Skip to main content
ROTWILD trifft ... Der E-Mountainbike Podcast

ROTWILD trifft ... Der E-Mountainbike Podcast

By ROTWILD Bikes
Im E-Mountainbike Podcast von Rotwild fragen wir prägende Menschen aus der (e)Bike-Branche nach ihrem persönlichen Antrieb. Wir wollen wissen, was ihre Leidenschaft für den Sport entfacht hat, wie sie dort landeten, wo sie heute sind und wie sie die Zukunft des EMTB-Sports sehen.

Wir freuen uns auf Eure Fragen, Wünschen, Anregungen via podcast@rotwild.de

Unser Host: Dr. Sissi Pärsch
Mehr zu Rotwild: www.rotwild.de
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

ROTWILD trifft… Christoph Bayer – MTB-Fotograf, Ex-Chefredakteur & Bart Director

ROTWILD trifft ... Der E-Mountainbike Podcast

1x
ROTWILD trifft… Peter Schlitt – ROTWILD-Chef und Bremsenverstärker
Er ist Co-Gründer von Rotwild und ADP Engineering  – und wurde all das auf wundersamen Wegen. Als Nesthäkchen zersägte Peter Schlitt Kettcars und zweckentfremdete Rasenmähermotoren. Er baute in den 90ern E-Autos und Bremsenverstärker, dann wilde Downhill-Bikes, die Preise und Weltmeistertitel gewannen, bevor sie ausgeliefert wurden. Peter berichtet im Podcast, warum er schon 2014 nur mit EMTBs auf dem BIKE Festival stand, ob es in Zukunft wieder MTBs von ROTWILD gibt und wo noch jede Menge Potential liegt.
47:01
September 1, 2021
ROTWILD trifft… Christoph Ritzler – Mann, der alles richtig gemacht hat
Ein paar Räder in Portugal, ein paar in Spanien, in der Heimat Schweiz natürlich und auch in der Wahlheimat Sardinien – Christoph Ritzler führt einen Riding Lifestyle par excellence. Das hat er sich aber auch verdient, denn der 60-Jährige hat über 40 Jahre die Bike-Industrie in Europa aufgebaut. 1. Specialized-Importeur in der Schweiz, 8 Jahre bei Rock Shox und über 20 Jahre bei FOX Racing. Im Podcast spricht er über die Anfänge auf Trottinett und Töffi, Von seiner ersten WM-Teilnahme und wie er sich in Gabeln verliebte. Und schließlich verrät er noch das neue Traumgebiete für alle E-Mountainbiker.
45:57
August 5, 2021
Rotwild trifft – Bernd Kästle, Bremsen-Guru & Älbler
Bernd Kästle ist wie Brad Pitt und Johnny Depp Jahrgang 1963. Statt einer Hollywood-Karriere entschied er sich allerdings für ein Leben für die Bremse. Seit über 30 Jahren ist er bei Magura auf der Schwäbischen Alb tätig. Im Podcast erzählt er von seinen Ursprüngen in der Kur- und Kasernenstadt Messstetten, von Munition auf dem Gelände und Minimalismus in der Schule, von tektonischen Verschiebungen und dicken Brettern – und er ist der erste Podcast-Gast, der zur Sicherheit einen Disclaimer einspricht.
41:42
July 6, 2021
Rotwild trifft… Darco Cazin – Impulsgeber & Destinationsentwickler
Darco Cazin ist einer der wichtigsten Impulsgeber und Antreiber der Bike-Entwicklung im Alpenraum. Schon vor 18 Jahren gründete der Schweizer Allegra Tourismus – ein Beratungsunternehmen für Bike-Destinationen. Allegra entwickelt nachhaltige Rad-Infrastrukturen, designed und baut Trails von der Lenzerheide bis Livigno, von Sölden bis Sexten und sie erklären Regionen, Behörden und Unternehmen, warum und in welcher Form im Radsport die Zukunft liegt. Im Podcast erzählt der 43-Jährige von Mountainbike Piraten-Sendern und hausgemachten Punk-Problemen. Und er erklärt, warum es in Graubünden klappt, in München aber nicht.
42:29
May 28, 2021
ROTWILD trifft… Christoph Bayer – MTB-Fotograf, Ex-Chefredakteur & Bart Director
Christoph Bayer (33) schlitterte ungewollt in die Bike-Szene: Der Franke wurde MTB-Fotograf, weil er fahrtechnisch mit den guten Bikern nicht mithalten konnte. Mit Mitte Zwanzig gab er seinen Job als Krankenpfleger auf, weil er Chefredakteur beim Enduro Magazin wurde – und schließlich auch noch Testredakteur beim Magazin eMountainbike. Heute ist er „Bart Director“ bei Tanne9, einem Büro für Kommunikation (mit Fokus auf die Bike-Welt). Christoph erzählt, wie es ist, 100 Räder im Jahr zu testen, wie unzielstrebig man als Franke sein kann und was es braucht, damit er sich verliebt.
44:52
April 30, 2021
ROTWILD trifft… Lutz Scheffer – Gelände-Fan, Bike-Philosoph & EMTB-Produktdesigner
Lutz Scheffer stammt aus Freiburg und lebt in Garmisch, wo er u.a. für ROTWILD Konzepte und Produktdesigns entwickelt. Vor über 40 Jahren zweigte Lutz Scheffer „auf den richtigen Weg“ ab: ins Gelände! Um von seinem Hausberg, dem Kandel bei Freiburg, abfahren zu können, sammelte er auf dem Sperrmüll Radteile, aus denen er maximal widerstandsfähige Fahrräder bastelte. Im Grunde ging es so radgetrieben weiter: Er studierte Industrie- und Fahrzeug-Design, schrieb seine Diplomarbeit über die Form eines Achsschenkel-gefederten MTBs, gründete die Marke Bergwerk und wechselte schließlich zu Canyon, wo er über 18 Jahre Bikes entwickelte – bis es ihn zu ROTWILD zog, um dort seine Pionierarbeit in Sachen E-Mountainbike fortzusetzen. Im Podcast spricht der Wahl-Garmischer über seinen Antrieb: Er erzählt von Oma-Gabeln & Tochter-Trail-Touren, von Minimalismus & 5G und erklärt, worum es ihm tatsächlich geht: Die Maschine soll zum Menschen werden.
41:49
March 31, 2021