Skip to main content
Stuttgart im Ohr – Der StadtPalais Podcast x LIFT

Stuttgart im Ohr – Der StadtPalais Podcast x LIFT

By StadtPalais Stuttgart
Herzlich willkommen bei „Stuttgart im Ohr“! Dr. Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter im StadtPalais – Museum für Stuttgart und Petra Xayaphoum, Chefredakteurin des Stuttgartmagazins LIFT, sprechen hier mit viel Liebe zu unserer Stadt über urbane Untiefen und provinzielle Höhenflüge. Welche Themen bewegen aktuell die Stuttgarter*innen? Was hat gestern mit heute zu tun? Alle zwei Wochen immer freitags.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

#4 Fahrrad

Stuttgart im Ohr – Der StadtPalais Podcast x LIFT

1x
#19 Stuttgart Cribs
Wohnen, Leben, Arbeiten – Spätestens seit der Pandemie ist klar: Die eigenen vier Wände sind noch so viel mehr als ein bloßer Aufenthaltsort zum Essen und Schlafen. Amelie Wägerle von der StadtbauAkademie des StadtPalais  – Museum für Stuttgart beschäftigt sich tagtäglich mit dem Phänomen “Wohnen” und allem, was für Jung und Alt dazugehört. In der neuen Podcast-Folge, die ihre Premiere erstmalig im StadtPalais feiert ist sie zu Gast und erzählt Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter des StadtPalais und LIFT-Chefredakteurin Petra Xayaphoum alles über ihre innovative Arbeit in der StadtbauAkademie, spannende Wohnprojekte, alternative Formen des Zusammenlebens und natürlich darüber, was es bedeutet im Kessel zu wohnen.
32:21
September 30, 2021
#18 Spicy Stuttgart
Essen, kochen, zubereiten – die Pandemie hat zahlreiche neue Hobby-Souschef*innen und Schnippelexpert*innen hervorgebracht. Tara Hariri vom Stuttgarter Food-Blog Mangiare Collective hat nicht wenige dabei angeleitet und ihre Community auch über die Grenzen des Kessels hinaus mit tollen Rezepten versorgt. In der neuen Podcast-Folge ist sie zu Gast und erzählt Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter des StadtPalais und LIFT-Chefredakteurin Petra Xayaphoum alles über ihre liebsten Küchenwerkzeuge, Kräuter und Gewürze und warum ihr nie im Leben ein Thermomix ins Haus kommt.
34:52
September 9, 2021
#17 Konzerte im Kessel
Wer in die Automobilindustrie will, kommt nach Stuttgart, wer in die Musikbranche möchte, geht nach Berlin. Das kann doch nicht sein! StadtPalais-Ausstellungsleiter Yannick Nordwald und LIFT-Chefredakteurin Petra Xayaphoum sprechen mit Amelie Köppl vom Pop-Büro der Region Stuttgart darüber, was hier in Stuttgart ein Grund sein könnte: Der Schwund an Konzert- und Proberäumen. Viele mittelgroße Locations sind in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten verschwunden. Muss man jetzt für ein mittelgroßes Konzert immer nach Schorndorf fahren? Wo sind die ganzen Indie-Party-Locations hin?
36:25
September 2, 2021
#16 Holz an der Hütte
Holzinnenverkleidung, Holzmöbel, Holzhäuser, Holzspielsachen – das natürliche Material trendet. Das Argument Nummer eins: Nachhaltigkeit. Aber wie nachhaltig ist Holz eigentlich? Wie nachhaltig ist die deutsche Holzwirtschaft? Wie kann die Bewirtschaftung von Wäldern überhaupt nachhaltig sein? Und ist Holz gleich Holz? LIFT-Chefredakteurin Petra Xayaphoum und Museumsdirektor Dr. Torben Giese haben in der neuesten Folge “Stuttgart im Ohr” Lars Schmidt vom Berufsverband der Deutschen Säge- und Holzindustrie zu Gast und fragen ihm Löcher in den Bauch. Denn das Thema Wald polarisiert – nicht nur Spaziergänger*innen und Mountainbiker*innen.
41:54
August 26, 2021
#15 Die beste Stadt der Welt
Keiner kennt sich in Stuttgart besser aus als er: Martin Elbert, Kopf des Stuttgart-Blogs Kessel.tv, Texter und DJ ist exklusiv zu Gast bei “Stuttgart im Ohr – Der StadtPalais Podcast x LIFT” live vor den Dünen des urbanen Sommerfestivals Stuttgart am Meer 2021. Gemeinsam mit LIFT-Chefredakteurin Petra Xayaphoum spricht er über die StadtPalais-Steckenpferde par excellence: über die letzten Jahrzehnte Stuttgart, was sich verändert hat, was sich bitte noch verändern darf und warum Stuttgart einfach die beste Stadt der Welt ist. Nicht fragen, reinhören!
