Skip to main content
Metta Cast - Buddhismus, Meditation, Achtsamkeit

Metta Cast - Buddhismus, Meditation, Achtsamkeit

By Philipp
Ein Podcast über alle Themen rund um den Buddhismus, einfach und alltagstauglich. Philipp Leuschner führt Interviews mit langjährigen praktizierenden Buddhist*Innen aus dem deutschsprachigen Raum. Außerdem berichtet er über seine persönlichen Erfahrungen in der Praxis. Einige Folgen stellen angenehm angeleitete Meditationen dar. Der Podcast ermöglicht ein tieferes Verständnis über den Buddhismus und Achtsamkeit.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Aryabandhu Interv. (2): Leben im Reatreatzentrum und der buddhistische Orden Triratnas

Metta Cast - Buddhismus, Meditation, Achtsamkeit

1x
Angeleitete Meditation - Mitgefühl/ Metta
Diese angeleitete Meditation hilft dir, in intensiven Kontakt mit deinem Inneren zu treten. Freundliches Mitgefühl für dich und andere zu entwickeln hilft, innere Konflikte zu erkennen und zu lösen. Eine sanfte, wohlwollende Haltung einzunehmen für das, was in uns ist, ist eine Basis für unser eigenes Empfinden von Zufriedenheit. Elemente der Meditation sind inspiriert vom Meditationslehrer Oren Jay Sofer.
28:16
June 4, 2021
Achtsamkeit in Unternehmen - Interview mit Anja Gatzsche
Diese Episode wurde bereits im August aufgezeichnet. Ich spreche mit Anja Gatzsche darüber, welchen Platz Achtsamkeit in Unternehmen einnimmt, in all seinen verschiedenen Richtungen. Dabei gehen wir unter anderem auch auf New Work, positive Psychologie und Selbstmitgefühl ein. Anja, Achtsamkeitstrainerin und Psychologin, ist Gründerin von Mindfulness Hannover und und arbeitet mit Privatpersonen und Betrieben.  00:00 Begrüßung, Vorstellung von Anja vom Klosteraufenthalt in Thailand zu Mindfulness Hannover 10:00 Was ist New Work? Wieso ist Achtsamkeit dabei wichtig? Der Sinn in im Leben und der Sinn im Unternehmen 17:45 Inwiefern ist Achtsamkeit für Unternehmen interessant? Stressreduzierung, Gesundheitsförderung, Persönlichkeitsenwicklung 22:30 positive Psychologie positive Momente bemerken und auskosten tieferer Kontakt in Beziehungen Umgang mit dem „Dreck“ des Lebens: emotionale Schwierigkeiten 28:45 Achtsamkeit und Selbstmitgefühl: Was bedeutet das und wo liegen die Unterschiede? 34:00 Selbstmitgefühl für Führungskräfte 36:00 Nur wenn mein eigenes Glas voll ist, kann ich auch anderen etwas geben Umgang mit emotionalen und persönlichen Aspekten im Unternehmen Achtsame und offene Kommunikation im Unternehmen 40:00 Das volle Potenzial von Achtsamkeit im Unternehmen? 42:08 Erste Schritte, wie Achtsamkeit in ein Unternehmen eingeführt werden kann 43:40 Auswirkungen von unseren inneren Prozessen auf unser Verhalten und Interaktionen 46:00 Quality Time für sich selbst Links: https://www.mindfulness-hannover.de/ https://www.facebook.com/Achtsamkeit.Mindfulness.Hannover/ Anjas Podcast: https://www.kriesenglueck.de/tag/anja-gatzsche/
49:52
December 9, 2020
Interview mit Mido Kawamura: Freundlichkeit zu uns selbst und tiefe Entspannung
Mido Kawamura ist schon als Kind in Japan in Kontakt mit dem Buddhismus gekommen. Im Interview spricht sie darüber, wie wir in der Meditation von Anstrengung loslassen können und lernen uns wirklich zu entspannen. Anstatt harte Disziplin anzuwenden, können wir einen liebevollen Umgang mit uns selbst kultivieren. Durch Achtsamkeit ermöglichen wir unsere innere Heilung und nähren Verhaltensweisen, die wirklich wohltuend für uns sind. Mido leitet Meditation in verschiedenen Kontexten an, unter anderem im Lotos Vihara Berlin, für Personal aus pflegerischen Einrichtungen und in Fitnessstudios. 2018 nahm sie ein Studium des Buddhismus am Tibetischen Zentrum in Hamburg auf. Themen: Vorstellung von Mido (00:30) Wie Mido in Japan zum Buddhismus gekommen ist (05:01) Das Erfahren von tiefer Entspannung, Frieden und Glücksgefühl (09:40) Die Erkenntnis: Dieser Ort und dieser Moment sind gut genug (15:25) Freundlicher Umgang mit sich selbst, den Gedanken und Gefühlen (27:41) Müdigkeit und Einschlafen in der Meditation (33:00) Achtsamkeit im buddhistischen Kontext (37:35) Was ist Trauer? Wie gehe ich mit ihr um? Heilung durch Meditation (42:56) Yoga: einfache Körperübungen als Spiegel von Gefühlen (50:01) Empfehlungen für Hörer*Innen von Philipp und Mido (59:05) Midos Arbeit als Modemacherin: http://mido.kawamura.de/ Foto: Monica von Rosen
01:02:00
July 19, 2020
Ethik, Meditation und Umgang mit schwierigen Gefühlen
