know wau Hundepodcast

know wau Hundepodcast

By Karin Immler
Ich bin Karin Immler, Trainerin für Menschen mit Hund und in diesem Podcast gibt es von mir für Sie Infos, Tipps und Tricks für einen harmonischen Alltag mit Hund.
Where to listen
Apple Podcasts Logo
Breaker Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Stitcher Logo
Currently playing episode

5 Tipps, damit Ihre Signale gut funktionieren

know wau Hundepodcast

5 Tipps, damit Ihre Signale gut funktionieren

know wau Hundepodcast

Go to next audioGo to next audio
Go to prev audioGo to prev audio
1x
„Zuhause kann er das perfekt!“ – 5 Anregungen zum Generalisieren
Für uns Menschen ist es ganz normal und völlig einleuchtend, Erlerntes zu verallgemeinern. Unsere Hunde dagegen lernen im Kontext der gesamten Situation. Und in diese spezielle Situation gehört dann - aus Hundesicht - dieses Verhalten auch hin. Wenn Sie dann in einem ganz anderen Zusammenhang auf dieses Verhalten zurückgreifen wollen, weiß Ihr Hund tatsächlich nicht, dass „Hierher“ auf der Hundewiese dasselbe ist wie „Hierher“ im Vorgarten – außer er hat es wirklich gelernt, ihr Signal „Hierher“ zu generalisieren. Ein paar Tipps zum Generalisieren.
04:02
February 26, 2020
5 Tipps, damit Ihre Signale gut funktionieren
Im Umgang mit unseren Hunden verwenden wir Worte, Pfiffe und Gesten, um bestimmte Verhaltensweisen abzurufen. Nicht immer ist die Reaktion auf unsere Aufforderung so wie gewünscht. Sehr oft liegt das an den Signalen, die wir verwenden bzw. wie wir sie verwenden.
02:39
February 12, 2020
5 gute Gründe, Ihrem Hund anzukündigen, was jetzt kommt
Viele Handlungen und Abläufe wiederholen sich in unserem Alltag immer wieder. Wir Menschen wissen, jetzt ist dieses oder jenes dran. Unsere Hunde sind vielleicht gerade ganz anderwärtig beschäftigt und wissen nicht, was kommt. Das kann zu Schrecksekunden auf beiden Seiten führen und womöglich sogar zu Abwehrhandlungen des Hundes.  
02:42
January 29, 2020
5 Tipps, wie Sie Hundebegegnungen besser managen können
Hundebegegnungen können es ganz schön in sich haben. In dieser Podcastfolge geht es aber gar nicht um die unangeleinten Tutnixe, gegen die wir oft machtlos sind. Ich rede heute von Begegnungen mit ebenfalls angeleinten Hunden und ihren Menschen.
03:09
January 15, 2020
5 Tipps, wie Ihre Wohnung welpensicher wird
Wer einen Welpen zuhause hat, sieht seine Wohnung rasch mit anderen Augen. Am besten beginnen Sie mit dem Umdekorieren bereits bevor der Zwerg einzieht bzw. bevor Schaden entstanden ist. Ich gebe Ihnen in dieser Podcastfolge einige Tipps, worauf Sie achten sollten.
03:14
January 1, 2020
5 Gründe, Ihren Hund unbedingt anzuleinen
Leinenzwang hin oder her, es gibt immer irgendwie irgendwo Möglichkeiten, den Hund auch einmal ohne Leine laufen zu lassen. Zumindest für die meisten von uns. Es gibt aber auch eine Reihe von Situationen, da muss der Hund bei Ihnen und unter Kontrolle sein. 5 davon nenne ich Ihnen hier.
03:33
December 18, 2019
Modernes Hundetraining - 5 Fakten zur positiven Bestärkung
Rundherum wird von der positiven Bestärkung bzw. Verstärkung gesprochen. Ich fasse in dieser Folge des know wau Hundepodcasts für Sie zusammen, worum es dabei geht.
03:04
