesen wird: https://www.itrust.ch/blog/moderne-unternehmenskultur/
20:55
March 29, 2021
Zeitmanagement: Meine Tipps für einen stresslosen Wochenstart (#46)
Zeitmanagement ist eine schwierige Sache: «Ich arbeite wie ein Ochse und komme trotzdem zu nichts.» Diese und ähnliche Sätze hat Patrick Müller in letzter Zeit oft gehört. Auch er fühlt sich manchmal am Ende eines Arbeitstages wie ein Hamster in einem Hamsterrad. So passiert es, dass Dringendes mehr Raum erhält als Wichtiges. «Ich plane nicht alles im Voraus, sondern bin ein impulsiver Mensch», so Patrick Müller. Darum ist es für ihn besonders wichtig, eine klare Wochenstart-Routine festzulegen. Erfahren Sie in dieser Podcast-Episode, mit welchen Tipps sich Patrick Müller einen stresslosen Wochenstart ermöglicht und wie diese Methode auf das iTrust-Team übertragen wurde. Jetzt Podcast anhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro – Zeitmanagement: Meine Tipps für einen stresslosen Wochenstart (01:48) – Darum lege ich mir eine klare Wochenstart-Routine zurecht (02:58) – Wochenstart-Tipp 1: Vogelperspektive einnehmen (05:17) – Wochenstart-Tipp 2: Dringendes vs. Wichtiges abschätzen (05:55) – Wochenstart-Tipp 3: Big Points definieren (06:32) – Wochenstart-Tipp 4: Big Points vor Augen führen (08:36) – Zusammenfassung: Meine persönliche Wochenstart-Routine (09:46) – Stresslosen Wochenstart im iTrust-Team: Überblick (12:09) – Stufe 1 – Gipfeltreffen aufsetzen (15:54) – Stufe 2 – Im wöchentlichen Team-Meeting einbauen (17:33) – Stufe 3 – In der 1:1-Führung pushen (18:15) – Zusammenfassung: Mit diesen Tipps starten Sie stresslos in die Woche 👉 Kennen Sie schon unsere Erfolgstories? Erfahren Sie, wie die Mobiliar dank den iTrust-Coachings digital erfolgreicher arbeitet oder wie die Koster AG dank dem Technologie-Checkup von iTrust eine klare Digitalstrategie erarbeitet hat. Jetzt Erfolgstories durchstöbern unter www.itrust.ch/referenzen/.
19:34
March 22, 2021
iTrust-Podcast: Das erwartet Sie
Wir begleiten Führungskräfte und deren Unternehmen dabei, digital erfolgreicher zu arbeiten. Unser Erfolgsrezept: Wir stellen für unsere Kunden nicht nur passgenaue IT-Lösungen bereit, sondern begleiten sie bei der Einführung und Etablierung von neuen Technologien im Unternehmen. Und genau darüber berichten wir im Podcast. Lassen Sie sich wöchentlich inspirieren – von Explain-Episoden über moderne Technologien, iTrust-Talks mit Kunden, Mitarbeiter-Interviews sowie Tipps und Tricks für eine moderne Arbeitsweise. Jetzt reinhören.
01:48
March 18, 2021
Top3-Gründe für ein Microsoft 365-Backup (#45)
Ist ein Microsoft 365-Backup überhaupt notwendig? Das Thema «Backup» ist allen bekannt. Man kennt es von früher, als der Server noch im Keller stand und regelmässig Backups gemacht wurden. Heute sind die Daten oft auf der modernen Plattform von Microsoft – Stichwort: Microsoft 365. Viele Unternehmen sind der Überzeugung, dass aufgrund der neuen Funktionalitäten, wie z. B. Versionierung von Dokumenten, ein Microsoft 365-Backup überflüssig ist. Aber Achtung: Auch auf einer modernen Plattform können Daten verloren gehen. Erfahren Sie unsere Top3-Gründe, warum es sinnvoll ist, ein Microsoft 365-Backup zu machen. Jetzt Podcast anhören.   Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: Das erwartet Sie in dieser Podcast-Episode – Top3-Gründe für ein Microsoft 365-Backup (04:36) – Was ist ein Microsoft 365-Backup? (07:11) – Grund 1: Versehentliche Löschung (10:14) – Grund 2: Sicherheitsbedrohungen (14:13) – Grund 3: Gesetzesvorschriften und Compliance-Anforderung (15:17) – Zusammenfassung: 3 Gründe für ein Microsoft 365-Backup (16:18) – Vor langer Zeit: Eine Geschichte vom jungen Unternehmer Patrick Müller 👉 Kennen Sie schon unsere Blogbeiträge? Spannender Lesestoff über moderne Technologien, iTrust-Talks mit Kunden und Mitarbeitenden sowie Tipps für eine moderne Arbeitsweise. Jetzt reinlesen unter www.itrust.ch/blog/.