Wie kann ich in der Meditation mit schwierigen Gefühlen umgehen? Welche Folgen kann ein unethisches Verhalten, zum Beispiel jemand anderen zu verletzen, auf meine eigene Gefühlswelt haben? Wie erhalte ich durch Meditation Zugang zu unbewussten Stimmungen? Wie wird mein Verhalten durch Meditation ethischer?
12:58
July 9, 2020
Aryabandhu Interv. (5): Tipps und Empfehlungen
Tipp: Wie kann ich mit Meditation beginnen? (0:00) Depressiv und antriebslos – Was kann ich tun? (1:18) Empfehlungen für Hörer*Innen von Philipp und von Aryabandhu (3:25)
06:52
June 21, 2020
Aryabandhu Interv. (4): Meditationspraxis
Aryabandhus Meditationspraxis (0:00) Verschiedene Meditationsarten und Ausgewogenheit in der Praxis (3:50) Meditationsform: Vergegenwärtigung von Erleuchtungsqualitäten (7:41) Vertrauen und Zweifel in den buddhistischen Pfad/Erleuchtung (10:21) Veränderung von Aryabandhus Meditationspraxis über die Jahre hinweg (15:39)
17:18
June 21, 2020
Aryabandhu Interv. (3): Ethik im Buddhismus
Was ist Ethik im Buddhismus? Welchen Stellenwert hat es? Wie kann Ethik geübt werden? (0:00) Die Erleuchtung als hohes, angestrebtes Ideal – Inspiration oder Druck? (6:12) Aryabandhus  Übung von wahrhaftiger Rede im eigenen Leben (9:24) Reines Gewissen durch Ethik/ Wie gehe ich mit unreinem Gewissen um? (14:34 )
17:15
June 21, 2020
Aryabandhu Interv. (2): Leben im Reatreatzentrum und der buddhistische Orden Triratnas
Leben im Meditations-Retreatzentrum Padmaloka in England (0:00) Was bedeutet es Teil des Triratna-Ordens zu sein? (4:42) Wie vereinbart Aryabandhu Arbeit, Engagement im Buddhistischen Zentrum und die eigene Praxis miteinander? (9:57)
12:32
June 21, 2020
Aryabandhu Interv. (1): Vorstellung von Aryabandhu und sein Weg zum Buddhismus
Begrüßung (0:00) Vorstellung vom Zentrum: Das Buddhistische Tor Berlin (1:36) Wie kam Aryabandhu zum Buddhismus? (5:20) Das erste Retreat und erste Begegnungen mit Buddhist*Innen (7:37) Wie Aryabandhu seiner Großmutter erzählte, dass er Buddhist geworden war (13:17)
15:47
June 21, 2020
Aryabandhu Interview (Part 0): Überblick Kurz-Zusammenschnitt
Dies ist ein kurzer Zusammenschnitt aus dem Interview mit Aryabandhu, als Preview und Vorgeschmack. Das Interview ist nach Themen in 5 Dateien aufgeteilt. Die Gesamtlänge aller 5 Teile beträgt knapp 70 Minuten. Aryabandhu ist Mitglied im Orden des Buddhistischen Tores in Berlin.  Er ist seit über 20 Jahren praktizerender Buddhist und hat 7 Jahre lang im Meditations-Retreatzentrum Padmaloka in England gelebt. Im Buddhistischen Tor leitet er Kurse zum Buddhismus. https://buddhistisches-tor-berlin.de/ https://www.padmaloka.org.uk/
02:10
June 21, 2020
Ethik als Weg zur Freude und zu innerem Frieden
Wie können wir uns erfüllter fühlen und größeren inneren Frieden erlangen? Inwiefern steht unser Glück mit dem Glück anderer Menschen in Verbindung? Was konkret ist ethisches Verhalten aus buddhistischer Sicht? Diese Folge stellt einige Ideen vor, wie man sich ethischer Verhalten kann und dadurch größere Freude bei sich selbst und bei anderen bewirken kann. Die Ethik stellt einen der drei Hauptbereiche des "Edlen Achtfachen Pfads" dar.  Der "Edle Achtfache Pfad" ist der vom Buddha gezeigte Weg zur Befreiung von Leid (s. Folge 02 - Die Suche nach dem Glück: Die 4 Edlen Wahrheiten).
19:08
June 14, 2020
Angeleitete Meditation - Freundliche Achtsamkeit im Körper
Eine Meditation, um den gesamten Körper mit Achtsamkeit zu erfüllen. Eine Haltung der Freundlichkeit und Offenheit zu dir selbst und allem was auftaucht wird geübt. Nach den Anleitungen des sanften Körpergewahrseins gibt es eine kurze Phase der Stille, um ganz zu dir selbst kommen. Zum Abschluss erfolgen einige Vorschläge, wie du reflektieren kannst, was in deiner Meditation passiert ist. Danke für das Bild von magicbowls auf Pixabay
13:07
May 23, 2020
Die Suche nach Glück: Die 4 Edlen Wahrheiten
Wir wollen unbedingt glücklich sein und versuchen alles mögliche, um dies zu erreichen. Doch oft gelingt uns das nicht. Irgendwie tauchen immer wieder Probleme auf. Oder wir fühlen uns einfach nicht erfüllt. Woran liegt das? Was ist der Weg daraus, zu mehr Tiefe und Freude? Das ist Thema der "4 Edlen Wahrheiten", die erste Lehrrede des Buddha nach seiner Erleuchtung. Die 4 Edlen Wahrheiten bilden die Grundlage für ein Verständnis über den Buddhismus.
20:49
May 20, 2020
Intro
Eine kurze Vorstellung über den Podcast und über mich.
04:09
May 15, 2020