Skip to main content
Alltag, authentisch, ungekünstelt - Jacquelines Audioblog

Alltag, authentisch, ungekünstelt - Jacquelines Audioblog

By Jacqueline
Hallo! Mein Name ist Jacqueline. Ich wohne mit meinem Mann und zwei Katzen in Klagenfurt am Wörthersee in Kärnten. „Alltag, authentisch ungekünstelt“ (kurz AaunA) ist ein Audioblog. Ich nehme Euch mit, in meine Welt, die Welt und das Leben einer, von Geburt an blinden Frau, die nur noch hell und dunkel (Licht und dunkelheit) unterscheiden kann. Meine Welt besteht nicht aus Farben, sondern aus Geräuschen. Neben meiner Leidenschaft fürs Texte schreiben, mache ich auch gerne Tonaufnahmen. Also, lasst Euch überraschen und viel Freude beim Hören. :-) liebe grüße Jacqueline
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Audioblogeintrag 18.10.2021Wochenendbericht und ein Erfolgserlebnis

Alltag, authentisch, ungekünstelt - Jacquelines Audioblog

1x
Über den gestrigen Tag und eine gute Nachricht
Eine kurze Zusammenfassung des gestrigen Tages, inkl. einer guten Nachricht.
05:23
November 17, 2021
Abgestaubt / eine Krankengeschichte
Endlich wiedermal eine Podcast-Episode, mal den Podcast „abstauben“. ;-) + eine Krankengeschichte
14:32
November 15, 2021
audiogebloggt 27.10.2021
Wochenrückblick und neue Dinge …
17:02
October 27, 2021
Audioblogeintrag 18.10.2021Wochenendbericht und ein Erfolgserlebnis
Ausführlich gequasselt über das Wochenende und ein Erfolgserlebnis …
23:41
October 18, 2021
Die Mondhexe Selenia#1 die Bruchlandung
Ich schreibe an einer neuen Geschichte. Diese gibt es als kleine Häppchen auch im Podcast zu hören. Viel Vergnügen.
02:54
October 17, 2021
15.10.2021 Humor ins Ohr der umgedrehte Schöpfer
Nach dem Ausräumen des Geschirrspülers: Ich bekam die Lade mit den Kochlöffeln nicht mehr zu, weil ein großer Kochlöffel nicht und nicht reinpasste, in die Lade. Ich teilte mein Problem dem Philipp mit und bei ihm klappte es dann. Der Kochlöffel war verstaut und die Lade zu. Er meinte: „Kein Problem, ich hab einfach den Schöpfer umgedreht.“ Ich: „Was? Du hast den lieben Gott auf den Kopf gestellt?“ Er: „Wieso?“ „Na, den Schöpfer. Du hast den Schöpfer umgedreht.“ Er: „Nein, den Suppenschöpfer.“ *Hinweis* das soll aber keine Gotteslästerung sein, es hat sich lediglich aus dem Wortlaut „der/den Schöpfer“ ergeben, wo mir das so eingefallen ist. ;-)
01:46
October 15, 2021
Traumland-Express Gedichtgedanken
Es ist Nacht, der Tag ist vollbracht. Es leuchten die Sterne, das Rauschen eines Zuges durchbricht die Stille aus der Ferne. Während nächtlicher Harmonie, beflügelt jenes Zuggeräusch magisch meine Fantasie. „Traumland-Express“ kommt mir in den Sinn, ich geb mich ganz dieser Vorstellung hin. Will ebenfalls bald in den Schlaf sanft gleiten, und mich auf die Reise im Traumland-Express vorbereiten. Während das Zugrauschen ertönt ganz leise, frag ich mich: Wohin geht sie heute, die nächtliche Reise? Die Reise im Traumland-Express ist oftmals Segen, manchmal Fluch, so mancher Traum schon verewigt im Traumtagebuch. 13/14.10.2021
01:58
October 14, 2021
Audioblogeintrag 14.10.2021 die Woche bis jetzt und heute Katzenfeiertag
Audioblogeintrag, mit einem Rückblick auf die Woche bis jetzt. Der in der Episode versprochene Link zum Phönix Book Café: https://www.phoenixbookcafe.com/ (unbezahlte Werbung) Außerdem in der Episode, Katzenfeiertag, heute vor 10 Jahren haben wir unsere Katze Lucky aus dem Tierheim geholt. :-)
13:11
October 14, 2021
Lebenszeichen zu Wochenbeginn - Audioblogeintrag mit Wochenrückblick
Lebenszeichen zu Wochenbeginn, ein Audiotagebucheintrag.