18:40
March 15, 2021
Datenmigration auf SharePoint: 3 fatale Fehler (#44)
Daten auf SharePoint migrieren – warum sollte man das tun? Unsere Kunden entscheiden sich früher oder später für eine Datenmigration auf SharePoint, um moderner und kollaborativer arbeiten zu können. Aber Achtung: Bei der Datenmigration auf SharePoint können sich gravierende Fehler einschleichen. Lernen Sie 3 fatale Fehler kennen und erfahren Sie, wie Sie diese vermeiden. Jetzt in den Podcast reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: Das erwartet Sie in dieser Podcast-Episode – Datenmigration auf SharePoint: 3 fatale Fehler (01:01) – 3 Gründe, warum man Daten auf SharePoint migrieren soll (05:20) – Fehler 1: Übernahme der bestehenden Datenstruktur (10:06) – Unsere Empfehlung: So vermeiden Sie den Fehler 1 (10:32) – Fehler 2: Die dehnbare Migrations-Deadline (14:29) – Unsere Empfehlung: So vermeiden Sie den Fehler 2 (14:53) – Fehler 3: Kein Coaching und kein Changemanagement (18:26) – Unsere Empfehlung: So vermeiden Sie den Fehler 3 1, 2 und 3 – ab in die Wolke. Interessieren Sie sich, wie eine Migration in die Cloud abläuft? Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag, wie wir unsere Kunden in die Cloud bewegen. 👉 https://www.itrust.ch/blog/cloud-ready/
20:53
March 08, 2021
Digitale Transformation ist Chefsache | 3 einfache Tipps für CEOs (top-down) (#43)
«Die Mannschaft soll sehen, dass Führungskräfte bei Digitalisierungs-Projekten mitrudern und mit denselben Problemen kämpfen wie die Mitarbeitenden selbst», meint Patrick Müller zum Thema «Digitale Transformation ist Chefsache». Erfahren Sie 3 einfache Tipps für CEOs, um die Mannschaft erfolgreich bei Digitalisierungs-Projekten mitzuziehen. Jetzt in den Podcast reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: Das erwartet Sie in dieser Podcast-Episode (01:15) – Was verstehen wir unter «Digitalisierung»? (04:15) – Tipp 1: Einfordern – es muss weh tun (10:12) – Tipp 2: Mitrudern – mitleiden – vorleben (13:16) – Tipp 3: Befähigen (20:40) – Zusammenfassung: 3 CEO-Tipps für eine erfolgreiche, digitale Transformation Auch unserem Kunde PLANING AG ist klar, dass der digitale Wandel nur top-down funktionieren kann. Lesen Sie die ganze Erfolgstory auf unserer Website:  👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/planing/
21:58
March 01, 2021
Home-Office-Reglement: Mit diesen Regeln ist Home-Office zum Scheitern verurteilt (#42)
Braucht es ein Home-Office-Reglement? Bei iTrust hatten wir nie den Bedarf danach. In gewissen Unternehmen kann ein Reglement für ortsunabhängiges, flexibles Arbeiten aber durchaus Sinn machen. Zum Beispiel um arbeitsrechtliche und versicherungstechnische Fragen zu klären. Welche Regeln Sie in Ihrem Home-Office-Reglement besser weglassen oder zumindest gut überdenken sollten, verrät Ihnen Patrick Müller im Podcast. Jetzt reinhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro (01:45) – Wichtige Frage: Welche Unternehmenskultur wollen Sie leben? (02:26) – Kategorie 1: Home-Office-Kriterien (05:27) – Kategorie 2: Dinge regeln, die klar sind (06:53) – Kategorie 3: Ausrüstung (09:36) – Kategorie 4: Strafe für Home-Office (11:35) – Kategorie 5: Führung (14:07) – Welchen Titel braucht unser Home-Office-Reglement? (14:57) – Brauchen wir ein Home-Office-Reglement? (15:42) – Vermeiden Sie das veraltete Präsenz-Denkmuster Weitere Infos sowie den Anmeldelink zum erwähnten #FragPatrick Event finden Sie hier: https://www.itrust.ch/events/
17:01
February 22, 2021
Warum die PLANING AG die Digitalisierung top-down angeht | iTrust-Talk (#41)
«Top-down heisst selber probieren, vorleben, weitergeben.» So geht Markus Obrist, Vorsitzender der PLANING AG, auch die Digitalisierung an. Warum muss die Führung bei der Digitalisierung immer den ersten Schritt machen? Wie kam es dazu, dass Markus Obrist sein Notizbuch verbrannte? Und wie erlebte die PLANING AG den Umstieg auf SharePoint Online? Diese und weitere Themen erwarten Sie im iTrust-Talk zwischen Markus Obrist (PLANING AG) und Patrick Müller (iTrust AG). Jetzt anhören. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro (00:46) – Vorstellung Markus Obrist und PLANING AG (02:08) – Notizbuch-Verbrennung: Erstes Highlight der Zusammenarbeit (02:58) – Was Markus Obrist bei der Digitalisierung antreibt (04:10) – Die ersten Coachings bei der PLANING AG (05:04) – Warum die Führung den ersten Schritt machen muss (06:04) – PLANING AG als Modellathlet beim «Vorleben» (07:03) – Tricks im Umgang mit «Bremsern» im Unternehmen (08:26) – Die Herausforderung von mehreren Firmenstandorten (09:10) – Warum PLANING AG früh auf SharePoint setzte (10:49) – Der Umstieg auf SharePoint Online (11:40) – Vor- und Nachteile von SharePoint Online (12:11) – Wie PLANING AG das iTrustABO nutzt (14:16) – Gruppen- vs. 1:1-Coachings (15:28) – Der Fluch des IT-Supports (16:35) – Darum empfiehlt PLANING AG uns weiter (17:35) – Ein harziger Start mit Microsoft Teams (19:44) – Die Wende bei Microsoft Teams (21:18) – So profitiert PLANING AG von MS Teams (22:21) – MS-Teams: Potenzial auf Projektstufe? (24:05) – Ausblick bei PLANING AG Übrigens, unsere Erfolgsstory mit der PLANING AG finden Sie auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/planing/
26:04
February 15, 2021
Leitplanken setzen – digitaler Verhaltenscodex für eine moderne Arbeitskultur (#40)
«Ich bin mit Anlauf in zahlreiche Fettnäpfchen getreten und habe viele Learnings daraus gezogen», so Robby van Kessel, Solution Sales Consultant bei iTrust, zu seinen Erlebnissen mit unserem digitalen Verhaltenscodex. Robby van Kessel berichtet aus erster Hand, wie er als Neuling bei iTrust den Verhaltenscodex erlebt hat. Patrick Müller, Owner & Chairman von iTrust, diskutiert mit ihm über die besten Fragen aus dem letzten #FragPatrick-Online-Event zum Thema «Leitplanken setzen – digitaler Verhaltenscodex für eine moderne Arbeitskultur». Jetzt reinhören. Moderne Arbeitskultur, ja gerne. Aber wie? Hier geht's zum Blogbeitrag, auf den im Podcast verwiesen wird: https://www.itrust.ch/blog/moderne-unternehmenskultur/ Das erwähnte YouTube-Video «3 Top Trends für den digitalen Arbeitsplatz 2021» finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=_C6kDSGzhUc&list=UUVK-NQjzDcDuqEjwiwXu96Q&index=28
27:16
February 08, 2021
Microsoft-Teams-Einführung: Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Teams Adoption (#39)
«Ich sehe die Microsoft-Teams-Einführung nicht als IT-Projekt, sondern als Organisationsprojekt.» – Zitat eines CEO einer Unternehmung mit mehr als 1'000 Mitarbeitenden Diese Meinung teilen wir, denn eine Microsoft-Teams-Einführung kann eine Organisation vor mehrere Herausforderungen stellen. Was muss bei der Microsoft Teams-Einführung beachtet werden? Patrick Müller gibt einen Einblick in spannende Praxisbeispiele und spricht über die vier entscheidenden Erfolgsfaktoren: Führung (07:18) Arbeitsweisen-Codex (10:25) Belegschaft (11:04) Technologie (13:15) Jetzt reinhören.
21:01
February 01, 2021
OneDrive vs. SharePoint (#38)
Was ist genau ist der Unterschied von OneDrive und SharePoint und wo speichere ich meine Daten am besten ab? Die Verwirrung um OneDrive und SharePoint hat ein Ende. Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG, räumt ein für alle Mal auf. Jetzt reinhören.
05:35
January 25, 2021
Warum die Mobiliar auf iTrust-Coachings setzt | iTrust-Talk (#37)
60 von 80 Generalagenturen der Mobiliar haben sich bereits freiwillig dazu entschieden, digital erfolgreicher zu arbeiten. Im iTrust-Talk zwischen Patric Meier (die Mobiliar) und Patrick Müller (iTrust AG) erfahren Sie warum. Jetzt Podcast hören. Die ganze Erfolgsstory finden Sie unter: www.itrust.ch/referenzen
24:48
January 18, 2021
Task-Management: To Do vs. Planner (#36)
Task-Management in Microsoft 365 – da herrscht bei vielen Unternehmen grosse Verwirrung. Sollen die Aufgaben in Microsoft To Do oder vielleicht doch eher in Microsoft Planner erfasst werden? Wann welches Tool mehr Sinn macht, erfahren Sie von Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG. Jetzt reinhören. Hier gelangen Sie zum Blogbeitrag «5 CEO-Geheimnisse für eine erfolgreiche Microsoft-Teams-Einführung», auf den im Podcast verwiesen wird: https://www.itrust.ch/blog/microsoft-teams-einfuehrung/
05:06
January 11, 2021
Unproduktive Meetings ade (#35)
Wie führt man am besten ein «Hybrid-Meeting» durch und wie kann man Teilnehmende in einem Online-Meeting aktivieren? Olivia Engeler, Digital Consultant & Coach, diskutiert mit Patrick Müller, Owner & Chairman von iTrust, über die 3 besten Fragen aus dem letzten #FragPatrick-Online-Event zum Thema «Unproduktive Meetings ade – effiziente Meetingansätze mit modernen Tools». Jetzt reinhören.
