Skip to main content
Stunde Null - Digitale Zeitenwende

Stunde Null - Digitale Zeitenwende

By Oliver Rößling, Prof. Dr. Henning Vöpel und Wilbert Hirsch
Drei K√∂pfe, die aus unterschiedlichen Perspektiven auf aktuelle und neue Themen schauen und doch immer wieder zusammenfinden. Die Gesellschaft befindet sich in einem Wandel, wie es ihn so noch nicht gegeben hat. Die digitale Zeitenwende steht ins Haus und jeder steht in ganz unterschiedlicher Weise dieser Herausforderung gegen√ľber. Henning, Oliver und Wilbert teilen ihre Erfahrung und Meinungen ganz offen und unverbl√ľmt mit ihrer H√∂rerschaft, rei√üen gelegentlich ideologische sowie interdisziplin√§re Silogrenzen ein und philosophieren √ľber k√ľnftige oder alternative Entwicklungen und Trends.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

34. Die Rolle der Wissenschaft ūüĒć

Stunde Null - Digitale Zeitenwende

1x
33. Krisendeutungsweltmeisterschaft
Die neuen 20er Jahre sind da. Jeder schaut mehr oder minder hoffnungsvoll in in seine Kaffeetasse und versucht den Satz zu lesen. Fakt ist, dass jeder anders ge- und betroffen sein wird. Bleiben nun also die dekadenten Gatsby-Parties aus?!Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbViTunes: https://apple.co/2STdHRWMehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
54:46
June 10, 2020
34. Die Rolle der Wissenschaft ūüĒć
Mal was anderes als immer nur Krise! Wir diskutieren die Rolle und Wichtigkeit der Wissenschaft bzw. der Wissenschaftler aus unterschiedlichen Blickpunkten. Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbViTunes: https://apple.co/2STdHRWMehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
46:56
June 9, 2020
32. Nach uns die SINNflut
Neuanfang und Besinnung vs. Existenzangst? Wie l√§sst sicher der nun kleinere wirtschaftliche Kuchen verteilen und wer will sich die gro√üen St√ľcke sichern? Welche Opportunit√§ten entstehen derzeit? Wird der Ausnahmezustand zum Dauerzustand im Angesicht weiterer Pandemien, Klimaver√§nderung & Co.?Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbViTunes: https://apple.co/2STdHRWMehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
45:07
May 25, 2020
31. Das "neue" postpandemische Normal
Auf was m√ľssen wir uns nach der Pandemie einstellen? Wie wird sich die Welt, unsere Standards, Routinen, Erwartungen und Beziehungen ver√§ndern? Auf welche wirtschaftlichen und technologischen Rahmenbedingungen m√ľssen wir uns gefasst machen?Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbViTunes: https://apple.co/2STdHRWMehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
52:58
May 14, 2020
30. Marktwirtschaft trifft Krise mit Gast Henning Fehrmann
Aufbauend auf Folge 28. diskutieren wir mit Henning Fehrmann √ľber die m√∂glichen Implikationen und Notwendigkeiten im Rahmenden der wahrscheinlich durch Covid nun hervorgerufenen Wirtschaftskriese.Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbViTunes: https://apple.co/2STdHRWMehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
48:30
April 27, 2020
28. Krise³ - muss ein neues Wirtschafts- und Gesellschaftssystem her?
Wilbert Hirsch, Prof. Dr. Henning Voepel und Oliver R√∂√üling sprechen √ľber die drohende Rezession, die uns Corona bzw. das Coronavirus h√∂chstwahrscheinlich bescheren wird und die einhergehenden Implikationen. Was k√∂nnte oder sollte sich √§ndern, um eine starke und solidarische EU aufrecht zu halten und vor allem auszubauen? Schie√üt sich Amerika nun mit dem "Amerika First" - Ansatz ins eigene Knie und gewinnt der Osten an Weltmacht hinzu? Klar, das Grundeinkommen darf hier nicht fehlen sowie die Analyse der optimistisch milde ausfallenden Rezession prognostiziert durch die Wirtschaftsweisen & Co. Das Ganze wie immer powered by 12ca.st - Podcasts & Live Events & 12MIN.MESpotify: https://spoti.fi/2AP0YbViTunes: https://apple.co/2STdHRWMehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