December 4, 2019
5 Ideen, wie Management Ihnen das Leben mit Kind und Hund erleichtert
Planung und Vorbereitung erleichtern das Leben, gerade wenn es darum geht, Kind(er) und Hund(e) unter einen Hut zu bringen. 5 Ideen, wie Management Ihnen das Leben mit Kind und Hund erleichtert, zähle ich Ihnen in dieser Podcastfolge auf. 
03:56
November 20, 2019
5 kleine Rituale, die Ihren Alltag mit Hund erleichtern werden
Hilfreiche kleine Rituale, möglichst fröhlich trainiert und mit vielen guten Gefühlen verbunden, vereinfachen den Alltag ungemein. Sie sorgen für Struktur und geben Sicherheit. Hunde lernen solche Rituale erstaunlich schnell und der Trainingsaufwand ist im Verhältnis zum Nutzen nicht allzu groß. Der Vorteil solcher Rituale ist, dass man nicht mehr darüber nachdenken muss, was jetzt zu tun ist. Wir machen das so, weil wir das immer so machen, ganz einfach.
02:57
October 23, 2019
Warum Ihre Signale NICHT funktionieren.
Viele HundehalterInnen beklagen sich, dass ihr Hund nicht auf Ihre Signale hört. Bei näherer Betrachtung zeigt sich meist rasch, warum das so ist. Eines vorweg: der Hund kann nichts dafür. Es ist weder seine Bosheit, die ich ohnehin keinem Hund unterstelle, seine sogenannte Dominanz oder seine Dummheit dafür verantwortlich, sondern immer der Mensch. Schauen wir uns hier die 5 häufigsten Ursachen an, warum Ihr Hund nicht auf Ihr Signal reagiert.
04:25
October 9, 2019
Warum Ruhe für ihren Welpen so wichtig ist - 5 gute Gründe, für Ruhe zu sorgen
Unsere Umwelt und unser Lebensstil sind schon anstrengend genug für so einen Hundezwerg. Und Erwachsenwerden selbst ist auch nicht ohne, sondern kostet Kraft, Energie und Nerven. Ruhezeiten sind daher ganz besonders wichtig. 
03:16
September 25, 2019
Warum Sie unbedingt Medical Training mit Ihrem Hund machen sollten
Medical Training wird in HundehalterInnenkreisen immer populärer und das mit gutem Grund. Es erleichtert sowohl häusliche Pflegerituale als auch den Besuch bei der TierärztIn und hat darüber hinaus auch jede Menge – erwünschter Nebenwirkungen.
03:36
September 11, 2019
5 gute Gründe, um NICHT zu strafen
 Dank diverser Fernsehformate feiert strafbasiertes Hundetraining gerade fröhliche Urständ‘! Es scheint durchaus gesellschaftsfähig zu sein, den Hund zu maßregeln, zu würgen, ihm den Finger in die Weichteile zu bohren, ihm irgendetwas an den Kopf zu werfen und Schlimmeres. Moralisch ohnehin äußerst fragwürdig, sind Strafen lerntechnisch außerdem ziemlicher Unfug. Bevor Sie sich also entscheiden, Ihren Hund mittels Bestrafung und Bedrohung erziehen zu wollen, hören Sie sich bitte meine Argumente dagegen in dieser Podcast-Episode an. 
04:43
August 28, 2019
Ruhe x 5 - auch für Ihren Welpen
Ein Welpe braucht – so hat es die Natur eingerichtet – ca. 20 – 22 Stunden Schlaf und Ruhe am Tag. Das ist ziemlich viel. Aber es ist wichtig, denn diese Ruhephasen braucht Ihr Hundekind zum Heranwachsen, zum Großwerden und um Erlebtes zu verarbeiten. Wird das Ruhebedürfnis zu oft unterschritten, hat das unangenehme Auswirkungen, die die Gesundheit und die Entwicklung des Welpen beeinträchtigen können. 
04:58
August 14, 2019
5 Gründe, warum Sie einen Welpenauslauf brauchen