06:19
January 04, 2021
Trends 2021 im Bereich «digital erfolgreicher arbeiten» (#34)
Flexibles Arbeiten, Kollaboration & Transparenz und lebenslanges Lernen – diese Trends fürs 2021 sieht Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG, im Bereich «digital erfolgreicher arbeiten». Erfahren Sie in der persönlichen Einschätzung von Patrick Müller, wie sich diese Trends äussern und was sie für Schweizer Führungskräfte bedeuten. Jetzt anhören.
24:33
December 28, 2020
So gelingt Ihre virtuelle Weihnachtsfeier (#33)
COVID-19 hat in diesem Jahr dafür gesorgt, dass viele Team-Events ins Wasser gefallen sind. Und nun sollen wir auch noch auf das geliebte Weihnachtsessen verzichten? Auf keinen Fall! Darum haben wir uns für eine virtuelle Weihnachtsfeier entschieden. Worauf wir bei der Planung und Umsetzung der virtuellen Weihnachtsfeier geachtet haben und wie unsere Mitarbeitenden auf das «Online-Format» reagierten, erzählen Ihnen Milena Suter, Mitglied des Organisationsteams, und Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG. Jetzt reinhören.
09:48
December 21, 2020
Leadership & New Work – der Realitätscheck (#32)
New Work und Feelgood Management – was ist das genau? Patrick Müller (iTrust AG) diskutiert mit Sara Bumbacher (primepool AG) über seine Erlebnisse als iTrust-Leader. Dabei erzählt er von konkreten Erlebnissen aus der iTrust-Welt. Erfahren Sie im Podcast, wie Sara Bumbacher als Feelgood Manager auf diese Situationen reagiert hätte. Ein spannendes Gespräch über Leadership & New Work. Jetzt anhören und von den Tipps profitieren.
40:33
December 14, 2020
3 praxiserprobte Erfolgsfaktoren für digitale Transformation (#31)
Diese drei praxiserprobte Erfolgsfaktoren sollten Sie kennen, bevor Sie Ihr nächstes Digitalisierungsprojekt starten. Welche es sind und wieso ein Digitalisierungsprojekt ohne sie zum Scheitern verurteilt ist, erfahren Sie in dieser Podcast-Folge von Patrick Müller, Owner & Chairman von iTrust AG. Jetzt reinhören und Tipps abstauben.😉
05:10
December 07, 2020
10 Jahre bei iTrust – ICT Team Leader erzählt (#30)
Unser ICT Team Leader, Hansueli Süss, ist seit 10 Jahren ein iTruster aus Leidenschaft. Im Podcast gibt er Einblick in seinen Alltag als ICT Team Leader und erzählt, warum sein Herz nach all den Jahren immer noch für iTrust und die IT schlägt. Dabei beantwortet er unter anderem folgende Fragen: 🔹 Wie hat sich das Arbeiten bei iTrust in letzten 10 Jahren verändert? 🔹 Wieso ist es für IT-Talente spannend, bei iTrust zu arbeiten? 🔹 Warum sollten Unternehmen digital erfolgreicher arbeiten? Reinhören lohnt sich.