32:46
August 19, 2021
#14 Art Creates Water
Kunst und Wasser – Auf den ersten Blick scheinen diese beiden Dinge nicht wirklich etwa miteinander gemeinsam zu haben. Höchste Zeit, dass Markus Rall von Viva con Agua ARTS  in der zweiten Folge des Live-Podcasts “Stuttgart im Ohr – Der StadtPalais Podcast x LIFT” das genau erklärt: Viva con Agua nutzt Kunst als universelle Sprache für die Vermittlung ihrer Vision. Eine Sprache die auf der ganzen Welt verstanden wird. Damit möchten sie Mittel für sauberes Trinkwasser mobilisieren. Vom 21.– 27.8. zeigt Viva con Agua ARTS in einer Ausstellung im Salon Sophie des StadtPalais – Museum für Stuttgart wie vielfältig und bunt das Angebot rund um das Projekt „Art Creates Water“ ist. Es werden Arbeiten von jungen Künstler*innen sowie verschiedene Kunstdrucke präsentiert. Die Einnahmen aus dem Kunstverkauf gehen zu einem Teil an die Künstler*innen und fließen zum anderen Teil in die Projekte von Viva con Agua. Darüber hinaus können die Besucher*innen durch Fotoaufnahmen mit dem bekannten „Water is a human Right“-Schild die Botschaft verbreiten und sich über die Wasser- und Sanitär-Projekte des Vereins informieren.
28:43
August 12, 2021
#13 umschichten
Am Dienstag fand der Podcast „Stuttgart im Ohr“ mit den wunderbaren Podcaster*innen Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter des StadtPalais und Petra Xayaphoum, Chefredakteurin des Stuttgartmagazins LIFT erstmalig live auf „Stuttgart am Meer“ im Museumsgarten des StadtPalais – Museum für Stuttgart statt. Für die exklusive Premiere ist Peter Weigand als besonderen Gast in den Museumsgarten eingeladen, und das natürlich aus gutem Grund: er und sein Team rund um das studio umschichten konzipieren und bauen seit 2018 die künstlerische Außeninstallation im Museumsgarten, die in diesem Jahr an eine urbane Dünen- und Dschungellandschaft erinnert. Als übende und forschende Architekt*innen entdeckt und sammelt das studio umschichten verschiedenste Materialien und schichtet diese dann zu einzigartigen Bauwerken auf und um. Das Stuttgarter Studio arbeitet an den Schnittstellen von Kunst, Architektur, Design und Stadtentwicklung. Ziel ihrer Installationen ist es, die Menschen in die Planung ihrer eigenen Stadt einzubeziehen, sie zu ermutigen, ihr tägliches Lebensumfeld aktiv zu gestalten oder es überhaupt erst zu hinterfragen.  Warum die Philosophien, Vorgehensweisen und Visionen des studio umschichten perfekt zu Stuttgart am Meer passen? Und was Stuttgart am Meer in den kommenden 6 Wochen sonst noch zu bieten hat? Jetzt reinhören!
37:34
August 5, 2021
#12 All about us
Unsere beiden Podcast-Sternchen ganz privat! In der letzten Indoor-Folge „Stuttgart im Ohr“ geben uns Petra und Yannick einen hautnahen Einblick in ihr Privatleben: über private Hobbys, kulinarische Highlights im Kessel und pikante Details, die die beiden schon immer voneinander wissen wollten. Ab dem 3. August trifft “Stuttgart im Ohr” dann auf das urbane Sommerfestival “Stuttgart am Meer” im Museumsgarten des StadtPalais – Museum für Stuttgart. In sechs Folgen werden Yannick und Petra die Besucher*innen jeden Dienstag 18–20 Uhr live aus dem Museumsgarten im vorderen Bereich der Dünen mit exklusivem Content rund um die vielfältige Themenlandschaft von Stuttgart am Meer versorgen. Das ganze gibt’s natürlich mit spannenden Gästen und jeder Menge Insider-Highlights aus dem Kessel. Jetzt Düne buchen und live dabei sein!
36:24
July 29, 2021
#11 Dirty Stuttgart
Ist der Kessel wirklich so trashig? Der Gelbe Sack beschäftigt die Stuttgarter*innen in sämtlichen Lebenslagen, die Papiertonne ist immer voll und die beliebtesten Plätze der Stadt versinken im Abfall. In der bisher schmutzigsten Folge von „Stuttgart im Ohr" stellen sich Petra und Yannick den omnipräsenten Fragen: Haben wir im Kessel ein Müllproblem? War früher alles besser? Und vor allem: was kann jeder von uns tun, um bewusster und nachhaltiger zu leben?