Bei uns gab es früher für Krabbelkinder eine Gehschule. Vielleicht kennen Sie so etwas auch noch. Das war gewissermaßen die Fortsetzung des Gitterbetts, eine sichere Verwahrung durch stabile Grenzen, innerhalb derer das Kleinkind sich frei entfalten konnte. Und von genauso einer sicheren Verwahrung mit Freiraum können auch Sie und Ihr Welpe profitieren. Der Einfachheit halbe verwende ich den Begriff Welpenauslauf. Alternativ können Sie auch einzelne Räume mithilfe von Türschutzgittern aus dem Kinderbedarf welpensicher abtrennen. 
04:30
July 31, 2019
5 dumme Fehler – oder wie Sie Ihr Training ruinieren
Natürlich gibt es über gutes Training noch viel mehr zu wissen. Aber wenn Sie die 5 No-Gos, über die ich in dieser Podcast-Episode spreche, im Training mit Ihrem Hund berücksichtigen, ist schon viel gewonnen. 
07:41
July 17, 2019
5 Argumente für die konditionierte Entspannung
Vielleicht haben Sie schon von der konditionierten Entspannung gehört oder gelesen, sie ist ein äußerst hilfreiches Instrument. Ich erzähle Ihnen in dieser Podcast-Episode, warum ich die konditionierte Entspannung empfehle. 
04:07
July 3, 2019
Einkaufen für den neuen Hund, 4 × 5 Punkte für Ihre Einkaufsliste
Gerade, wenn es der erste Hund ist, dann neigen wir dazu, viel zu viel einzukaufen. Macht einfach riesengroße Freude, Zubehör, Futtersachen, Spielzeug und was weiß ich war’s nicht alles für den Hund zu besorgen. In dieser Podcast-Episode verrate ich Ihnen, was Sie wirklich brauchen - für Zuhause, fürs Auto, für unterwegs - und auch sonst noch? 
08:14
June 19, 2019
5 Schritte zum (Trainings-)Erfolg
Wenn Sie Ihrem Hund etwas Neues beibringen möchten, dann stelle ich Ihnen hier ein ganz einfaches Schema vor. Das können Sie im Grunde für jede Trainingsanforderung anwenden. Und es wird Ihnen helfen, wenn Sie – was vorkommt – so gar nicht wissen, wie Sie es anstellen sollen. 
04:45
June 5, 2019
Ich hab‘ die Haare schön – 5 Tipps zur Körperpflege
Körperpflege ist nicht nur Schönheitspflege, sondern hat auch etwas mit Zuwendung und Beziehung zu tun. Und natürlich mit Gesundheit. Denn je besser Sie den Körper Ihres Hundes kennen umso eher bemerken Sie Veränderungen. Sei es eine Verhärtung, eine Wunde oder einfach nur eine heiße Stelle. Nicht jeder Hund genießt diese Form der Zuwendung und vor allem auch nicht überall. Deswegen ist es wichtig, dass Sie Ihren Hund mit Geduld und Gefühl heranführen. 
04:31
May 22, 2019
Futter verteidigen? 5 Tipps, damit es gar nicht so weit kommt
So geben Sie Ihrem Hundekind von Anfang an die Sicherheit, dass Ihre Anwesenheit bei Futter und Beute keine Bedrohung darstellt, sondern vielmehr einen Zugewinn. Wie Sie dafür sorgen, dass Ihr Welpe gar nicht erst auf die Idee kommt, sein Futter zu verteidigen, erzähle ich Ihnen in dieser Podcast-Episode.
03:58
May 8, 2019
Der perfekte (Welpen-)Rückruf
5 Tipps, damit Ihr Hund den Kontakt zu Ihnen nicht abreißen lässt. „Ganz egal, wo ich gerade bin und was ich gerade tue: es ist gut für mich, Kontakt mit meinem Menschen zu halten bzw. immer wieder aufzunehmen!“ Das ist eine wichtige Sache, denn je besser der Rückruf klappt, umso mehr Freiheit wird Ihr Hund genießen können und unbeschwerten Ausgängen steht nichts entgegen. 5 Tipps, damit der Rückruf gut gelingt, verrate ich Ihnen in dieser Podcast-Episode.
