Skip to main content
Altes Land. Neue Wege.

Altes Land. Neue Wege.

By René Seidel
Altes Land. Neue Wege. Der Podcast der Volkshochschule Dreiländereck beleuchtet in Interviews mit Macher*innen und Experten*innen das Leben im ländlichen Raum, speziell in der Oberlausitz. Wir sprechen über das Positive, das Negative und vor allem die Zukunft auf dem Land.
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Intro: Altes Land. Neue Wege

Altes Land. Neue Wege.

1x
Jugendkultur auf dem Land mit Christian Thomas
In dieser Folge war Christian Thomas, Geschäftsführer des Second Attempt e.V. , aus Görlitz zu Gast. Wir sprechen über die demografische Entwicklung auf dem Land und die Chancen die sich dadurch für die Jugendkultur ergeben. Wie funktioniert Beteiligung junger Erwachsener und welche Wettbewerbsvorteile können wir ihnen bieten? Wie kann man Projekte erfolgreich für und mit Jugendlichen gestalten? Zwischendurch betrachten wir immer wieder die Entwicklung des Vereins, der Rabryka und dem neuem Werk I gemeinsam mit der Stadtverwaltung Görlitz als positives Beispiel.
45:23
December 6, 2020
Evolution der Arbeitswelt mit Anne und Reno von Working Evolutions
Heute im Podcast "Altes Land. Neue Wege." sind Anne und Reno von Working Evolutions aus Pommritz zu Gast. Wir sprechen über die vielfältigen Aspekte, in denen sich die Arbeitswelt heutzutage weiterentwickelt und wie diese im ländlichen Raum, speziell in der Oberlausitz, besonders zur Geltung kommen. Wir unterhalten uns über die Digitalisierung auf dem Land, neue Arbeitsformen und sich ändernde Hierarchien. Außerdem schauen wir wie Firmen sich zu den Themen Burnout, Nachhaltigkeit, Effizienz und Flexibilität positionieren. Abschließend gibt es noch ein paar Beispiele für Firmen, die die beiden im Rahmen ihrer Tätigkeit besucht haben und deren Besonderheiten.
49:10
November 22, 2020
Entwicklungslinien der Lausitz mit Annett Jagiela
In dieser Folge von "Altes Land. Neue Wege." treffen wir uns mit Annett Jagiela. Wir sprechen über das Leben in der Blase auf dem Land und in der Stadt. Suchen aber mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede und Wege voneinander zu lernen. Wir reden darüber warum es sich lohnt Wegzugehen - aber warum es noch wichtiger ist wieder zurück in den ländlichen Raum zu kommen. Außerdem tauschen wir uns über Möglichkeiten der Mitgestaltung aus und welche Prozesse die Menschen bei der Entwicklung der Lausitz mitnehmen können.
53:33
November 8, 2020
Strukturwandel in der Lausitz mit Dr. Jörg Heidig
In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Jörg Heidig über die Studie "Lausitz Monitor", die sich damit beschäftigt wie die Menschen dem Strukturwandel gegenüberstehen. Wir sprechen über die Schönheit und die Probleme der Lausitz; über Visionen und die umsetzenden Akteure in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Außerdem tauschen wir uns auch zu Zukunftsthemen der Lausitz aus, wie Organisationsentwicklung, Stimmung in den Unternehmen, Generationswechsel. Auch geht es kurz um die Zufriedenheit der Mitarbeiter in der Coronazeit und entsprechende Untersuchungen dazu. Abschließend gibt es Vorschläge und Ideen wie ein Strukturwandel für die Lausitz besser funktionieren kann.  Viel Spaß beim Hören. 
37:23
October 25, 2020
Bürgerschaftliches Engagement auf dem Land mit Bernd Stracke
In dieser Folge hat uns Bernd Stracke vom Institut B3 besucht und sich mit uns zum Thema Vereinsarbeit, bürgerschaftliches Engagement und die Abhängigkeit der Lebensqualität von Initiativen im ländlichen Raum unterhalten. Wir sprechen auch über die Auswirkungen des demografischen Wandels auf Vereinsstrukturen und warum junge Leute selten Vorstands- oder Führungsaufgaben übernehmen. Am Ende gibt es noch einen Ausblick und unsere Wünsche für ehrenamtliche Strukturen in der Zukunft.
44:25
October 11, 2020
Regionale Produkte und Kreisläufe mit Anja Nixdorf-Munkwitz
In dieser Folge besucht uns Anja Nixdorf-Munkwitz von "Ein Korb voll Glück".  Wir unterhalten uns über regionale Kreisläufe und die Unterschiede zwischen den Produzenten vor Ort und den Discountern. Anja erzählt uns, wie sie regional, saisonal und nachhaltig kocht - und warum das gar nicht so schwer ist. Außerdem sprechen über das Konzept der Markschwärmerei, mit dem regionale Produzenten ihre Waren an die Menschen vor Ort bringen können, damit beide Seiten davon profitieren. Anja hat vor kurzem eine Schwärmerei in Zittau eröffnet.
48:07
September 27, 2020
Regionale Fashion mit Gerhard Zschau von LABA
In dieser Folge sprechen wir mit Gerhard Zschau, dem Kopf hinter dem Modelabel LABA aus Görlitz. Wir sprechen über Mode und ihren Beitrag zur Identitätsstiftung einer ganzen Region und wie es gelingen kann, das Mode auch etwas an die Region zurückgibt. Gerhard berichtet außerdem über das Finden von Motiven in einer geschichtsträchtigen Region und wie es zur Idee von seinem Fashion-Truck kam, der mittlerweile schon durch den Landkreis Görlitz rollt. Das Thema regionale Kreisläufe bei der Produktion von LABA-Fashion wird ebenfalls noch angeschnitten.
44:22
September 10, 2020
Lokalmedien in der Krise? mit Uwe Tschirner
In dieser Folge  sprechen wir mit Uwe Tschirner über die Rolle der lokalen Medien auf dem Land und welchen Beitrag sie zur Meinungsbildung leisten. Wir schauen uns auch an, wie Corona das Bild der Medien verändert hat und welche besonderen Schwierigkeiten dadurch aufgetreten sind.  Wir sprechen über die Unterschiede zu großen Medienanstalten und die Unterschiede zu kleinen Privatveröffentlichern. Außerdem erzählt uns Uwe vom Gebrauch seines Hausrechtes auf den sozialen Kanälen und was sein Wunsch für die Zukunft der Lokalmedien im ländlichen Raum ist.   Viel Spaß beim Hören.
44:07
September 10, 2020
Intro: Altes Land. Neue Wege
Herzlich Willkommen zu "Altes Land. Neue Wege.", dem Podcast der Volkshochschule Dreiländereck. Beleuchten Sie mit uns das Leben im ländlichen Raum, speziell in der Oberlausitz, mit Gästen und Experten*innen aus ganz verschiedenen Bereichen, wie Bildung, Medien, Kultur oder Politik.  Im 14tägigen Rhythmus veröffentlichen wir hier Interviews mit Fachleuten und freuen uns auf Sie als Hörer!
01:42
September 10, 2020