13:00
October 11, 2021
Eine Episode mit Elfensegen
Inspiriert vom Herbstregen habe ich heute ein kleines Gedicht geschrieben und aufgenommen.
04:55
October 6, 2021
Bericht vom ersten Oktober-Wochenende
Wochenendbericht. Samstag: Spazieren, und Abends bei der langen Nacht der Museen gewesen. Sonntag: Zuerst ausgeschlafen und dann am Nachmittag wieder spazieren gewesen. #Audiotagebuch
05:31
October 5, 2021
Aus den Erinnerungen, Gedicht zum Welttierschutztag
Gedicht zum Welttierschutztag Tiere sind Freunde fürs Leben, Haben so viel Liebe Und Freude zu geben. Tiere sind vollwertige Familienmitglieder, Zeigen Dir ihre Dankbarkeit Wieder und wieder. Auch Tiere haben Rechte Verdienen ein Leben in Liebe, Ohne Leid, Ja, liebe Mitmenschen, Die Natur und die Tierwelt Zu schützen und zu respektieren Dafür ist schon längst die Zeit. 04.10.2016
02:23
October 4, 2021
Nachtrag von gestern - Gedicht Herbstnaturgenüsse
Ein Gedicht von gestern: Herbstnaturgenüsse Hinaus aus dem Haus, sich freuen wie ein Kind, über den Herbst und seinen Wind. spazieren gehen, beim Baum stehen, nichts tun und nichts denken, sich einfach einen Moment Ruhe, und dem Baumwesen Liebe schenken. Auf dem Weg zurück, das Herz voller Freude, Liebe, Sanftmut und Glück, Laub raschelt unter unseren Füßen, achtsam, mit jedem Schritt, will ich Mutter Erde dankbar grüßen. Die Sonne schickt hell Strahlenküsse, dies alles, und noch viel mehr, sind Herbstnaturgenüsse. 02.10.2021
02:51
October 3, 2021
verspäteter Nachtrag 2 positive Momente/Glückstagebuch
Ausführlicher Nachtrag , Audio-Glückstagebuch-Eintrag …
23:10
September 30, 2021
Nachtrag 1 Audioblogeintrag 27.09.2021 - InnoMake und Neuzuwachs oder das kann kein Zufall sein …
Einfach anhören. :-) Es fällt mir schwer, alles kurz in der Beschreibung zusammen zu fassen. Hier aber noch die, im Beitrag erwähnten Links. InnoMake: https://www.tec-innovation.com/ Facebook-Beitrag Kater Murli: https://www.facebook.com/1798238569/posts/10216975765985207/?d=n
12:48
September 28, 2021
Positive Energie durch Poesie 27.09.2021
Unter dem Motto „positive Energie durch Poesie“ gibt es zu Wochenbeginn ein Texte-Orakel, heute Text Nr. 26 aus meinem Buch „77 lichtvolle Textimpulse“, welches ich 2019 im Eigenverlag, über Amazon direkt publishing veröffentlicht habe. Link: https://www.amazon.de/77-lichtvolle-Textimpulse-Gedichte-Meditationen/dp/1080908307 Danke fürs Zuhören. :-)
05:51
September 27, 2021
akustischer Ausflug - mit Blindenstock zum Café/der Bäckerei
Wieder einmal ein kleiner, akustischer Ausflug. Ich beschreibe den Weg von uns zu Hause, bis hin zur Bäckerei, mit viel Humor. :-)
13:44
September 25, 2021
Audiotagebuch 25.09.2021
Ich spreche über den heutigen Tag, auch über alles, was positiv/gut gelaufen ist, usw.