09:11
November 30, 2020
Von Generation Y und Remote Work: Unsere digitale Nomadin erzählt | iTrust-Talk (#29)
Remote-Work-Erfahrungen – aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Sicht: Genau darum geht es im iTrust-Talk mit Julia Keller (Content & Social Media Specialist) und Patrick Müller (Owner & Chairman). Wie kam es dazu, dass Julia zur digitalen Nomadin wurde? Warum wünscht sich die Generation Y mehr Flexibilität im Arbeitsalltag? Welche 3 Erfolgsfaktoren erleichterten das Arbeiten von unterwegs? Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie im Podcast. Jetzt reinhören. Lieber «schauen» statt «hören»? Das Gespräch gibt's auch als Video: 👉🏼 https://youtu.be/jSpwXkf4atQ
19:40
November 23, 2020
Der Picknick-Effekt: Von Cervelats und digitalen Plattformen (#28)
Was hat ein Picknick mit einer digitalen Plattform zu tun? Erfahren Sie, was passieren kann, wenn Informationen 1:1 anstatt via Plattform weitergegeben werden. Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG, erzählt von einem konkreten Fall bei iTrust und was Sie in solchen Fällen anders machen sollten. Jetzt reinhören und Aha-Erlebnis abholen. 😉
04:56
November 16, 2020
Wie die Grunder Rechtsanwälte AG den Schritt in die Cloud erlebte | iTrust-Talk (#27)
Trotz Anwaltsgeheimnis in die Cloud wechseln? Das ist möglich, wie unsere Erfolgsstory mit der Grunder Rechtsanwälte AG zeigt. Im iTrust-Talk mit Daniel Grunder (Grunder Rechtsanwälte AG) und Patrick Müller (iTrust AG) steht die Migration in die Cloud im Fokus. Warum hat sich Daniel Grunder für die Cloud entschieden? Wer besitzt den Schlüssel zu den Daten? Wie haben die Mitarbeitenden auf die technische Umstellung reagiert? Sie erfahren es im Podcast. Reinhören lohnt sich. Die ganze Erfolgsstory mit der Grunder Rechtsanwälte AG gibt’s auch zum Nachlesen: 👉🏼 https://www.itrust.ch/blog/talk-cloud-migration-grunder-rechtsanwaelte/
30:42
November 09, 2020
Warum die Koster AG jetzt auf den Digitalisierungszug aufspringt | iTrust-Talk (#26)
«Wenn man sich nicht tagtäglich mit der Digitalisierung auseinander setzt, ist man verloren.» Darum hat sich die Koster AG einen Partner für den digitalen Wandel gesucht – und uns gefunden. 😁 Im iTrust-Talk mit Franc Lechthaler (Koster AG) und Patrick Müller (iTrust AG) gehen die beiden genauer auf die digitale Reise der Koster AG ein. Warum will die Koster AG digital erfolgreicher arbeiten? Was waren die Ergebnisse aus dem Technologie-Checkup und welche digitale Vision steuert die Koster AG an? Erfahren Sie es im Podcast. Jetzt reinhören. Die ganze Erfolgsstory mit der Koster AG gibt’s zum Nachlesen auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/blog/talk-koster-digitalisierungszug/
26:50
November 02, 2020
Wie die PRIKA AG ein Fan der Microsoft-Teams-Telefonie wurde | Teil 2/2 | iTrust-Talk (#25)
«Qualitätsverluste durch Microsoft-Teams-Telefonie? Nein, wir kaum einen Unterschied bemerkt. Und unsere Kunden auch nicht.» Wie wurde bei der Telefonie-Umstellung auf Microsoft Teams vorgegangen und wie reagierten die Mitarbeitenden der PRIKA AG auf die Veränderung? Mit welcher Geräte-Strategie wird mobiles Arbeiten bei der PRIKA AG gefördert? Mehr dazu im Video. Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im zweiten Teil des iTrust-Talks mit Dominique Bitzer (PRIKA AG) und Patrick Müller (iTrust AG). Jetzt anhören. Die ganze Erfolgsstory mit der PRIKA AG finden Sie auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/prika/
12:56
October 26, 2020
Wie die PRIKA AG ein Fan der Microsoft-Teams-Telefonie wurde | Teil 1/2 | iTrust-Talk (#24)
«Wir haben eine Ruhe im Büro, wie wir sie noch nie hatten. Unsere Mitarbeitenden sind begeistert.» Warum hat sich Dominique Bitzer dazu entschieden, auf die Teams-Telefonie umzusteigen? Welche Vorteile bringt diese integrierte Telefonie-Lösung der PRIKA AG und wie wird dadurch flexibles Arbeiten gefördert? Die Antworten darauf hören Sie im ersten Teil des iTrust-Talks mit Dominique Bitzer (PRIKA AG) und Patrick Müller (iTrust AG). Jetzt anhören. Die ganze Erfolgsstory mit der PRIKA AG finden Sie auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/prika/
17:06
October 19, 2020
Wie TLP eine moderne Unternehmenskultur schafft | Teil 3/3 | iTrust-Talk (#23)
«In der heutigen Zeit sind neue Führungsansätze gefragt.» Wie schützt man Mitarbeitende vor der «Überarbeitung»? Welche Voraussetzung müssen gegeben sein, damit mobiles Arbeiten möglich ist? Im Podcast sprechen Dominique Urech und Patrick Müller von ihrer persönlichen Strategie, wie sie als Führungskräfte eine moderne, offene und funktionierende Unternehmenskultur schaffen. Jetzt reinhören. Über unsere Erfolgsstory mit TLP berichten wir auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/tlp/