36:48
July 15, 2021
#10 Gurlz with Curlz
Darf ich mal anfassen? Auf keinsten! Wo hört Neugier auf und wo fängt Alltagsrassismus an? Warum ist „Du kannst aber gut Deutsch?“ kein Kompliment? Und wie kann uns Empathie dabei helfen die Abgrenzung zwischen „uns“ und „den anderen“ zu überwinden? Fragen, die LIFT-Chefredakteurin Petra Xayaphoum und Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter des StadtPalais – Museum für Stuttgart mit Linda Nübling und Anja Haas in der neuen Podcast-Folge „Stuttgart im Ohr” besprechen. Nübling und Haas bringen die Installation „GURLZ WITH CURLZ“ ins StadtPalais. Gestartet hat Linda Nübling das Projekt in München, wo sie gemeinsam mit der Fotografin Meki Fekadu anfing afrodeutsche Münchnerinnen zu porträtieren, um ihnen eine Repräsentation in der Öffentlichkeit und Medienwelt zu verschaffen und die Frauen der Black-Community zu empowern, stolz auf sich und ihr Afro-Haar zu sein. Die Wanderausstellung wächst mit jedem Ort, an dem sie gezeigt wird: Auch in Stuttgart haben Nübling und Fekadu afrodeutsche Stuttgarterinnen abgelichtet und ihre Porträts in der Ausstellung und im Projekt ergänzt. Verantwortlich dafür, dass Stuttgart jetzt auf der Karte von „GURLZ WITH CURLZ“ stand, ist Anja Haas: Die Mitgründerin der Stuttgarter Gruppe „Bewegung für Radikale Empathie” wurde auf das Projekt im Zuge ihrer eigenen Aktionen aufmerksam und holte es nach Stuttgart.
34:38
July 1, 2021
#9 Märchenwald Stuttgart
Märchenstunde mit Onkel Yannick und Großmütterchen Petra. Versammelt euch um unser Podcast-Lagerfeuer, kuschelt euch in die alte Schmusedecke und lauscht den geheimnisvollen Märchen und Sagen, die sich um den mystischen Kessel ranken. Aber aufgepasst: hütet euch vor dem "mutigen Heer", das des Nachts über der Stadt hinwegfegt und diese eines Tages bis auf die Grundfesten niederbrennen wird!
40:28
June 17, 2021
#8 Ein Kessel voller Angst
Ein Kessel voller Angst? Frauen fühlen sich in Stuttgart an vielen Ecken der Stadt nicht wohl und auch nicht sicher. Mit ein Grund dafür sind sogenannte Catcalls – sexuell belästigende Sprüche und Rufe. Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter vom StadtPalais – Museum für Stuttgart und Petra Xayaphoum, Chef-Redakteurin vom Stuttgartmagazin LIFT sprechen über gefährliche Orte, gendergerechte Stadtplanung und wie man Stuttgart tags wie abends sicherer gestalten kann. Im Interview: Selina Rau von #catcallsofstuttgart, dem lokalen Ableger einer New Yorker Initiative, die Catcalling ankreidet –­ im wahrsten Sinne des Wortes.
30:46
June 3, 2021
#7 Die schmutzigste Stadt der Welt
Das StadtPalais hat eine neue Ausstellung zu unserem Stuttgarter Herzensthema gemacht: Feinstaub. In unserer neuen Folge löchert Petra unseren Ausstellungsleiter mit unangenehmen, spitzfindigen und hinterhältigen Fragen rund um diese komplizierte Thematik. Wie wollen wir eigentlich leben? Was macht Stuttgart zu einer lebenswerten Stadt? Und: Warum bringt die Kehrwoche nix!? Wird Yannick dem Druck stand halten? Oder wird er eingehen wie die Mooswände am Neckartor? Hört rein, es wird schmutzig!
30:51
May 20, 2021
#6 Let’s dance
Cabriole, Assemblé, Pirouette! Wir sprechen über eines der schönen Themen, die Stuttgart schon auf Titelseiten gebracht haben: Ballett. Wie hat John Cranko uns an die Weltspitze tanzen lassen? Wie wird man in Stuttgart Ballett-Star? Und hat 2021 das Tutu eigentlich ausgedient? Erster Solist und Stern des Stuttgarter Balletts, Friedemann Vogel, ist zu Gast und bringt Antworten und Geschichten mit. Jetzt einschalten für eine ganz besondere Folge “Stuttgart im Ohr”: Let's dance, Stuttgart Special!