47:16
April 16, 2020
27. Corona-App: Good, Bad or Ugly?
Wir sprechen √ľber m√∂gliche App-L√∂sungen, die die Verbreitungsgeschwindigkeit der Pandemie verlangsamen sollen. Doch zu welchen Kosten?...mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
50:31
April 8, 2020
26. Corona-Special
Unser erster Video-Podcast (hier die Audiospur) von Prof. Dr. Henning V√∂pel, Wilbert Hirsch und Oliver R√∂√üling im HomeOffice zum brandaktuellen Dauerthema:¬†Coronavirus und die einhergehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen. Schaut mal rein! Wir reden √ľber:Staatsverschuldung, Datenanalyse, Schulden, Unternehmertum, Klima, Helikoptergeld, EU, USA, Arbeitslosigkeit, K√ľndigungsschutz, neue Gesellschaftsformen u.v.m....mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
01:07:19
April 1, 2020
25. Fortschritt - eine Frage der Perspektive?
Der Begriff Fortschritt wird gesellschaftlich und politisch definiert, wobei die Marktwirtschaft eine relativ gute Methode ist, einen breit akzeptierten Fortschritt zu erzeugen. Jedoch muss diese Methode hier und dort evtl. etwas nachjustiert oder reguliert werden......mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
01:00:27
February 26, 2020
24. Digitaler Optimismus
Ist Optimismus ein notwendiges √ľbel im Zeitalter der Digitalisierung, um den Mut und das Vertrauen in die Technologie und die damit einhergehenden M√∂glichkeiten nicht zu verlieren, wenn mal wieder etwas irgendwo an politischen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen (Nicht-)Entscheidungen zum Stillstand kommt?...mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
54:52
February 19, 2020
23. W√ľrdevolles Altern (im Cryotank)
Um das "Altwerden" kommen die Menschen, die aktuell noch auf der Erde wandeln wohl noch nicht herum, weshalb das Thema immer spannender wird, f√ľr diejenigen, die im digitalen Zeitalter aufwachsen oder dieses mit in Leben riefen....mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
54:32
February 5, 2020
22. Was erzeugt wirklich Veränderung?
Ist es das gesellschaftliche Mindset, ein Gef√ľhl, politische Regulierung oder sind es Institutionen und Initiativen?...mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
54:38
January 29, 2020
21. Selbstoptimierung
Routinen helfen vielen Menschen den Alltag zu meistern und die eigene Lebensqualit√§t zu boosten; nat√ľrlich auch uns. Wir plaudern etwas √ľber unsere Wahrnehmungen und Verhaltensmuster und sind gespannt, was Ihr so treibt....mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
54:48
January 22, 2020
20. Political Correctness in immer radikaleren Debatten
Wer gehört werden will, der muss heute polarisieren und das möglichst laut! Will man jedoch bei dieser radikalen Form der öffentlich Debatte beitragen und dabei das Gesicht wahren, ist das nicht immer ganz einfach....mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
54:18
January 15, 2020
19. Wo steht die digitale Zeitenwende 2020
Ein neues Jahrzehnt ist angebrochen. Wie weit sind wir gesellschaftlich gekommen bei der digitalen Transformation und was ist in den nächsten 10 Jahren zu erwarten?...mehr auf www.12ca.st oder www.std0.de
52:26
January 8, 2020
18. Die Evolution vom Consumer zum Prosumer
Black Fridays, Cyber Mondays und Weihnachtswahnsinn. Basiert unser wirtschaftliches Wachstum sowie der damit in Verbindung stehende Wohlstand nur auf Verbrauch oder lässt sich auch langfristig nachhaltig wachsen. Alles bio, no-plasic und aus der Region: geht das und macht das Sinn?...mehr auf www.12ca.st
48:06
January 1, 2020
17. Digitaler Frust & Banalitäten
Heute mal eine Podcast Jam Session; hei√üt wir sprechen spontan √ľber verschiedenen Dinge, die uns aktuell bewegen. Eine Rolle spielt in dieser Folge auch der Frust, der durch Belanglosigkeiten, Dopplungen und Nicht-Kooperation, sowie Trittbrettfahrerei auf der "Buzzword-Welle" hier und da auch bei uns hervorgerufen wird....mehr auf www.12ca.st
42:57
December 25, 2019
16. Kleines Rädchen mit Weitblick
Wir sprechen noch einmal √ľber Erwartung, Rollenverst√§ndnis und F√ľhrung von Menschen in Organisationen. Dabei legen wir Erwartungshaltung und Regelfall √ľbereinander. Wie immer jedoch hoch subjektiv und spontan.
