THINK & DO

3: Internet und seelische Gesundheit

An episode of THINK & DO

Avatar
By Stifterverband
Audio-Magazin des Stifterverbandes. Einsichten und Ansichten zu Bildung, Wissenschaft und Innovation.
Available on 9 platforms
3: Internet und seelische Gesundheit
Veröffentlicht am 27. Januar 2019 Nun ist es amtlich: Das Spielen im Internet kann süchtig machen. So steht es zumindest in der allerneusten Version der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten (ICD). Die Einführung eines weltweit definierten Krankheitsbildes „Internet-Spielsucht" ist nicht nur ein Erfolg derer, denen die Gesundheit besonders von Kindern im Umgang mit neuen Technologien ein ernsthaftes Anliegen ist – sondern ebenso ein Erfolg jener, die voreilig und irrational sind. Psychiater haben immer wieder Diagnosen erfunden, die rückblickend falsch waren – allerdings zum Zeitpunkt ihres Entstehens gut für die eigene wissenschaftliche oder klinische Karriere. Im Zuge der Digitalisierung, die für viele Menschen mit großer Verunsicherung einhergeht, besteht die Gefahr, dass das Entstehen neuer Krankheitsbilder exponentiell zunimmt. Diesen Auswüchsen stellt sich der Psychiater Jan Kalbitzer entgegen: Er plädiert dafür, wesentliche menschliche Grundfertigkeiten zu fördern, statt bei jedem neuen Fortschritt kollektiv in Panik zu verfallen. Dieser Vortrag fand am 11. Dezember 2018 im Rahmen der von der Daimler und Benz Stiftung, der Daimler AG sowie dem Mercedes-Benz Museum gemeinsam veranstalteten Reihe „Dialog im Museum“ statt. Zur Person: Dr. Jan Kalbitzer studierte Medizin und Philosophie. Es folgte die Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, anschließend eine wissenschaftliche Tätigkeit an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. 2015 erhielt er für seine Forschung zu den Auswirkungen des Internets auf die Psyche den Max Rubner-Preis, seit 2016 ist er einer der Wissenschaftlichen Leiter des Ladenburger Kollegs "Internet und seelische Gesundheit" der Daimler und Benz Stiftung. SHOWNOTES: Ladenburger Kolleg „Internet und seelische Gesundheit“ Daimler und Benz-Stiftung „Wie Millionen Comuterspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen“ - Thorsten Quandt in der SZ Rosenhan-Experiment (Wikipedia) Sissi-Syndrom (Wikipedia) Drapetomanie (Wikipedia) DAK-Studie zu Suchtfragen MUSIK Christian Bjoerklund: Hallon (CC BY-NC-SA-3.0) MODERATION Michael Sonnabend(Stifterverband) FEEDBACK Wir freuen uns über Feedback, am liebsten über eine Audionachricht in der Anchor-App, die es für iOS und Android gibt. Einfach die Nachricht ins Smartphone sprechen, abschicken und fertig. So können wir Euer Feedback direkt in eine der nächsten Sendungen übernehmen (wenn Ihr das wünscht).  Wem das zu umständlich ist, kann uns natürlich auch gerne über andere Kanäle (mail@stifterverband.de) oder unsere Social-Media-Kanäle erreichen. (Foto: Daimler und Benz Stiftung/Oestergaard)
49:26
January 27, 2019
2: CARTA 2020 und die Arbeit der Zukunft
Veröffentlicht am: 16. Januar 2019 So viel Umbruch war noch nie. Die Arbeit ändert gerade radikal ihren Charakter - am Fließband genauso wie im Vorstandsbüro. Wie jeder Einzelne ständig dazulernt, wird künftig entscheidend sein für seinen Erfolg. In der neuen Ausgabe unseres Bildungsmagazins CARTA 2020 (am 17. Januar 2019 als Beilage in der Wochenzeitung „DIE ZEIT“) unternehmen die Autoren eine Deutschlandreise zu Unternehmen und Hochschulen, die das Lernen zu ihrem Kernprinzip erhoben haben. Einer dieser Autoren ist Kilian Kirchgeßner, seines Zeichens Journalist mit Sitz in Prag. Mit ihm unterhalten wir uns in dieser Episode über die Highlights des Magazins oder auch die Frage, warum wir auf dem Titel Charlie Chaplin sehen. Einer der Protagonisten aus dem CARTA-Magazins ist der Mainzer Unfallarzt Sebastian Kuhn. Mit ihm sprachen wir über die Medizinerausbildung und wie sie sich ändern muss angesichts großer Konkurrenz von „Dr. Google“ und angesichts des Aufkommens von Gesundheits-Apps bzw. -Devices und anderer digitalbasierter Behandlungsmethoden. SHOWNOTES Website zum Bildungsmagazin CARTA 2020; Kilian Kirchgessner; ifm-Unternehmensgruppe; Charlie Chaplin/ Moderne Zeiten; Universität Hohenheim, Fakultät für Agrarwissenschaften; Sebastian Kuhn auf Twitter: Teach Different; Medizin im digitalen Zeitalter; Curriculum 4.0; ADA-App; Forschergeist 056: Tim Pritlove im Gespräch mit Sebastian Kuhn. MUSIK Intro Radio Tuning: BBC Sound Effects; BODYSURFER: 17-17 (CC BY-4.0); Christian Bjoerklund: The Professor’s Lab (CC BY-NC-SA-3.0). MODERATION Michael Sonnabend (Stifterverband) FEEDBACK Wir freuen uns über Feedback, am liebsten über eine Audionachricht in der Anchor-App, die es für iOS und Android gibt. Einfach die Nachricht ins Smartphone sprechen, abschicken und fertig. So können wir Euer Feedback direkt in eine der nächsten Sendungen übernehmen (wenn Ihr das wünscht).  Wem das zu umständlich ist, kann uns natürlich auch gerne über andere Mail (mail@stifterverband.de) oder unsere diversen Social-Media-Kanäle erreichen. 