29:01
May 6, 2021
#5 Tiere in der Stadt
Heute wird’s tierisch – im wahrsten Sinne des Wortes… Denn wir finden: Stuttgart hat ein Herz für Tiere. Neben der Wilhelma wurde hier auch dem Mops ein Denkmal gesetzt. Und wer nachts im Kessel die Augen aufmacht, trifft nicht selten auf tierische Stadtbewohner*innen, die man sonst eher im Wald vermutet hätte. Yannick und Petra ergründen die Tierwelt in unserer Lieblingsstadt: Über die Cannstatter Papageien, die in der Stadt eigentlich nichts verloren haben, bis hin zum ersten Tierschutzverein, der hier vor fast 200 Jahren gegründet wurde. Klingt animalisch gut? Dann schaltet ein und begebt euch auf eine Reise durch die Stadt mit unseren Kessel-Tieren.
31:24
April 22, 2021
#4 Nachtmanager
Endlich ist wieder Nightlife im Kessel angesagt, denn Petra und Yannick machen gemeinsam mit Stuttgarts Nachtmanager Nils Runge* die Nacht in unserer Lieblingsstadt zum Tag. Das geballte und bei den Stuttgarter*innen allseits sehnsüchtig vermisste Nachtleben wird endlich mal wieder so richtig auf den Kopf gestellt, und das völlig ohne den verhassten Kater am nächsten morgen, versprochen! Was hat die Clubkultur eigentlich mit der Identität einer Stadt zu tun? Was schätzen die Stuttgarter*innen am Nachtleben am meisten? Und warum hat Stuttgart einen Nachtmanager verdient und gefunden? Kopfhörer rein und gemeinsam durch die Nacht mit Petra, Yannick und Nils. *Nils Runge – Nachtmanager beim Pop-Büro Region Stuttgart: ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH & der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH.
31:56
April 8, 2021
#3 Stuttgart entspannt sich
Innerlich breitet sich tiefe Entspannung und Wohlbefinden aus – in der heutigen Folge nehmen euch Yannick und Petra mit auf einen gediegenen Trip durch den Kessel der Tiefenentspannung. Klassisch beim heiligen Sonntagsspaziergang, beim Tropfen von kaltgepresstem CBD-Öl oder beim Aufguss im Mineralbad – wie entspannt Stuttgart am liebsten? Listen and relax.
28:55
March 25, 2021
#2 Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän
Was haben das Wort "Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän" und ein Wahlprogramm gemeinsam? Beides kann unnötig lang und unverständlich sein. Pünktlich zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg sprechen wir über leichte Sprache und den Hohenheimer Verständlichkeitsindex. Prof. Dr. Frank Brettschneider unterstützt mit geballtem Expertenwissen. On top gibt es mit unseren Stuttgart-Tipps exklusive Gastroempfehlungen, Ausstellungs-Highlights und das Beste was die Musikszene unserer Lieblingsstadt gerade zu bieten hat.
29:09
March 11, 2021
#1 Stuttgart – die hässlichste Stadt der Welt
Bei der ersten Folge der neuen Serie „Stuttgart im Ohr – Der StadtPalais Podcast x LIFT“ sprechen Yannick Nordwald, Ausstellungsleiter des StadtPalais – Museum für Stuttgart und Petra Xayaphoum, Chefredakteurin des Stuttgartmagazins LIFT, über die hässlichsten Schandflecke der besten Stadt der Welt. Von amüsierend bis schockierend, zwischen einem Stern und fünf Sternen, zeichnen Misanthropen auf Review-Plattformen ein dystopisches Stadtbild. Von der Unterwelt des Österreichischen Platzes über den „hässlichen Klotz“ aka das Stuttgarter Rathaus bis hin zum „charakterlosen und primitiven“ Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt – die Bewertenden fällen vernichtende Urteile. Aber sollte man die Leidenschaft der Hater einem Desinteresse nicht vorziehen? Würde Gleichgültigkeit nicht sogleich auch Stillstand bedeuten?
30:21
February 25, 2021
#6 Techno und Clubkultur
Stuttgart – Technostadt? Inspiriert von der Ausstellung „Tiefschwarz – Dance tili you popo“ sprechen wir mit Electro-Duo Levi und Nico von BUNT. sowie mit DJane und Veranstalterin Asli Kaymaz über elektronische Musik- und Clubkultur in Stuttgart. In der sechsten Folge des StadtPalais Podcasts liegt der Fokus auf den persönlichen Erfahrungen der Gesprächspartner*innen. Wie ist es aus Stuttgart heraus in der internationalen Musikszene tätig zu sein? Welche Verbindung besteht zwischen Clubkultur, Identität und Gesellschaft? Viel Spaß bei einer Stunde Küsschen Küsschen, Coachella, genialen Marketingstrategien und feinster Clubkultur.