17:55
October 12, 2020
Warum TLP jetzt in die Digitalisierung investiert | Teil 2/3 | iTrust-Talk (#22)
«Entweder man macht die Umstellung auf die Digitalisierung jetzt und entspannt. Wenn der Markt einen zwingt, dann wird es eng.» Wie wir TLP beim digitalen Wandel unterstützen dürfen und welche wichtige Rolle der digitale Verhaltenscodex dabei spielt, erfahren Sie in dieser Podcast-Episode. Jetzt reinhören.  Warum ein digitaler Verhaltenscodex die Unternehmenskultur nachhaltig verändern kann, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag: 👉🏼 https://www.itrust.ch/blog/moderne-unternehmenskultur/ Über unsere Erfolgsstory mit TLP berichten wir auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/tlp/
19:27
October 05, 2020
Wie TLP mit der HoloLens arbeiten will | Teil 1/3 | iTrust-Talk (#21)
«Ich kann viel besser entscheiden, wenn ich weiss, wie die Technologie funktioniert.» Darum setzt sich Dominique Urech, CEO der Thomas Lüem Partner AG, persönlich mit digitalen Themen auseinander. Er setzt mit seinem Unternehmen auf ein digitalisiertes Bauwesen. Seine Traumvorstellung: Der Elektroinstallateur soll auf der Baustelle, wenn er auf der Deckenschalung steht, in seiner Hololens die zu verlegenden Elektrorohre in 3D eingeblendet sehen. Jetzt reinhören. Über unsere Erfolgsstory mit TLP berichten wir auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/tlp/
18:27
September 28, 2020
Wie Convicta mit mobilem Arbeiten dem Fachkräftemangel entgegenwirkt | iTrust-Talk (#20)
Wieso wird mobiles Arbeiten bei Convicta als Priorität behandelt? Im iTrust-Talk mit Toni Bussmann (Convicta Treuhand AG) und Patrick Müller (iTrust AG) dreht sich alles um den digitalen Wandel und warum digital erfolgreicheres Arbeiten bei der Arbeitgeberattraktivität eine entscheidende Rolle spielt. Jetzt Podcast anhören. Die ganze Erfolgsstory mit der Convicta Treuhand AG finden Sie auf unserer Website: 👉🏼 https://www.itrust.ch/erfolgsstory/convicta/
26:42
September 21, 2020
Caminada Treuhand und die Digitalisierung| Teil 3/3 | iTrust-Talk (#19)
«Treuhänder sollten ihre Digital-Strategie überdenken». Warum ist eine Digital-Strategie wichtig? Warum ist jetzt der beste Zeitpunkt für Treuhänder, um die Cloud als neue Lösung in Betracht zu ziehen? Wo liegen die Vorteile von Cloud-Lösungen für KMUs? Diese und weitere Fragen diskutiert Patrick Müller (iTrust AG) mit Andreas Okle (Caminada Treuhand AG). Jetzt reinhören.
19:44
September 14, 2020
Caminada Treuhand und die Digitalisierung| Teil 2/3 | iTrust-Talk (#18)
«CEOs müssen digitale Veränderung vorleben». Darum schreitet Andreas Okle, Geschäftsführender Partner bei der Caminada Treuhand AG, als Vorbild voraus. Wie geht man die digitale Veränderung im Unternehmen an? Welche Rolle tragen dabei die Führungskräfte? Und wie stellt man sicher, dass sich Prozessoptimierungen konsequent durchsetzen? Diese und weitere Fragen diskutiert Patrick Müller (iTrust AG) mit Andreas Okle (Caminada Treuhand AG). Jetzt reinhören.
23:13
September 07, 2020
Caminada Treuhand und die Digitalisierung | Teil 1/3 | iTrust-Talk (#17)
«Digitalisierung ist ein Muss für Treuhänder». Darum stellt sich auch Andreas Okle, Geschäftsführender Partner bei der Caminada Treuhand AG, dieser Herausforderung. Warum lohnt sich die Investition in modernes Arbeiten? Wie bereitet Caminada Treuhand ihre Mitarbeitenden auf Veränderungen vor? Wie findet man die richtige Tool-Landschaft? Diese und weitere Fragen diskutiert Patrick Müller (iTrust AG) mit Andreas Okle (Caminada Treuhand AG). Jetzt reinhören.
24:18
August 31, 2020
Anfängerfehler bei Ferienrückkehr: Patrick Müllers Erfahrungsbericht (#16)
«Diese Anfängerfehler nach der Rückkehr aus den Ferien werde ich nie wieder machen.» Patrick Müller, Owner und Chairman der iTrust AG, berichtet von seinen Anfängerfehlern, was er daraus gelernt hat und wie ihm das Abschalten während den Ferien gelungen ist. Jetzt reinhören.
05:47
August 24, 2020
Welche digitalen Kompetenzen benötigen Top-Führungskräfte? (#15)
Digitale Kompetenzen sind im heutigen Arbeitsalltag ein Muss – auch für Führungskräfte. Patrick Müller, Owner und Chairman der iTrust AG, erzählt aus seiner langjährigen Praxis gibt Ihnen spannende Einblicke, Tipps und Tricks im Bereich «digital erfolgreicher arbeiten» mit auf den Weg. Jetzt reinhören.