01:02:34
December 18, 2019
15. Personal und Bildung auf neuen Wegen
Oliver, Wilbert und Henning plaudern √ľber Ihre Ansichten zum Thema Personal, Bildung, Motivation und Rekrutierung.¬†*leider ist in dieser Folge Olivers Mikro ausgefallen, weshalb Wilbert ein wenig zaubern musste.
48:25
December 12, 2019
14. Regression zur Normalität
Btw.: Endlich verl√§sslich gute Podcast-Qualit√§t f√ľr Euch. Wir haben unsere Aufnahme-Hardware zugunsten Eurer Ohren und dem H√∂rgef√ľhl optimiert.Was digitalisiert sich wann und warum? Was hat das mit der digitalen Reife und den Bedarfen einer Gesellschaft zu tun? Diese und viele andere Fragen besprechen wir in dieser Folge.H√∂rt rein und teilt gern, sollte Euch STUNDE NULL gefallen!
52:21
November 13, 2019
13. Digitaler Kalter Krieg
Wem "vertrauen" wir unsere Daten an? Staaten, Konzerne und Ideologien kämpfen mit harten wirtschaftlichen Bandagen und umfänglichen Regulierungsversuchen um die Datenhoheit und somit um die Neuausrichtung der globalen Machtverhältnisse.
50:06
November 6, 2019
12. OVERHYPED!!!
Digital, digitalisiert, digitale Transformation √° la 4.0 und Co.¬†Sicher verliert die Digitale Transformation nicht an Wichtigkeit und Dringlichkeit, doch macht es hier und dort ggf. Sinn, etwas spezifischer √ľber konkrete Ma√ünahmen und Bedarfe zu sprechen, als stumpf die Digitalisierungskeule aus dem rostigen Rethorikwerkzeugkasten zu ziehen, denn nur weil man es lauter oder √∂fter als andere sagen, ist l√§ngst nichts mehr gewonnen. Eher im Gegenteil, wird ohne eine Spezifizierung der digitalen Notwendigkeiten, bei vielen nur noch auf Durchzug geschaltet.
49:10
October 31, 2019
11. Wohlstand, Zufriedenheit & Digitalisierung
Wachsen Biologie und Technologie zusammen? L√§utet die Digitalisierung die GOLDENE ZEIT der Menschheit ein? Sind wir durch die vielen und neuen M√∂glichkeiten reicher und oder zufriedener geworden? Wo haben wir durch digitale M√∂glichkeiten gesellschaftliche sogar R√ľckschritte gemacht?
50:30
October 23, 2019
10. Der Kampf ums Klima
Das aktuelle Dauerthema, dass die Menschen in 2 Gruppen spaltet: die einen k√§mpfen mit Inbrunst f√ľr das Klima, nachhaltige Wirtschaft, gegen Plastik und ihre Zukunft auf einem gesunden Planeten w√§hrend sich viele von dem Boom und den Demos allerorts √ľberrollt f√ľhlen. Was ist dran an dem Thema? Diese Folge wurde bereits im April '19 aufgenommen und ist heute noch top aktuell.