01:08:55
January 29, 2021
#5 Umwelt-Aktivismus
In der Folge fünf des StadtPalais Podcast dreht sich alles um Stuttgarter Umwelt-Aktivismus. Zu Gast sind Yvonne Sauter, Gründerin der Ortsgruppe Stuttgart von Extinction Rebellion und Fritz Herkenhoff, der sich bei Fridays for Future Stuttgart für den Klimaschutz einsetzt. Was ziviler Ungehorsam, Kunst, Kekse, die Klimakatastrophe und Kreativität gemeinsam haben? Einfach reinhören!
52:34
December 4, 2020
#4 Fahrrad
Wer in Stuttgart mit dem Fahrrad unterwegs ist – egal ob mit rostigem Velo, Cargo-E-Bike, sexy Fixi oder state of the art Gravelbike – verflucht die Hanglage im Kessel oder schätzt diese als willkommenes urbanes Workout. In Zeiten von Corona, Critical Mass, Pop-up-Bike-Lanes, Klimawandel und sportlicher Quality time mit den Liebsten kommt dem Fahrrad eine neue Bedeutung sowie Aufmerksamkeit zu. Die Moderator*innen sprechen in der vierten Folge mit Chris, einem Stuttgarter Hardcore-Mountainbiker und Fahrradexperten, darüber wie das Fahrrad das Auto als Statussymbol ablöst und wie ein Downhill-Business-Modell für die Stuttgarter Wälder die Stadt attraktiver machen kann. Wir heizen durch den urbanen Dschungel vom Kräherwald die Serpentinen hinunter und in den Kessel hinein. Wir radeln entspannt die Fahrradstraße par excellence aka Tübingerstraße entlang bis hin zum dirty Zacken-Fahrradtreff am Marienplatz. Es gibt hervorragende Tipps für einen entspannten Fahrradausflug am sonnigen Herbstnachmittag und Geek Talk für alle Stuttgarter Fahrrad-Nerds.
45:06
November 6, 2020
#3 Graffiti
Diese Podcast-Folge gewährt gemeinsam mit Stuttgarter Graffitikünstler*innen interessante Einblicke in die Graffitiszene, denn beim Malen auf Wänden geht es um viel mehr als um das Endprodukt. Was treibt Graffitikünstler*innen mitten in der Nacht auf die Straße? Nervenkitzel oder Kreativität? Was ist der Unterschied zwischen einem simplen Tag, super detaillierten Schriftzügen und von Poesie inspirierten Charactern? Wie unterscheidet eine Stadt letztendlich was entfernt wird und was bleiben darf? Kim und Steffen sprechen mit den Graffitikünstler*innen Jack Lack und Juliah sowie der Kuratorin der StadtPalais-Ausstellung „Graffiti im Kessel“ Elisabeth Kuon.
45:26
September 23, 2020
#2 Feinstaub
Das F-Wort ruft bei den meisten Stuttgarter*innen einen antrainierten Abwehrmechanismus, vermischt mit genervtem Augenrollen, hervor. Aber was ist Feinstaub eigentlich und wie sehen diese sehr kleinen luftgetragenen Schwebeteilchen aus? Welche Innovationen bieten eine Chance auf Verbesserung? In dieser Podcast-Folge erfahrt ihr alles, damit ihr beim nächsten Kessel-Stammtisch so richtig auftrumpfen könnt. Kim und Steffen sprechen mit Silke Drautz, Diplomingenieurin für Umweltschutztechnik, und Yannick Nordwald, Kurator der Ausstellung Feingestaubt im StadtPalais.
54:15
August 28, 2020
#1 Stuttgart am Meer
Bei der ersten Folge des StadtPalais Podcast dreht sich alles um die künstlerische Urlaubsinstallation „Stuttgart am Meer“ im Museumsgarten des StadtPalais. Die Podcastfolge bietet spannende Einblicke in die Entstehung und Umsetzung dieses beliebten StadtPalais-Formats. Kim und Steffen sind im Gespräch mit Dr. Torben Giese, dem Direktor des StadtPalais und Raoul Grossmann dem Projektmanager von Stuttgart am Meer. Mehr Infos: https://www.stadtpalais-stuttgart.de/festivals/stuttgart-am-meer-2020
26:10
July 24, 2020