08:55
August 17, 2020
Wie PRESTIGE es schafft, bei der Digitalisierung alle an Bord zu holen | iTrust-Talk (#14)
«Mein Herz hat schon immer für die IT geschlagen.» Es scheint, als hätte Marco Heusser die Digitalisierung im Blut. Warum ist für Marco Heusser, Inhaber und Geschäftsführung der PRESTIGE Immobilien AG, die Automatisierung sehr wichtig? Wieso setzt PRESTIGE Immobilien AG stark auf IT? Mit welchen Tools sie arbeiten und wie Marco Heusser es schafft, alle Mitarbeitenden bei digitalen Projekten an Bord zu holen, erfahren Sie im Podcast. Jetzt den ganzen iTrust-Talk zwischen Marco Heusser und Patrick Müller anhören.
31:22
August 10, 2020
ICT-Engineer bei iTrust | Unternehmenskultur, Cloud und Co. (#13)
Einen Einblick in den Arbeitsalltag eines ICT Engineers bei iTrust. Louis Geiser erzählt von seinem Start bei iTrust, seinem Arbeitsalltag und wie er die Unternehmenskultur wahrnimmt. Im Gespräch erklärt er zudem wann der optimale Zeitpunkt für die Migration in die Cloud ist, welche Vorteile er bei der Cloud-Nutzung sieht und weitere spannende Facts zur «Migration in die Cloud». Jetzt reinhören. Sie möchten mehr über die Cloud erfahren? Hier finden Sie drei spannende Blogbeiträge zum Thema: 👉🏼 Was Führungskräfte über die Cloud wissen sollten – https://www.itrust.ch/blog/cloud/ 👉🏼 Migration in die Cloud: Wie, wann und warum überhaupt? – https://www.itrust.ch/blog/migration-in-die-cloud/ 👉🏼 Cloud-ready? So läuft eine Migration in die Cloud ab – https://www.itrust.ch/blog/cloud-ready/
10:29
August 03, 2020
Wie Balmer-Etienne die Digitalisierung angeht | iTrust-Talk (#12)
Digitalisierung ist nicht delegierbar. Davon ist André Egli, Partner und Mitglied der GL von Balmer-Etienne AG, überzeugt. Im iTrust-Talk mit Patrick Müller (iTrust AG) spricht er über die Herausforderungen für Treuhänder, die mit der Digitalisierung Schritt halten wollen. Dabei beleuchten die beiden, wie wichtig der Aufbau von digitalen Kompetenzen ist und warum jedes Unternehmen eine Vision sowie Digital-Strategie definieren sollte. Jetzt den iTrust-Talk anhören und vielleicht den einen oder anderen Tipp abstauben.
19:16
July 27, 2020
Meeting-Tipps: Unser Ansatz für produktive Meetings (#11)
Meetings gehören bei vielen Mitarbeitenden auf die Liste der grössten Zeitfresser im Arbeitsalltag. Bei Ihnen auch? iTrust hat einen Ansatz entwickelt, wie Sie sich von unproduktiven Meetings verabschieden können. Im Podcast stellt Patrick Müller, Owner & Chairman, unseren Meeting-Ansatz vor und berichtet von Erfahrungen und Praxisbeispielen. Jetzt Tipps abstauben. Weitere Details zu unserem Meeting-Ansatz finden Sie in unserem Blogbeitrag: https://www.itrust.ch/blog/effiziente-meetings/
10:53
July 20, 2020
Wie S+B das analoge Baujournal aufs iPad brachte | iTrust-Talk (#10)
Wieso sind bei S+B iPads im Einsatz? Wie wichtig ist Flexibilität in der Digitalisierung? Wieso sollen Führungskräfte die Digitalisierung aktiv fördern? Wie wichtig ist die digitale Kompetenz bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitenden? Die beiden Patricks geben Antworten darauf. Im iTrust-Talk erzählen Patrick Zwyssig (S+B Baumanagement AG) und Patrick Müller (iTrust AG) von ihren Erfahrungen. Jetzt reinhören.
40:18
July 13, 2020
Q&A: Wie coacht man Menschen zu modernen Arbeitsweisen? (#9)
Fragen und Antworten zum Arbeitsweisen-Coaching. Offene Fragen aus dem #FragPatrick-Online-Event werden hier beantwortet. Dabei hat Patrick Müller, Owner & Chairman, Unterstützung von Yasmin Rütter, Digital Consultant & Coach. Jetzt reinhören und spannende Tipps abstauben.
34:04
July 06, 2020
Wie Düring AG Ebikon Sitzungszeiten reduziert | Teil 2/2 | iTrust-Talk (#8)
Mit welchen Tools und Tricks optimiert die Düring AG Ebikon ihre Meetings? Welche Rolle spielt OneNote dabei? Wo liegt der Mehrwert eines Strategie-Impulses? Diese und weitere Fragen beantworten Patrick Düring (Düring AG Ebikon) und Patrick Müller (iTrust AG) im iTrust-Talk. Jetzt reinhören.