05:39
April 24, 2019
Haifisch im Pelz - 5 x Schutz vor spitzen Welpenzähnchen
Welpenzähnchen sind furchtbar spitz und tun richtig weh. doch auch Ihr Hundekind kann lernen, dass es die Zähne vorsichtig einsetzt. 5 Tipps dazu gebe ich Ihnen in dieser Podcast-Episode.
03:36
March 27, 2019
5 Argumente gegen "nein", "pfui" und "aus"
Viele Hunde hören diese Worte oder eines davon ziemlich oft. Und noch dazu in ziemlich unfreundlichem Tonfall. Warum das nicht besonders sinnvoll ist und welche Alternativen es gibt, erzähle ich Ihnen in dieser Episode.
04:18
February 16, 2019
5 Gründe, warum es bei Gewitter Käse regnet
Haben Sie schon vom Käseregen gehört? Hunde lieben diesen Käseregen und für mich gehört der Käseregen zu den besten Strategien, der Angst vor Gewitter vorzubeugen. Warum und wieso hören Sie in dieser Episode.
06:35
January 30, 2019
5 x Aufmerksamkeit – Warum, wieso, wozu?!
Wenn Ihr Hund nicht auf Sie achtet, dann ist alles umsonst. Dann hört er nicht, was Sie sagen. Dann sieht er nicht, was Sie zeigen. Dann ist Kommunikation mit Ihrem Hund gar nicht möglich. In dieser Episode erfahren Sie, wie Sie ganz einfach dafür sorgen, dass Ihr Hundekind gut auf Sie achtet.
08:50
January 16, 2019
5 Tipps für entspannte Hundebegegnungen
Sie können eine ganze Menge tun, um von Anfang an zu vermeiden, dass Hundebegegnungen für Sie und Ihren Hund zum Spießroutenlauf werden. 5 Tipps, wie Sie das anstellen, gibt es in dieser Podcast-Episode
03:23
January 2, 2019
5 Tipps für die Leinenführigkeit
Leinenführigkeit hat nichts mit militärischem Gleichschritt zu tun. Es geht vielmehr darum, dass Ihr Hund von Welpenbeinen an lernt, an lockerer Leine mit Ihnen mitzukommen. Ich gebe Ihnen in der aktuellen Podcast-Episode 5 Tipps, wie Sie das am besten anstellen.
03:45
December 19, 2018
5 Dinge, die Ihr Welpe unbedingt lernen sollte
In Wirklichkeit geht es nicht um "Sitz" und "Platz". Worauf es ankommt, damit Ihr Leben mit Hund harmonisch und angenehm verläuft, das sind ganz andere Qualitäten. Welche, das erzähle ich Ihnen in dieser Podcast-Episode.
06:01
December 5, 2018
5 Mythen über Welpen
Einiges, was man Ihnen so über Welpen erzählt, können Sie getrost ins Reich der Fabeln verbannen. 5 der häufigsten Mythen stelle ich Ihnen in der aktuellen Podcast-Episode vor.
06:48
November 21, 2018
Mein Welpe soll nicht! 5 Gedanken dazu
Nicht nur, dass Ihr Welpe nicht tut was er soll, er tut auch noch, was er nicht soll? Höchste Zeit, ein paar Überlegungen anzustellen. Welche, das hören Sie in dieser Episode des Welpenpodcasts.
04:20
November 7, 2018
Eine saubere Sache - 5 Hinweise zur Stubenreinheit
Wie schnell Ihr Welpe stubenrein wird, hängt im Wesentlichen von 2 Faktoren ab: 1. Mutter Natur, denn die Fähigkeit, Darm und Blase zu kontrollieren, muss erst wachsen. Und zweitens: Ihre Beobachtungsgabe. Je schneller Sie lernen, die Anzeichen zu sehen, je besser Sie Ihren Hund im Auge haben, umso schneller wird der Kleine stubenrein werden. 5 Hinweise, wie Sie Ihren Welpen rasch stubenrein kriegen, gebe ich Ihnen in der aktuellen Podcast-Episode.
04:25
October 24, 2018
October 23, 2018
00:56
October 23, 2018