13:43
September 25, 2021
Heute nur kurz - aus den Erinnerungen, Engel in Menschengestalt (Gedicht, gewidmet meinem Philipp)
Engel in Menschengestalt Du bist ein Engel Dein Herz ist so groß, nimmst mich an, so wie ich bin, schenkst mir Deine Liebe bedingungslos. Du machst Dich für mich stark, gibst mir Halt, danke, ich liebe Dich, mein wertvoller Engel in Menschengestalt. 22.09.2017 veröffentlicht am 23.09.2017 gewidmet meinem Schatz Philipp❤️
02:03
September 23, 2021
Positive Momente 22.09.2021
Ich spreche über das, was heute schön war. :-)
05:09
September 22, 2021
Tagebuch/Audioblogeintrag für die Tage 20.09.2021 und 21.09.2021 + humoristisches
Kleiner Rückblick zu den Tagen Montag und Dienstag + aktuelles aus der humoristischen Ecke. ;-)
05:28
September 22, 2021
Plaudersalat zum Frühstück nochmal Technikkram …
Ich spreche darüber, warum ich die zweite, gestern produzierte/veröffentlichte Episode letztendlich heute doch wieder gelöscht habe… Auch, wenn der Podcast eigentlich ein Audioblog ist, finde ich es auch wichtig, über solche technischen Themen, den Podcast betreffend, zu sprechen.
15:14
September 22, 2021
21.09.2021 News und Infos
1. Ihr habt die Möglichkeit, mir Sprachnachrichten zu schicken, unter http://anchor.fm/jacqueline-audioblog/message - gerne testen, ich wollte, aber bei mir hat es, warum auch immer nicht funktioniert. 2. Dieser Podcast, mein Audioblog „Alltag, authentisch ungekünstelt“ ist auf immer mehr Plattformen zum Hören/abonieren verfügbar. Neu ist Pocketcast: https://pca.st/0hln1475 3. Meine Bluetooth-Kopfhörer wurden im Elektrogeschäft umgetauscht und funktionieren jetzt gut. :-)
15:11
September 21, 2021
Audioblog-Eintrag Wochenendrückblick + der Montag bisher + allgemeine Gedanken zum Podcast
* Wochenendbericht *der Montag bisher * allgemeine Gedanken zum Podcast …
20:29
September 20, 2021
Eichea Silentia - eine Feengeschichte
Eichea Silentia, eine Feengeschichte: Sonntagnachmittag: Sie war wieder einmal in dem naturbelassenen, fast schon verwunschenenWegstück gewesen, stand mit ihrem Mann und Seelengefährten bei der Eiche, die das eine Ende des Weges zu bewachen schien. Verwunschen, das traf es sehr gut, denn in diesem Wegstück blieb für sie gefühlsmäßig immer die Zeit stehen.Es war noch so urig dort, still und es riecht immer gut nach Wald. Ein kleines Stückchen unberührte Natur. Heute hatte sie das Gefühl, beobachtet zu werden. Sie hatte das Gefühl, dass jemand aus dem Baum heraus, sie und ihren Mann anschaute. Dieses „Etwas“ schaute sie beide an und blickte dann in der Gegend umher. Dann sah sie wieder zu den Menschen. Sie, ja sie. Es war eine weibliche Anwesenheit, die sie beide zu beobachten schien. Lina versuchte sich ganz zu erden und mit Hilfe des Atems zur Ruhe zu kommen, um dann eventuell mit diesem Wesen, welches sie und ihren Mann Phil zu beobachten schien, Kontakt aufnehmen zu können. Dies gelang dann auch. „Eichea“ war zuerst in ihrem Kopf. Und dann: „Silentia“, also von dem englischen Wort „Silent“ = „Stille“, und Eichea eben, die Eiche. „Eichenstille“ – ja, still war es immer dort. Nur wenige Menschen gingen dort diesen Weg entlang. „Eichea Silentia“. „Ich bin eine Baumfee, die in der Eiche wohnt. Ich bin traurig, dass die meisten Menschen, diesen schönen Ort gar nicht richtig registrieren. Wissen viele Menschen die unberührte Natur nicht mehr zu schätzen? Aber umso mehr freue ich mich, dass es doch noch Menschen gibt, die sich über die Natur und ihre Beseeltheit freuen. Das war ein Test, ob Du mich fühlen kannst, wenn ich Dich/Euch beobachte. Ich wohne in dieser Eiche, in diesem Wächterbaum, der den Weg, den Beginn/das Ende des weges bewacht. Schon seit Ewigkeiten bin ich hier. Und ich möchte den Menschen in der heutigen Zeit die Stille von damals schenken, die Stille und die Ursprünglichkeit, als das Menschenleben noch nicht so laut und hektisch war.“ „Eichea Silentia, ich danke Dir, dass Du mir Deine Botschaft offenbart hast.“, sagte Lina und umarmte den Baum noch einmal. Dann war es Zeit, nach Hause zu gehen. Aber sie und ihr Mann Phil würden wiederkommen. Da hin, wo es noch ursprünglich ist, und etwas verwunschen. Wo die alte Eiche steht, und auf sie wartet, zum Ausruhen, Kraft tanken, in Kontakt treten. 19.09.2021
08:17
September 19, 2021
Audioblog 17.09.2021
Heute im Audioblog unter anderem 1. in „positive Energie durch Poesie“, eines meiner neueren Gedichte, und 2. eine akustische Aufzeichnung einer Exkursion, auf dem Weg zum Supermarkt und zurück, mit dem Blindenstock. Aufgrund dieser Outdoor-Aufnahmen ist die heutige Folge besonders lange, etwas mehr als eine Stunde.
01:01:10
September 17, 2021
Audioblog 16.09.2021
In der heutigen Folge: 1. gemütlich ankommen im neuen Tag, 2. blind Tee kochen fürs Frühstück, 3. Gedanken zum Frühstück, 4. „Positive Energie durch Poesie“ das Texte-Orakel, 5. Erfolgserlebnis zum Mittag, 6. Spätnachmittagsplausch am Balkon. Erfreuliche Nachrichten: „Alltag, authentisch, ungekünstelt“ - der Audioblog ist nun bereits auf mehreren Plattformen verfügbar, z.B auf Spotify: https://open.spotify.com/show/1AcG1ccfshiZQuUa7Bt2nd Viel Freude beim Anhören. :-)
32:19
September 16, 2021
Audioblog-Eintrag 15.09.2021
Was so am Tag los war + der Humor darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. ;-) Einfach reinhören. :-)
16:34
September 16, 2021
Audioblog Nachtrag vom 14.09.2021
Einfach ein kleiner Nachtrag zum Dienstag, unter anderem über virtuelles Entrümpeln. ;-)
05:53
September 15, 2021
Episode 1 wer bin ich? Wer steckt hinter diesem Podcast? - aus dem Stehgreif plaudern
Herzlich willkommen bei „Alltag authentisch ungekünstelt“, dem Audioblog. In dieser ersten Folge stelle ich mich erstmal vor, erzähle über mich, über die Techniken, die ich so als blinde Person nutze, einfach aus dem Stehgreif ohne Textvorlage, so wie es mir gerade in den Sinn kam. :-) Viel Freude beim Hören.
20:33
September 14, 2021