15:47
June 29, 2020
Warum Düring AG Ebikon auf digitale Optimierung setzt | Teil 1/2 | iTrust-Talk (#7)
Wie geht die Düring AG Ebikon strategisch mit ihrem stetigen Wachstum um? Wieso arbeitet Düring AG Ebikon bereits seit elf Jahren mit iTrust zusammen? Kann man handwerklich geschickt und doch technisch affin sein? Diese und weitere Fragen beantworten Patrick Düring (Düring AG Ebikon) und Patrick Müller (iTrust AG) im iTrust-Talk. Jetzt reinhören.
16:41
June 22, 2020
Die Magie der iTrust-Unternehmenskultur (#6)
Wo liegt die Magie bei der iTrust-Unternehmenskultur? Die beiden iTrust-GL-Mitglieder Patrick Müller, Owner & Chairman, und Markus Gamper, Managing Partner, unterhalten sich sehr offen über die folgenden Themen: Die wesentlichen Bausteine einer Unternehmenskultur Eigen- vs. Fremdwahrnehmung bei Unternehmenskultur Warum sich Führungskräfte nicht im Büro einschliessen sollten Die drei Pfeiler der iTrust-Kultur Den iTrust-Rekrutierungsprozess Warum bei der Rekrutierung Persönlichkeit über Fachkompetenz steht Wie die Zukunft von iTrust aussieht Jetzt reinhören und in unsere iTrust-Kultur eintauchen.
23:22
June 18, 2020
Microsoft Teams richtig nutzen: Erfahrungen und Tipps (#5)
Microsoft Teams ist ein sehr mächtiges Tool für Kommunikation und Kollaboration. Falsch eingerichtet und genutzt kann es schnell zum Desaster kommen. Patrick Müller, Owner & Chairman der iTrust AG, erläutert diverse Aspekte und erzählt aus seiner langjährigen Praxis. Sie möchten Microsoft Teams näher kennen lernen? Schauen Sie sich unseren Blogbeitrag dazu an: https://www.itrust.ch/blog/microsoft-teams-neue-welt/
11:46
June 08, 2020
Warum Bomatec den Schritt in die Cloud wagte | Teil 3/3 | iTrust-Talk (#4)
Warum hat Bomatec in die Cloud gewechselt? Welche mentalen Hürden halten Unternehmen vom Wechsel in die Cloud ab? Welche Vorbehalte hatte Bomatec vor der Cloud-Migration? Mehr dazu im dritten Teil des iTrust-Talks zwischen Christoph Bolliger (Bomatec) und Patrick Müller (iTrust AG). Jetzt reinhören.
11:49
June 01, 2020
Wie Bomatec junge Ingenieure anzieht | Teil 2/3 | iTrust-Talk (#3)
Wie sehen die flexiblen Arbeitsmodelle bei Bomatec und iTrust aus? Welche weiteren Killerkriterien machen attraktive Arbeitgeber aus? Wie steht Bomatec zum Thema «Home-Office»? Diese und weitere Fragen diskutieren Christoph Bolliger (Bomatec) und Patrick Müller (iTrust AG) im zweiten Teil des iTrust-Talks. Jetzt reinhören.
11:26
May 25, 2020
Warum Bomatec auf Microsoft Teams setzt | Teil 1/3 | iTrust-Talk (#2)
Wie kann Microsoft Teams die projektorientierte Zusammenarbeit fördern? Was braucht es, um ein digitaler Vorreiter zu sein? Wie setzt Bomatec Microsoft Teams im Arbeitsalltag ein?  Im ersten Teil des iTrust-Talks zwischen Christoph Bolliger (Bomatec) und Patrick Müller (iTrust AG) stehen diese Fragen im Fokus. Jetzt reinhören.
20:13
May 18, 2020
Was COVID-19 bei uns angerichtet hat (#1)
Der Premiere-Podcast: Was hat COVID-19 bei iTrust, bei unseren Kunden und bei Patrick Müller persönlich angerichtet. Jetzt reinhören. Übrigens, wir freuen uns, Ihnen jeden Montag eine neue Podcast-Episode zum Thema «digital erfolgreicher arbeiten» zu präsentieren. Spannende iTrust-Talks, Explain-Podcasts sowie Fragen-Antworten-Episoden warten auf Sie. Lieber Text statt Audio? Auf unserer Website veröffentlichen wir regelmässig spannende Blogbeiträge zu diversen digitalen Themen. Reinschauen lohnt sich. 👉🏼 https://www.itrust.ch/blog/ Lieber Video statt Podcast? Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie weitere Inhalte, die Führungskräfte und deren Unternehmen digital vorwärts bringen. Am besten gleich den Kanal abonnieren. 😉 👉🏼 https://www.youtube.com/c/iTrustAG/
22:05
May 11, 2020
Digital erfolgreicher arbeiten
Herzlich willkommen zum iTrust-Podcast. Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website, LinkedIn oder Facebook.
01:23
May 06, 2020