49:34
October 17, 2019
9. Generation "orientierungslos"
Die immer schnellere Kommunikation sowie die digitale Scheinwelt fordern Ihren Tribut und lassen viele orientierungslos zur√ľck.Menschen suchen vergeblich im Netz oder in teuren Seminare nach ihrer Berufung und und echter Best√§tigung, doch zahlen die meisten am Ende nur viel Geld f√ľr eine Statistenrolle im digitalen Theater.¬†Weiter: Identit√§t, W√ľrde, Erwartungen, Erf√ľllung, etc.¬†
55:03
October 15, 2019
8. Digitale Wunschwelten: Generation Coach & Trainer
L√§ngst ist der Coach keine Reisebus mehr, der von A nach B f√§hrt, sondern ein Generationenph√§nomen, das immer schneller um sich greift und vor allem die Generationen Y & Z - hei√üt alle nach 1980 Geborene - in seinen Bann zieht. Coaches, Trainer, Gr√ľnder und Autoren sprie√üen insbesondere in urbanen Ballungszentren schneller aus dem Boden als so manch ein Influencer, deren Berufsgattung ein eben so rasantes Wachstum erf√§hrt. Sicher gibt es neben viel Spreu und Redundanz auch Weizen und neue, spannende Inhalte, doch stellt es unsere Gesellschaft, die zunehmend auf der Suche nach der eigenen Berufung, Identit√§t und dem individuellen Sinn ist, auf die Probe eben diesen Qualit√§tsunterschied zu auszumachen, was offensichtlich - sonst g√§be es dieses Ph√§nomen ja nicht - nicht jedem sofort gelingt.¬†
56:37
April 26, 2019
7. Medialer Tausendsassa mit Gast: Frank Otto
Wenn man selber denkt, dass man bereits recht umtriebig ist, sollte man definitiv einschalten und reinhören, denn Frank Otto - Medienmacher, -Unternehmer und -Experte - lehrt uns, dass man noch viel mehr (auf einmal) machen kann. Er ist in den Medien rund um Radio, Sound und Musik zuhause, aber beteiligt sich gern an innovativen Unternehmen und engagiert sich in zahlreichen sozialen Projekten. Spannende Anekdoten, Sichtweisen und echte Tipps von einem Andersmacher. Siehe auch hier bei Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Otto_(Medienunternehmer)Hört rein! MEHR LINKS zu uns:Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbV iTunes: https://apple.co/2STdHRW Homepage: https://www.std0.de
48:46
March 28, 2019
6. Bartkämmen & Lifestyle im digitalen Zeitalter
Heute definiert jeder sich und seinen Lebensstil ganz individuell jedoch meist unter den selben Prämissen wie Mobilität, Job, Medienkonsum, Flexibilität, Sport, Essen, Reisen und Netzwerk. Doch auch eher weiche Faktoren wie Mut, Haltung und externe Faktoren wie bspw. Anerkennung - letzteres beinhaltet auch Abneigung - tragen signifikant dazu bei, wie wir unser Leben leben.Hört rein! MEHR LINKS zu uns:Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbV iTunes: https://apple.co/2STdHRW Homepage: https://www.std0.de
50:09
March 13, 2019
5. Paneuropäische, progressive Bewegungen trifft Europawahl mit Gast: Damian Boeselager von Volt Europa
(Leider zickt Hennings Micro dieses Mal etwas, also seht es uns nach...)In der letzten Folge sprachen wir bereits √ľber europ√§ische L√∂sungsans√§tze f√ľr nationale und paneurop√§ische Probleme. Dieses Mal haben wir uns jemanden eingeladen, der es wissen muss, da er mit vielen anderen an einer Vision in Form einer Partei arbeitet, die in einem Gro√üteil der EU-Staaten operiert und sich zentral organisiert: Damian Boeselager von Volt EuropaDamian: https://www.linkedin.com/in/damian-boeselager-6a5bb98b/Volt: https://www.volteuropa.org/H√∂rt rein! MEHR LINKS zu uns:Spotify: https://spoti.fi/2AP0YbV iTunes: https://apple.co/2STdHRW Homepage: https://www.std0.de
51:29
February 21, 2019
4. Tsch√ľ√ü Nationalstaat und willkommen postdemokratisches, digitales Europa
Warum haben Alt und Jung eigentlich das gleiche Stimmengewicht bei jeder Wahl? In solch schnelllebigen Zeiten des digitalen Fortschritts kommen immer h√§ufiger Fragen zur Gewichtung des individuellen Stimmrechts nach bspw. Alter, IQ, etc. auf, da u.a. im Rahmen des Brexits h√§ufig davon gesprochen wird, das die √§ltere Generation der j√ľngeren die europ√§ische Zukunft verbaut hat. Gibt es eine digitale Postdemokratie bzw. wie sieht eine digitale Demokratie √ľberhaupt aus und macht es Sinn einen europ√§ischen Staat mit aufgeweichten nationalen Grenzen und Ambitionen zu errichten? Wie schaffen wir es in der EU konsensf√§hig zu werden?
52:23
February 6, 2019