26:06
January 16, 2019
1: Der idw und die Hochschulkommunikation
Josef König war viele Jahre lang Pressesprecher der Uni Bochum und ist Gründer und langjähriger Macher des idw - Informationsdienst Wissenschaft. In diesen Tagen hat Josef den Staffelstab in der Geschäftsführung des idw weitergereicht. Wir sprechen über die Bedeutung des idw für die Wissenschaftskommunikation, über Hochschulkommunikation im Allgemeinen und blicken zurück in die Zeiten, als Pressemitteilungen noch per Post verschickt wurden. Shownotes: idw (https://idw-online.de/de/) Widderworte (http://www.widderworte.de)
43:59
November 14, 2018
Magazin #3
In dieser Ausgabe geht es um das Thema Talentscouting und Studienpioniere. Dazu sprachen wir mit Talentscout Amal Abdirahman und dem Präsidenten der Westfälischen Hochschule, Bernd Kriegesmann, der an seiner Hochschule ein Talentkolleg eingerichtet hat.
07:58
August 27, 2018
Magazin #2
Ein Gespräch mit Rebbeca Winkels über Wissenschaftskommunikation
24:17
July 13, 2018
Magazin #01
In dieser Episode präsentieren wir Euch einen Beitrag aus dem MERTON Audio-Podcast, sprechen mit Aubrey de Grey über Fortschritte in der Wissenschaft und fragen Mirko Drotschmann danach, was Jugendliche eigentlich interessiert.
20:23
March 18, 2018
Unser neuer Podcast: Durchfechter
In dieser Episode stellen wir Euch unseren neuesten Podcast vor: Durchfechter. Bei Durchfechter kommen ungewöhnliche Menschen zu Wort, die Bedeutendes gewagt haben: kühne Forscher, innovative Lehrer oder Entrepreneure. Hier findet Ihr Durchfechter: https://durchfechter.podigee.io. Oder aber Ihr abonniert den Podcast direkt in der Podcast-App Eurer Wahl. Durchfechter ist in allen wichtigen Podcast-Verzeichnissen gelistet, unter anderen bei iTunes.
06:47
March 11, 2018
Elisabeth Hoffmann: Wissenschaft hat nicht nur Fans
Ja klar, wir glauben der Wissenschaft – sagen die einen. Alles Mumpitz – sagen andere. Und dann gibt es eine große Gruppe von Menschen, die unentschlossen sind. Eine ziemlich große Gruppe sogar. Und auf die wird es immer stärker ankommen, wenn sich die Wissenschaft in der öffentlichen Diskussion behaupten will. Was also tun, um die zu gewinnen, die noch nicht so recht wissen? Das haben wir Elisabeth Hoffmann gefragt, die Kommunikationschefin der TU Braunschweig.
03:25
March 9, 2018
Claudio Paganini: Die Öffnung der Wissenschaften
Heute werden Forscher von einer kritischen Öffentlichkeit gefragt: Wozu ist das gut, was ihr da mit unserem Geld macht? Und die Wissenschaft kann sich nicht mehr in ihren Laboren und Hochschulen verschanzen. Aber ist das so schlecht? Claudio Paganini, Doktorand am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, haben wir gefragt, wie er das so sieht. Hat diese Öffnung des Wissenschaftsbetriebs auch Schattenseiten?
05:01
February 27, 2018
February 1, 2018
02:57
February 1, 2018
January 3, 2018
04:27
January 3, 2018
December 20, 2017
05:49
December 20, 2017
December 18, 2017
05:16
December 18, 2017
December 13, 2017
05:04
December 13, 2017
December 11, 2017
04:32
December 11, 2017
December 6, 2017
07:47
December 6, 2017
November 25, 2017
03:52
November 25, 2017
November 23, 2017
04:24
November 23, 2017
November 22, 2017
04:35
November 22, 2017
November 21, 2017
04:18
November 21, 2017
November 15, 2017
03:17
November 15, 2017
November 9, 2017
14:27
November 9, 2017
November 8, 2017
07:16
November 8, 2017
November 2, 2017
03:50
November 2, 2017
October 23, 2017
03:29
October 23, 2017
October 20, 2017
05:15
October 20, 2017
October 18, 2017
04:46
October 18, 2017
October 16, 2017
04:41
October 16, 2017
October 10, 2017
05:06
October 10, 2017
October 5, 2017
04:25
October 5, 2017
October 2, 2017
06:01
October 2, 2017
August 23, 2017
04:48
August 23, 2017
August 21, 2017
04:21
August 21, 2017
August 16, 2017
05:06
August 16, 2017
August 12, 2017
05:06
August 12, 2017
August 8, 2017
05:58
August 8, 2017
August 2, 2017
05:05
August 2, 2017
July 31, 2017
05:11
July 31, 2017
July 27, 2017
06:52
July 27, 2017
July 25, 2017
06:02
July 25, 2017
July 24, 2017
05:52
July 24, 2017
July 21, 2017
07:23
July 21, 2017
July 19, 2017
03:53
July 19, 2017
July 14, 2017
06:23
July 14, 2017
July 12, 2017
07:48
July 12, 2017
July 10, 2017
07:52
July 10, 2017
Make your own podcast for free with Anchor!
Anchor logo

Make your own podcast for free with Anchor!